Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Balkan Königreich Wanderung

Est Adventure - 7 tage

  • Balkan Königreich Wanderung
  • 7 tage / 6 nächte
  • Max. gruppe: 16 Personen
  • Schwierigkeit: Durchschnitt
Überblick
Route
Was ist inklusive
Unterkunft
FAQ
Packliste
Sicherheit
EST Adventure
Wie buche ich

Überblick

> Besteige die höchsten Gipfel von Bosnien und Montenegro
> Rafting durch den tiefsten Canyon Europas
> Wandere zu mehreren Gletscherseen
 
Mache eine Wanderung auf den Pfaden der alten Königreiche. Erkunde in nur 7 Tagen eine vergangene Welt voller Geschichte, unberührter Natur und herrlicher Ausblicke. Besteige die höchsten Gipfel von Bosnien und Montenegro, fahre durch den tiefsten Canyon Europas und wandere zu mehreren Gletscherseen. All dies vereint in einer dynamischen, abenteuerlichen und geschichtsträchtigen Tour.
 
Wenn du, wie wir selbst, auf der ständigen Suche nach Adrenalin und unwiderruflich in die Natur verliebt bist, wirst du definitiv etwas für dich finden. Du wirst sicherlich die Extreme von Adrenalin und Hedonismus erleben. Dabei lernst du die Geschichte, Kultur und Lebensweise dieser Länder kennen.
 
Unser Abenteuer führt uns durch Bosnien und Herzegowina und Montenegro, durch Berge, Flüsse, versteckte Orte und alte Städte.
 
Hinweis: Für diesen Trek sind 4 Personen die Mindestzahl der Trekker, um eine neue Gruppe zu eröffnen. Wenn du allein bist oder ihr weniger als 4 Personen seid, wende dich an unsere Trekking-Experten, um eine Gruppe zu finden, der du/ihr beitreten könnt!

Route

Wie ist der Plan?
 
Tag 1: Samstag
 
- Ankunft am Flughafen Dubrovnik
- Transfer nach Tjentište - Sutijeska Nationalpark (3,5 Std.)
- Wanderung zum Gipfel Kuk
- Übernachtung in Tjentište

Nach einem kurzen und herzlichen Empfang geht es direkt nach Tjentiste. Unser erster Standort befindet sich im Sutjeska-Nationalpark, dem ältesten und größten seiner Art in Bosnien und Herzegowina, der für seine tiefen natürlichen Reichtümer bekannt ist.
 
Wir beginnen unser Abenteuer in der wunderschönen Umgebung des Mount Volujak.
 
Mit Gipfeln über 2.000 Metern und einer großen Anzahl von Gletscherseen (genauer gesagt 17) ist es ein idealer Ort für Wanderer und Trekker. Der Weg führt uns durch seine grünen Hügel und Seen zu seinem Gipfel, der einfach Kuk genannt wird.
 
Aufgrund seiner geschützten und unberührten Natur lebt hier eine der größten Braunbärenkolonien auf dem Balkan sowie andere Wildtiere.
 
Nach ein paar Stunden Trekking steigen wir in den Süden und zu unserer Unterkunft in Tjentiste ab, wo wir zu Abend essen und uns ausruhen können.
 
Tag 2: Sonntag
 
- Frühstück
- Besteigung des höchsten bosnischen Gipfels Maglic (2.386 m)
- Wanderung zum Trnovacko See
- Übernachtung

Nach unserem ersten Tag des Wanderns und der wesentlichen Aufwärmung sind wir heute bereit für unseren ersten ernsthaften Aufstieg - zum höchsten Gipfel von Bosnien und Herzegowina, Maglic. Mit unserem Transfer erreichen wir eine Passage auf 1.700 m. Von hier aus beginnt unser interessanter und anspruchsvoller Aufstieg. Wir werden in einigen Teilen den Witterungseinflüssen ausgesetzt sein, aber bei Bedarf immer durch Stahlseile gesichert, während des gesamten Aufstiegs.
 
Nach dem Aufstieg zum Gipfel (ca. 4 Std.) geht es hinunter zum Trnovo-See, dem Herzen des Nationalparks von Sutjeska. Hier wartet an seinen Ufern eine wohlverdiente Pause, die uns die Kraft gibt, bis zum Fuß des Berges abzusteigen und gleichzeitig unseren Abstieg durch tiefe, nadelhaltige Wälder zu genießen.
 
Wir erreichen unsere Unterkunft in Tjentiste pünktlich zum Abendessen, frisch zubereitet aus lokalen Produkten. Wir ruhen uns aus und fassen unsere Eindrücke von unserem ersten richtigen Abenteuer zusammen.
 
Tag 3: Montag
 
- Frühstück
- Transfer zum Tara River Rafting (1 Std.)
- Rafting durch den Tara-Canyon
- Übernachtung

Der Tara River durchquert den Tara River Canyon, den längsten Canyon Europas und den zweitlängsten der Welt nach dem Grand Canyon, der 78 Kilometer lang ist. Der Canyon gilt als UNESCO-Weltkulturerbe und ist Teil des Durmitor-Nationalparks.
 
Bewaffnet mit Helmen und Neoprenanzügen, machen wir uns auf zu einer unvergesslichen Raftingtour, einem intensiven Adrenalin-Erlebnis, das voll und ganz ein wahrliches Abenteuer wird.
 
Nach Abschluss unseres Rafting-Abenteuers machen wir eine Pause am Ufer des Flusses Tara zum Mittagessen. Danach hast du freie Zeit zum Baden und Sonnenbaden.
 
Wenn die Nacht anbricht, wartet das Abendessen und eine gute Nachtruhe.
 
Tag 4: Dienstag
 
- Frühstück
- Transfer nach Zabljak, Montenegro (3 Std.)
- Wanderung um den Black und Snake Lake herum
- Ruhepause
- Übernachtung

An unserem vierten Tag geht es weiter nach Montenegro, für eine schöne und leichte Wanderung zu den Gletscherseen von Durmitor. Nach unserer Wanderung um den Schwarzen See haben wir die Möglichkeit, einen der anderen, nahegelegenen Gletscherseen zu besuchen, aber wir können uns auch einfach nur entspannen und die erstaunliche Aussicht genießen, die unsere Unterkunft in Zabljak bietet.
 
In den Tiefen dieser Seen befinden sich zahlreiche Unterwasserpassagen, durch die Wasser in die Flüsse Tara und Piva fließt, was ein ausgeprägtes Naturphänomen darstellt, eine Art Verzweigung. Der Schwarze See und die übrigen Gletscherseen in der Nähe von Durmitor sind gemeinsam als die Augen des Berges bekannt.
 
Am Nachmittag ruhen wir uns aus und bereiten uns auf die morgige Besteigung des Bobotov-Gipfels vor, dem höchsten Gipfel Montenegros.

Tag 5: Mittwoch
 
- Frühstück
- Wanderung zum Bobotov Gipfel (2.522 m)
- Übernachtung in Zabljak

Heute besteigen wir den höchsten Gipfel des Durmitor, den Bobotov-Gipfel (2.522 m). Er ist einer der attraktivsten Gipfel des Durmitors und bietet einen atemberaubenden Blick auf die Škrcka-Seen und die umliegenden Gipfel. Während des Aufstiegs wandern wir und überwinden einen Höhenunterschied von ca. 700 Metern.
 
Für den letzten Teil, kurz vor dem Gipfel, gibt es einen Abschnitt, der mit Stahlseilen gesichert ist, wo wir mit Hilfe erfahrener Instruktoren dieses letzte Hindernis überwinden und einen kleinen uns selbst gratulierenden Tanz auf der Spitze machen werden.
 
Nach unserem erfolgreichen Aufstieg und dem sicheren Abstieg zurück nach Zabljak haben wir die Möglichkeit, die lokale Küche aus dieser Gegend zu genießen. Nach diesem langen Wandertag hast du garantiert einen guten Schlaf, damit wir unsere Kräfte für die Abenteuer, die auf uns warten, wieder aufbessern können.
 
Tag 6: Donnerstag
 
- Frühstück
- Transfer nach Trebinje (3 Std.)
- Geführte Stadt-Tour durch die Trebinjer Altstadt
- Besuche das Weingut Tvrdos mit einer Verkostung der Weinauswahl.
- Übernachtung in Trebinje

Nach dem Frühstück steigen wir in den Süden und in die Stadt Trebinje ab.
 
Wir machen einen Rundgang durch die Altstadt von Trebinje, die im 18. Jahrhundert als kleiner Weiler gegründet wurde und sich schnell zu einem bedeutenden Handelszentrum in der Region entwickelte.
 
Es gibt kaum eine Stadt in der Herzegowina, die nicht entlang eines Süßwasserflusses errichtet wurde. Trebinje ist da keine Ausnahme; seine Altstadt säumt die Ufer des Flusses Trebisnjica, der durch das Herz der Stadt fließt.
 
Der Fluss und die Stadt waren schon immer bekannt für die riesigen alten Mühlen, die die Trebisnjica durchziehen. Obwohl sie heute nicht voll funktionsfähig sind, bleiben sie ein Symbol für die nicht so ferne Vergangenheit Herzegowinas, als alles direkt mit der Kraft der Natur verbunden war.
 
Wir verbringen unseren letzten Tag in dieser kleinen, charmanten Stadt, machen eine Führung in lockerem Tempo, fassen unsere Erlebnisse zusammen, erkunden kleine Straßen von Trebinje, lassen viel Zeit für einen schnellen oder nicht so schnellen Einkauf und genießen einfach die Gesellschaft der anderen. Danach fahren wir zum Kloster Tvrdoš, um einige der berühmten Weinsorten zu besuchen und zu verkosten, die in dieser Region heimisch sind.
 
Schließlich kommen wir zu unserer Unterkunft zurück, um unser letztes Abendessen einzunehmen.
 
Tag 7: Freitag
 
- Frühstück
- Transfer zum Flughafen Dubrovnik

An unserem letzten Tag, nach dem Frühstück, werden wir zurück nach Dubrovnik fahren, wo wir uns verabschieden und uns einen sicheren Heimflug wünschen werden.

Was ist inklusive

Inklusive:

√ Transport
Flughafentransfers und alle lokalen Transfers während der Wanderung sind inklusive. Am ersten Tag der Wanderung holen wir dich am Flughafen Dubrovnik ab und bringen dich nach Trebinje. Am letzten Tag der Wanderung wirst du zum Flughafen Dubrovnik zurückgebracht, von wo du deinen Heimflug antreten wirst. Alle anderen Transfers, die während der Wanderung benötigt werden, sind inbegriffen.

√ Unterkunft
Während dieser Wanderung verbringst du 6 Nächte in privaten Hütten und/oder einem 3-Sterne-Zimmer im Hotel (basierend auf einem geteilten Zweibett- oder Doppelbett-Zimmer). Das Trekkingunternehmen kümmert sich um alle Vorbereitungen.

√ Mahlzeiten
Alle Frühstücke, Mittag- und Abendessen sind im Preis der Wanderung enthalten. Das Essen ist lokal, frisch, hausgemacht und herzhaft. Zu den üblichen Lebensmitteln gehören heimischer Käse und andere Milchprodukte, Trockenfleisch, Fisch, frisch gebackenes Brot und Gebäck sowie einheimisches Obst und Gemüse. Lasse es uns bitte wissen, wenn du irgendwelche Ernährungsbedürfnisse hast, die wir erfüllen sollten.

√ Reiseleiter
Du wirst während der gesamten Tour von einem professionellen, lokalen, englischsprachigen, UIAA-lizensierten Reiseleiter begleitet.

Steuern und Gebühren
Die für diese Wanderung erforderlichen Kurtaxe und Gebühren des Sutjeska-Nationalparks sind im Preis der Wanderung inbegriffen. Das Trekkingunternehmen kümmert sich um alle Vorbereitungen für dich.
 
√ Wein-Tour
Am 6. Tag der Wanderung besuchen wir das Kloster Tvrdoš und genießen eine Weinprobe, bei der du die berühmten Weine probieren kannst.
 
Raftingabenteuer
Am dritten Tag dieses Abenteuers gehen wir auf dem Tara River raften. Das Trekkingunternehmen stellt die notwendigen Helme und Neoprenanzüge zur Verfügung und du wirst jederzeit von einem professionellen Reiseleiter begleitet.


Nicht enthalten:

× Flugkosten 
Du musst eigenständig deinen Weg zum Flughafen Dubrovnik (DBV) machen. Der Gesamtbetrag versteht sich exklusive Flüge.

× Unterkunft vor und nach der Wanderung
Vor und nach der Wanderung musst du dich eigenständig um eine Unterkunft kümmern.

× Einzelzuschlag
Wenn du in einem Einzelzimmer übernachten möchtest, musst du eine zusätzliche Gebühr zahlen.

× Reiseversicherung
Deine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft vor deiner Wanderung.

× Extra Getränke
Dein Trekkingunternehmen sorgt für alle Mahlzeiten während der Wanderung. Getränke sind jedoch nicht inbegriffen.

× Trinkgeld
Trinkgelder für den Reiseleiter sind nicht im Preis der Wanderung enthalten. Du entscheidest, wie viel Trinkgeld du geben möchtes. Wenn du von deinem Reiseleiter einen guten Service erhalten hast, sei jedoch gern großzügig.

Unterkunft

Unterkunft
 
Während dieser Wanderung verbringst du je nach Lage 6 Übernachtungen in privaten Hütten und/oder 3-Sterne-Hotelzimmern. Die Zimmer basieren auf geteilten Zweibett- oder Doppelzimmern. Wenn du ein Einzelzimmer bevorzugst, kannst du es gegen Aufpreis buchen. Das Trekkingunternehmen kümmert sich um alle Vorbereitungen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Wanderung von woanders aus beginnen?
Diese 7-tägige Wanderung durch die Balkankönigreiche beginnt und endet am Flughafen Dubrovnik in Kroatien. Wenn du jedoch bereits in Bosnien und Herzegowina bist, kannst du mit der Trekking-Firma einen anderen Termin vereinbaren. Lasse es sie einfach im Voraus wissen.

Beste Reisezeit
Der Sommer ist die beste Jahreszeit für Trekking in Bosnien. Im Sommer liegen die Tagestemperaturen bei 22 - 30 °C. Nachts kann es jedoch kühler werden, also vergiss nicht, noch ein paar Schichten Kleidung mitzubringen, um dich warm zu halten! Außerdem sind die Tage im Herbst etwas kürzer und damit kälter mit höherer Regenwahrscheinlichkeit, so dass eine Art Regenjacke empfohlen wird.

Der innere Teil Montenegros hat ein subalpines Klima, was bedeutet, dass die Sommer warm sind, aber die Winter ziemlich hart sein können, mit Temperaturen von bis zu -15 °C und starkem Schneefall. Sommer und Frühherbst sind die besten Zeiten, um in Montenegro (Juni bis September) wandern zu gehen. Die Tiefstwerte in den Bergen liegen über Nacht zwischen 3 und 8 °C und die täglichen Höchstwerte zwischen 13 und 20 °C. Im ganzen Land regnet es in der Regel etwa ein Drittel der Tage im Monat.

Trinkgeld
Trinkgeld ist auf dem Balkan nicht so verbreitet und keineswegs zwingend erforderlich nach deiner Wanderung in Montenegro. Wenn du jedoch einen guten Service von deinem Reiseleiter erhalten hast und dich bei ihm bedanken möchtest, wird er immer sehr geschätzt. Wie viel Trinkgeld  du deinem Reiseleiter geben möchtest, hängt von dir ab.

Training
Für die Wanderung ist eine angemessene Fitness erforderlich, die ca. 700 m im entspannten Tempo ansteigt. Für dieses Abenteuer musst du 5 - 6 Stunden Wandern in einem kontinuierlichen Tempo bewältigen können.

Die Fitness für diese Tour ist nicht nur für die eigene Sicherheit, sondern auch für das gesamte Team wichtig. Je fitter du bist, desto mehr wirst du die Wanderung in Montenegro genießen. Wenn du in guter Verfassung bist, sollte diese Tour kein Problem für dich sein. Wenn du jedoch befürchtest, dass es zu viel sein könnte, kannst du jederzeit im Voraus trainieren, ein paar Stunden am Tag laufen und Treppen steigen. Aber keine Sorge, dein Reiseleiter wird immer bei dir sein und dir bei Bedarf helfen, dein Abenteuer sicher und geschützt zu beenden.

Packliste

Packliste

Es gibt viele Dinge zu beachten, wenn man sich auf eine Wanderung vorbereitet. Das Packen der richtigen Sachen sollte ganz oben auf der Liste stehen: Die richtige Kleidung und Ausrüstung kann den Unterschied ausmachen, wenn man mehrere Tage in den Bergen verbringt. Das ist der Grund, weshalb wir unsere Partner immer bitten, eine empfohlene Packliste für ihre Wanderer zu erstellen. Hier ist EST Adventure's empfohlene Packliste:

- Wanderschuhe
- Wanderhosen
- Atmungsaktive, schnell trocknende, sportliche Kleidung
- Sandalen
- Badekleidung und Handtuch
- Sonnenschutz (Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme)
- Warme Schichten für den Abend
- Regen (Gore-Tex) Jacke
- Rucksack (30L Minimum)
- Shorts
- Energie-/Protein-Riegel

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit wird bei uns groß geschrieben. Deshalb ist dies ein Bereich, in dem wir einfach keine Kompromisse eingehen, wenn es darum geht, die Kosten für unsere Trekkings niedrig zu halten. Unsere Guides wurden aufgrund ihrer technischen Kompetenz, ihrer nachgewiesenen Sicherheitsleistung, ihres tadellosen Urteilsvermögens, ihrer Freundlichkeit und ihrer Fähigkeit, nützliche und fachkundige Anweisungen zu geben, ausgewählt. Sie sind auch sehr professionell und gut ausgebildet in Erster Hilfe und persönlicher Schutzausrüstung. 

EST Adventure

EST Adventure

EST Adventure ist ein wahr gewordener Männertraum. Keine Errungenschaft im Leben, kein Gipfel bestiegen und keine Reise in den entlegensten Teil der Welt kann voll genossen werden, wenn es keinen Freund gibt, der mit dir die Freude teilt. Aus diesem Grund wurde EST Adventure gegründet - um mit dir das große Erlebnis zu teilen, die eine kleine Gruppe von Menschen bei Expeditionen, Erkundungen und Abenteuern in den letzten fünfzehn Jahren gesammelt hat.

Wir glauben, dass tief in jedem von uns ein kleiner Entdecker steckt, der bei entsprechender Unterstützung auch die höchsten Gipfel der Welt besteigen kann. Es braucht nur ein wenig Ausdauer, um verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen und alles ist möglich. Die Menschen, die sich uns angeschlossen haben und ihre Träume verwirklicht haben, die Träume, die sie vorher nicht einmal laut sagen konnten, sind ein unbestreitbarer Beweis. Unter unserer Führung haben über 250 Bergsteiger die 6.000er Gipfel erfolgreich bestiegen, und über 20 von ihnen hatten die Möglichkeit, die Welt von 8.000er Gipfeln aus zu betrachten. Der Jüngste von ihnen war 18 Jahre alt als er den Gipfel des Aconcagua (6.962 m) erreichte, während der Älteste auf demselben Gipfel seinen 70. Geburtstag feierte.

Wir vergessen aber auch nicht diejenigen, für die Ziele und große Erfolge nicht das Wesentliche ihrer Bemühungen darstellen, sonder bei denen es der Weg war, den sie gehen und die Weite, die sie erforschen und die sie schätzen. Mit ihnen sind wir durch Gebiete gereist, die nur von wenigen gesehen wurden. Wir haben Menschen getroffen, deren Einfachheit des Lebens und Reinheit der Seele unsere Sichtweise auf die Welt verändert hat.

Unser Grundprinzip ist unus pro omnibus et omnes pro uno - einer für alle und alle für einen, denn wir glauben, dass guter Teamgeist eine Atmosphäre schafft, in der jeder seinen Wert ausdrücken kann. Wir können diesem Ansatz dafür danken, dass unsere Expeditionen, Wanderungen und Abenteuer echte Schulen sind, in denen wir alle etwas Neues lernen.

Beim Aufstieg auf den Gipfel eines Berges geht es nicht nur darum, deine Fähigkeiten zu testen. Die Erfahrung, die während der Expedition langsam in deinen Geist eindringt, ständiges Hinterfragen von dir selbst, Einsicht in und Entdeckung deines eigenen inneren Selbst. Es ist ein permanenter Prozess der Selbsterkenntnis in der Kommunikation mit der Natur und mit anderen Menschen unter extremen Lebensbedingungen. Es ist auch die Kommunikation mit den Menschen, die du dort triffst, die dich dazu bringt, einige deiner eigenen Überzeugungen und Vorurteile zu überdenken. Die Begegnung mit einer anderen Kultur und Lebensweise hilft uns, nach der Rückkehr nach Hause eine bessere Wahrnehmung von uns selbst zu erlangen. Wichtig ist nicht, ob ihre oder unsere Ansichten richtig sind, sondern der breitere Blickwinkel, den wir gewinnen, wenn wir ihre Standpunkte nach innen oder außen berücksichtigen.

Im Alltag erleben wir eine große Entfremdung zwischen den Menschen und das Aufblühen von Individualismus und Egozentrismus, die Angst vor geradliniger und ehrlicher Kommunikation, Vertrauensverlust, die vor unser aller Augen auftreten... Mit Gleichgesinnten zusammen zu reisen und eine Erfahrung zu teilen, kann den Beginn eines neuen Kapitels in deinem Leben markieren. Deshalb lade ich dich ein, an unseren Abenteuern teilzunehmen, dich gemeinsam zu verändern und nach jeder Reise mit einem geheimnisvollen Lächeln in den Mundwinkeln nach Hause zurückzukehren, dessen Bedeutung bis auf wenige Ausnahmen unbekannt bleiben wird. Das Leben ist wunderbar.

Wie buche ich

Wie funktioniert die Buchung?

Auf Bookatrekking.com kannst du die Abenteuer deiner Träume finden und vergleichen. Ist dieses Trekking-Abenteuer genau das Richtige für dich? Dann kannst du direkt mit der Buchung loslegen. Bei Bookatrekking.com zahlst du 15% des Gesamtbetrages ein. Den Restbetrag zahlst du dann vor Ort bei der Wanderung direkt an das Trekking-Unternehmen.

Bookatrekking.com verwendet nur die sichersten Zahlungsmethoden. Sobald deine Buchung eingegangen ist, ist dein Platz reserviert, dein Platz ist sicher und du kannst dich auf dein Trekking freuen.

Nach deiner Buchung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit allen notwendigen Informationen und den Kontaktdaten des Trekking-Unternehmens. Wenn du Fragen hast oder etwas klären möchtest, kannst du dich direkt an die zuständige Person wenden. Natürlich kannst du uns auch jederzeit deine Frage stellen. Sende uns einfach eine E-Mail an support@bookatrekking.com

Das Trekking-Unternehmen erhält ebenfalls deine Daten und kann dich daher jederzeit kontaktieren und dir zusätzliche Informationen zukommen lassen.

Stornierungsrichtlinien

Du wünschst dir, du müsstest nicht, aber es gibt keinen anderen Weg: Du musst deine Pläne absagen. In diesem Fall verlierst du deine Anzahlung, aber da du den großen Teil des Betrages noch nicht bezahlt hast, sparst du dir das zumindest. Bitte lass es uns wissen, wenn du es nicht zum Trekking schaffst. Ein Nichterscheinen kann eine kleine Katastrophe für deinen Trekking-Anbieter sein, der sein Bestes getan hat, um dein Datum für dich zu reservieren. Hier findest du unsere vollständigen Stornierungsbedingungen.

Hinterlege jetzt nur eine 15% Anzahlung!
Ab
pro Person
Siehe Gruppenrabatt
1 Person
2 Personen
3+ Personen
Verfügbar!
December 2019
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
Personen
Abreisedatum:
Enddatum:
Personen
2
Gesamtpreis
Jetzt 15% anzahlen
Send Inquiry
Jetzt Buchen

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2019 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden