Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Die Schlucht von Vikos & Zagori Insel Wanderung

No Footprint - 8 tage

  • Die Schlucht von Vikos & Zagori Insel Wanderung
  • 8 tage / 7 nächte
  • Max. gruppe: 10 Personen
  • Schwierigkeit: Einfach
Überblick
Route
Inklusivleistungen
Unterkunft
FAQ
Packliste
Sicherheit
No Footprint
Wie buche ich

Überblick

> Wander durch die malerischsten und abgelegensten Dörfer Griechenlands, die attraktive und geheimnisvolle Region Zagorohoria
> Durchquere die Vikos-Schlucht, den tiefsten Canyon der Welt im Verhältnis zu seiner Breite
> Genieße traumhafte Landschaften mit atemberaubender Aussicht
> Tauche ein in das türkisfarbene Wasser der Insel Lefkada
> Treffe Einheimische und die originellste Bergstamm-Kultur Europas
> Entdecke einzigartige Wildtiere und endemische Flora!
> Vergiss nicht, die berühmten Kuchen, Löffelbonbons und das Fleisch von Zagori sowie die lokalen Köstlichkeiten von Lefkada zu probieren!
> Genieße zu deinem Essen feine Rotweine aus der Region und probiere abends das lokale Getränk Tsipouro!

Diese 46 steinernen Dörfer, die auf den Berghängen von Epirus liegen, fordern dich heraus, ihre Geheimnisse zu erforschen. Zagorohoria' gelten als die schönsten und am besten erhaltenen Dörfer Griechenlands. Sie sind nicht nur großartige Beispiele für die traditionelle Steinarchitektur, sondern auch für eine noch lebendige Tradition, voller Mythen, Bräuche und kultureller Ausdrucksformen einer vom Aussterben bedrohten Kultur, der Kultur der Bergbevölkerung Griechenlands.

Das dramatische Papigo am Fuße der Felsen "Türme" von Astraka.... gebirgiges Vradeto mit der herausragenden Treppe zum Beloi-Balkon mit Panoramablick auf die Vikos-Schlucht.... grünes und charmantes Elafotopos.... malerisches Kipi mit seinen wunderbaren Wanderwegen und Stein-Brücken .... winziger Kapesovo mit seinen köstlichen lokalen Produkten... Tsepelovo mit seinen traditionellen Festen... anspruchsvolle Aristi... authentischer Vista... unerforschter Dikorfo... die natürliche Schönheit der zagorischen Dörfer übertrifft jegliche Vorstellungskraft!

Tiefe Schluchten, Canyons, Bäche und fließende Flüsse, steingepflasterte Pfade, Treppen und Brücken, anspruchsvolle Bergpfade.... werden dich definitiv begeistern!

Nachdem wir vier Tage lang durch die malerischen Dörfer von Zagorian und die Schlucht von Vikos gewandert sind, setzen wir unser Wanderabenteuer entlang der Westküste Griechenlands und der ionischen Insel Lefkada fort, eine der schönsten und authentischsten der sieben ionischen Inseln.

Lefkada, die Heimat von Ulysses, ist ein kostbarer grüner Stein im türkisblauen Wasser des Ionischen Meeres, einer Insel der Kontraste, die durch zerklüftete Berge und üppig grüne Täler gekennzeichnet ist. Wenn du ein Naturliebhaber bist, wirst du die Berge der Lefkada, Wasserfälle, Schluchten, natürliche Quellen, Canyons, Lagunen, Wälder, üppige Vegetation und seltene Wildblumen, ein altes Netz von Wanderwegen und Kopfsteinpflaster-Eselpfaden sowie seine atemberaubenden Strände mit kristallklarem Wasser.... lieben.

Route

Was ist der Plan?

TAG 1: ANKUNFT IM ZAGORI & ENTSPANNTE DORFWANDERUNG

Treffen und Transfer zu unserem traditionellen Gästehaus im schönen Dorf Elafotopos. Als zagorianisches Dorf ist Elafotopos ein weiteres kleines Juwel, das gut versteckt unter üppig grünen Bergen liegt. Der alte Name des Dorfes Elafotopos war "Cervari", abgeleitet von dem Wort "Cerva", was auf Lateinisch Hirsch bedeutet und die hohe Präsenz von Hirschen in der Gegend wiederspiegelt. Elafotopos hat auf 1100 m Höhe ein ausgezeichnetes Klima und genießt aufgrund seiner Ausrichtung viele Stunden direkten Sonnenlichts. Am Nachmittag schlenderst du durch Elafotopos traditionelle "Kalderimia", die jahrhundertealten Steinpfade, besuchst die Kirche, den Platz, das Museum und das kleine "kafenio" des Dorfes. Um die Atmosphäre unseres Basislagers zu vervollständigen, genießen wir ein herzerwärmendes Abendessen, das von Lena, der Besitzerin unseres Gästehauses, zubereitet wird.

TAG 2: WANDERUNG VOM VRADETO ZUM AUSSICHTSPUNKT BELOI ÜBER DIE TIEFSTE SCHLUCHT DER WELT

Nach dem Frühstück mit tollem Ausblick wirst du nach Vradeto gebracht, dem höchsten der Zagori-Dörfer auf 1340 m Höhe. Vradeto ist eines der besten Beispiele für die traditionelle Steinarchitektur, die in jedem öffentlichen Gebäude, Wohnhäusern und Kirchen, auf den Dorfpfaden, die noch unberührt ist. Hier nehmen wir einen fesselnden Weg zum Aussichtspunkt von Beloi, einem Natursteinbalkon mit atemberaubendem Panoramablick über die Schlucht. Aufgrund seiner isolierten und strategischen Lage ist es auch der ideale Ort für die Beobachtung von Wildtieren, so dass eine Begegnung mit einem kühnen Adler oder einem der wenigen verbliebenen Pindos Schwarzbären keine Überraschung sein sollte.

Nachdem wir diese wilde, unberührte Landschaft bewundert und nach Vradeto zurückgekehrt sind, um einen Kaffee auf dem wunderschönen Platz zu trinken, gehen wir im Zickzack eine beeindruckende Kopfsteinpflastertreppe mit 1200 Stufen und 39 Kurven hinunter, die Stein für Stein sorgfältig gebaut wurde und die einzige Verbindung zwischen dem isolierten Vradeto und Kapesevo und dem Rest der Welt war, bis natürlich eine Straße 1973 gebaut wurde! Nach dem Abstieg von diesem architektonischen Meisterwerk, der "Vradetto-Treppe", werden wir in Kapesovo zu Abend essen, einem weiteren Dorf mit einzigartiger Architektur und ruhiger Atmosphäre.

(Entfernung: 10 km. Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel. Tatsächliche Gehzeit: 4-5 Stunden.)

TAG 3: DURCHQUERE DIE HERRLICHE VIKOSSCHLUCHT

Heute ist der Tag! Nachdem du die Schlucht von oben bewundert hast, wirst du heute von den Abgründen und versteckten Orten begeistert sein, wenn der langen Wanderroute folgen, die dich durch die Schlucht führt, vom Dorf Monodendri bis zum schönen Dorf Papiggo. Von Monodentri aus geht es hinunter zum Grund der Schlucht und dann entlang des Flussbettes hinauf, bis die Voidomatis entspringt. Die Vikos-Schlucht, mit einer Länge von 20 km, Wänden mit einer Tiefe von 450 m und 1600 m und einer Breite von 400 m bis zu wenigen Metern an ihrem engsten Punkt, wird im Guinness Buch der Rekorde als der tiefste Canyon der Welt im Verhältnis zu seiner Breite geführt.

Der Park von Vikos Aoos ist einer der zehn Nationalparks Griechenlands, Teil des ökologischen Netzwerks Natura 2000 und des UNESCO Geopark-Netzwerks, wegen der reichen Flora und der großen Vielfalt an Biotopen. Unser Naturführer findet für dich die wichtigsten Pflanzen und Kräuter!

Nach dem Erreichen der Voidomatis-Quelle - die Mutigen können in das gefrorene Wasser springen! - Aufstieg nach Papiggo, einem der beliebtesten zagorianischen Dörfer. Papiggo liegt in einer atemberaubenden Landschaft, unter den Türmen von Astraka, einigen der erstaunlichsten festen Felsformationen der Gegend. Nach einem köstlichen Essen in einer lokalen Taverne und einem Spaziergang durch das Dorf wirst du zurück zu deinemGästehaus gebracht.

Für diejenigen, die etwas Luxus suchen, kann ein Besuch im Mikro Papiggo 1700 Hotel arrangiert werden, das über einen ausgezeichneten Spa mit Blick auf die Türme von Astraka verfügt.

(Entfernung: 18km. Schwierigkeitsgrad: Mittel. Tatsächliche Gehzeit: 7-8 Stunden.)

TAG 4: VON DORF ZU DORF ÜBER TRADITIONELLE STEINPFADE UND BOGENBRÜCKEN

Nach einem köstlichen Frühstück in unserem Gästehaus beginnst du dein Eholungsswanderung durch die malerischen Dörfer Vitsa, Koukouli, Kipi und Dilofo auf traditionellen Steinwegen und Bogenbrücken. Die Zagori-Region, wie du inzwischen erkannt hast, ist voll von tiefen Schluchten, Schluchten, Bächen und Wildwasserflüssen. Während diese Wasserreservoirs heute als Spielplatz für viele Outdoor-Aktivitäten wie Kajakfahren, Rafting, Flusstrekking und so weiter dienen, waren sie damals vor allem im Winter eine große Belastung für die Einheimischen, da einige von ihnen nicht passierbar waren. Lokale wohlhabende Familien und Adlige bauten Brücken, damit die Dörfer im Winter nicht isoliert bleiben, und so wurde der Transport von Waren und Personen erleichtert. Die Brücken wurden nach der Familie oder dem Adel benannt, der sie gebaut hat. Aufgrund ihrer bemerkenswerten Architektur stehen die meisten dieser Steinbrücken noch und während dieses Rundgangs wirst du einige der bemerkenswertesten jahrhundertealten Bogenbrücken Griechenlands bewundern können.

Wir halten in Koukouli für eine Mittagspause und einen Besuch des lokalen Museums, das den lokalen und endemischen Kräutern und Pflanzen gewidmet ist. Wir setzen unseren Dorfsprung fort, bis wir unsere Basis Elafotopos erreichen. Zeit zum Ausruhen, bevor du ein weiteres schönes Abendessen genießt.

(Entfernung: 8 km. Schwierigkeitsgrad: Leicht. Aktuelle Gehzeit: 4-5 Stunden.)

TAG 5: BESUCH VON IOANNINA & TRANSFER ZUR LEFKADA

Heute verlässt du die Berge von Pindos, um eine der dramatischsten Küsten Griechenlands zu erkunden, die Westküste, die auf der schönen ionischen Insel Lefkada endet. Lefkada gilt als eine der schönsten und authentischsten der sieben ionischen Inseln. Auf dem Weg nach Lefkada machen wir eine Pause in der Stadt Ioannina, damit du den Pamvotida-See besuchen kannst, den größten See Epirus mit majestätischem Blick auf die umliegenden Berge und die byzantinischen Burgen der Stadt. Deine Reise endet in unserem schönen Gästehaus im Fischerdorf Agios Nikitas, das am Westufer der Insel gelegen ist. Schwimmen, entspannen und ein herrliches Abendessen am Meer wartet auf dich.

TAG 6: RUNDGANG-WANDERUNG UM DAS HOCHPLATEAU VON EGLUVI

Heute erkundest du das wunderschöne Plateau hoch über dem höchstgelegenen Dorf Lefkada (730m) und bis vor kurzem dem bevölkerungsreichsten, dem Dorf Egluvi. Traditionell bauten die Dorfbewohner Weizen in anspruchsvollen Terrassen rund um das Dorf an, und nach der Ernte stellten sie aus den Windmühlen, die strategisch günstig in den nahegelegenen hohen Hügeln gelegen waren, ihren eigenen Mehlmix her. Unsere Wanderung folgt einem Rundweg, auf dem du die Möglichkeit hast, ruinierte Windmühlen, verlassene Terrassen und Tennen sowie abgelegene Kapellen zu erkunden und gleichzeitig den Panoramablick auf das ionische Meer genießt.

Während das Dorf Egluvi heute weniger als 30 Einwohner zählt und kein Weizen angebaut wird, wachsen die wenigen verbliebenen lokalen Familien auf dem fruchtbaren Boden einer der bekanntesten Linsenarten. Du wirst auf dem Hauptplatz des Dorfes im Schatten immergrüner Bäume zu Abend essen, wo du die Gelegenheit hast, die berühmten Linsen und andere köstliche lokale "Mezes" zu probieren.

(Entfernung: 10 km. Schwierigkeitsgrad: Ganz ruhig. Tatsächliche Gehzeit: 4-5 Stunden.)

TAG 7: WILDKRÄUTERTOUR & WANDERUNG DURCH ALTEN EICHENWALD ZUM GIPFEL DES BERGES SKAROS

Wir beginnen unsere Wanderung im malerischen Dorf Kolyvata, wo du eine der bedeutendsten Figuren der Insel Lefkada, Aris, den Kräuterkenner, triffst. Aris nimmt dich mit auf eine Wanderung durch die fruchtbaren Täler von Kolivata, um dir die lokalen endemischen Heilpflanzen vorzustellen und mit dir über ihre traditionellen Verwendungszwecke im Laufe der Jahrhunderte zu sprechen. Nach diesem einzigartigen Kräutertauchen machen wir eine kleine Mittagspause in der örtlichen Taverne, wo Maria, die Besitzerin, leckere Gerichte mit den Produkten serviert, die sie in ihrem Garten anbaut.

Weiter geht es zum Berg Skaros, bekannt als der Ort, an dem Odysseus seine Schafe zur Weide brachte, und als einer der wertvollsten Lebensräume der Insel. Sie liegt auf dem flussüberquerten Berg und besteht aus jahrhundertealten moosbedeckten Bäumen, insbesondere einer sehr seltenen Eichenart, die nur in der Lefkada und in einer Handvoll anderer Wälder Europas zu finden ist. Während der venezianischen und osmanischen Besatzung wurden im ganzen Wald Wachen aufgestellt, um ihn zu schützen. Oben angekommen, wirst mit einem atemberaubenden Blick auf die umliegenden Inseln und verstreuten malerischen Dörfern belohnt. Wir beenden unseren Rundgang zurück in Kolyvata.

(Entfernung: 14 km. Schwierigkeitsgrad: Leicht bis mittelstark. Tatsächliche Gehzeit: 6-7 Stunden.)

TAG 8: ALTER PFAD DURCH EINE SCHLUCHT & ABENDESSEN BEI SONNENUNTERGANG

Freier Vormittag, um die umliegenden Strände von Agios Nikitas zu genießen, darunter den berühmten Strand von Milos wegen seines kristallklaren türkisfarbenen Wassers. Unsere letzte Wanderung beginnt am Nachmittag im malerischen Dorf Exanthia, einem der dramatischeren Dörfer von Lefkada, mit Blick auf das Meer und den erstaunlichen Sonnenuntergang.

Der kurvenreiche Weg führt dich durch alte Olivenhaine und Weinberge zur Lage des "alten" Dorfes und zur Kapelle der Panagia. Du setzt deinen Abstieg durch eine kleine Schlucht und Ackerland fort, zurück zum Dorf Exanthia, gerade noch rechtzeitig, um den rosafarbenden Sonnenuntergang zu bewundern. Für unser Abschiedsessen haben wir das Restaurant Rachi gewählt, den schönsten "Balkon inmitten der Wolken des Ionischen Meeres", wo du die köstlichsten Gerichte probieren wirst!

(Entfernung: 8 km. Schwierigkeitsgrad: Leicht. Aktuelle Gehzeit: 3-4 Stunden.)

Wichtig: Die oben genannte Reiseroute kann sich je nach Wetterlage oder anderen besonderen Ereignissen, die unter der Woche stattfinden, ändern.

Inklusivleistungen

Inklusive:

√ Transfer
Am ersten Tag der Wanderung holen wir dich in Chania ab. Zu Beginn eines jeden Tages bringen wir dich zum Ausgangspunkt der Wanderung und zur Unterkunft für die Nacht, wenn die Wanderung vorbei ist.

√ Unterkunft
Wir haben für dich schöne, authentische, familiengeführte Pensionen und Hostels in sehr malerischer Lage reserviert.  Die Besitzer sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit und bekannt dafür, köstlichsten Frühstücke und Mahlzeiten anzubieten. Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer auf Gemeinschaftsbasis. Ein Einzelzimmer ist für einen Zuschlag von EUR 120,- erhältlich.

√ Reiseleitung
Während der Wanderungen wirst du von einem professionellen, naturkundlichen und biologischen Reiseleiter begleitet, der dich mit der lokalen Biodiversität, der lokalen Flora und Fauna vertraut macht.

√ Einweisung
Am Morgen des ersten Tages der Wanderung treffen wir uns in Thessaloniki zu einem Einführungsgespräch, wo wir alle Details der Wanderung erklären und alle deine Fragen beantworten.

√ Frühstück
Das Frühstück ist inbegriffen und wird während der Wanderung in den familiengeführten Pensionen und Hostels angeboten.

√ Notfallkontakt-Nummer 24/7
Für den Notfall steht eine Notrufnummer rund um die Uhr zur Verfügung. Wir stehen dir während der gesamten Wanderung zur Verfügung.

√  Luggage transfer
Während des Tages trägst du nur deinen Tagesrucksack, der Rest des Gepäcks wird in einem Minivan von einem Punkt zum anderen transportiert.

√ Steuern und Gebühren
Die Mehrwertsteuer und andere Steuern und Gebühren sind im Preis dieser Tour enthalten.

Nicht enthalten:

× Flüge
Der Gesamtbetrag versteht sich ohne Flüge nach und von Griechenland. Du musst dich auch selbst zum Ausgangspunkt der Wanderung in Thessaloniki begeben.

× Mittag und Abendessen
Mittag- und Abendessen sind nicht im Preis der Wanderung inbegriffen. Du wirst viele gemütliche Restaurants finden, in denen du auf den Wanderungen eine Mahlzeit genießen kannst.

× Unterkunft vor und nach der Wanderung
Vor und nach der Wanderung musst du dich um deine eigene Unterkunft kümmern.

× Persönliche Ausgaben
Alle persönlichen Ausgaben wie Getränke an der Bar, Wäsche und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen Lasten.

× Reiseversicherung inkl. Rückführung
Deine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Wanderreisen abdeckt. Bespreche am Besten deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du nach Griechenland reist.

Unterkunft

Unterkunft

Wir haben für dich schöne, authentische, familiengeführte Pensionen und Hostels in sehr malerischer Lage reserviert.  Die Besitzer sind sehr gastfreundlich und hilfsbereit und bekannt dafür, köstlichsten Frühstücke und Mahlzeiten anzubieten. Sie sind alle traditionell und haben einen lokalen Charakter. Die Besitzer sind freundlich und werden alles in ihrer Macht Stehende tun, damit du einen angenehmen Aufenthalt hast.

Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer auf Gemeinschaftsbasis. Einzelzimmer ist gegen einen Zuschlag von
EUR 120,- erhältlich.

FAQ

Beste Saison
Zwischen Mai und Oktober organisieren wir unser Wander- und Entdeckungsabenteuer in Nordgriechenland. Die Temperaturen können nachts ziemlich kühl werden, auch in den Sommermonaten, wobei Regen immer möglich ist. Es wird dringend empfohlen, sich auf ein echtes Bergsteigererlebnis vorzubereiten.

Trinkgeld
Trinkgeld wird in Griechenland in den meisten Orten erwartet, ist aber keineswegs verpflichtend. Natürlich gibt es keinen festen Standard dafür, wie viel Trinkgeld du bei einem guten Service geben solltest. Was das Trinkgeld für deinen Reiseleiter betrifft, so ist ein Trinkgeld zwischen 2 und 5 Euro pro Person und Tag eine gute Referenz.

Wie schwer sind die Wanderungen?
Die sorgfältig ausgewählten Wanderungen während dieses Wanderurlaubs in Zagori und Lefkada werden als leicht bis mittelschwer eingestuft. Wir gehen hauptsächlich auf Wegen mit mittlerem Gefälle und Steigungen von bis zu 500 m pro Tag. Wir werden an den meisten Tagen 5-6 Stunden wandern, einschließlich Ruhepausen und Mittagessen. Da es sich überwiegend um Kalkstein handelt, können einige Teile unserer Wege recht rau und steinig sein. Ein gutes Paar Wanderschuhe und Wanderstöcke sind unerlässlich. Obwohl Vorkenntnisse nicht erforderlich sind, ist ein grundlegendes Fitnessniveau erforderlich.

Dein Fitnessgrad für diese Wanderung in Griechenland macht die Wanderung nicht nur für dich, sondern auch für Ihr Team sicherer. Wenn du dir nicht sicher bist, ob du diese Tour beenden kannst, empfehlen wir dir, ein paar Wochen im Voraus mit dem Training zu beginnen, ein paar Stunden am Tag zu Fuß zu gehen und einen Rucksack zu tragen. Auch das Treppensteigen hilft.

Packliste

Packliste

Das Packen der richtigen Kleidung und Ausrüstung ist immer einer der wichtigsten Punkte bei der Vorbereitung auf eine Wanderung. Hier ist eine Zusammenfassung dessen, was dufür dieses Wander-Abenteuer in Griechenland mitbringen sollten:

- Ein Paar bequeme und wasserdichte Wanderschuhe,
- Wanderstöcke,
- Ein Hut, der einen wirksamen Schutz vor der Sonne bietet,
- Sonnenbrille zum Schutz der Augen vor UV-Strahlung,
- Bequeme und warme Kleidung, die sich zum Gehen eignet,
- eine leichte, wasserdichte Allwetterjacke,
- Badekleidung und Strandtuch
- Eine Kamera!

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit ist für uns von größter Bedeutung. Deshalb ist dies ein Bereich, in dem wir einfach keine Kompromisse eingehen, wenn es darum geht, die Kosten für unsere Wanderungen niedrig zu halten. Unsere Reiseleiter wurden aufgrund ihrer technischen Kompetenz, ihrer nachgewiesenen Sicherheitsleistung, ihres tadellosen Urteilsvermögens, ihrer freundlichen Einstellung und ihrer Fähigkeit, nützliche und fachkundige Anweisungen zu geben, ausgewählt. Sie sind auch sehr professionell und gut ausgebildet in Erster Hilfe und persönlicher Schutzausrüstung. Erste-Hilfe-Koffer sind auf allen Wanderungen erhältlich.
 

No Footprint

No Footprint 

Es gibt keine bessere Möglichkeit, Griechenland zu erleben und die natürliche Schönheit zu entdecken, als auf den eigenen Füßen! Egal ob du ein erfahrener Wanderer bist, der an anspruchsvollen Wanderungen interessiert ist, oder ein Anfänger, der kurze Wanderungen genießt, um schöne Landschaften zu bewundern, du wirst mit uns und in der reichen griechischen Natur fündig. Alle unsere Wander- und Abenteuerreisen rund um die griechischen Inseln und das Festland werden von Menschen organisiert, die sich um eine verantwortungsvolle touristische Entwicklung kümmern und sich dafür einsetzen.

Wir engagieren uns für die Förderung von Tourismus und Aktivurlauben mit geringen Auswirkungen, wie z.B. Wandern und Minimierung unserer negativen Auswirkungen auf Umwelt und Menschen. Wir engagieren uns für eine nachhaltige Zukunft unserer Gemeinde und glauben, dass der beste Weg zum Schutz unserer natürlichen Umwelt darin besteht, die Menschen über die einzigartige Flora, Fauna und Kultur unserer Region aufzuklären. Unser Team von erfahrenen lokalen Reiseleitern widmet sich der Aufgabe, dich in unsere einzigartige Natur- und Kulturwelt einzuführen und dich auf den unberührten Pfaden des Landes zu führen!
 

Wie buche ich

Wie funktioniert die Buchung?

Auf Bookatrekking.com kannst du die Abenteuer deiner Träume finden und vergleichen. Ist dieses Trekking-Abenteuer genau das Richtige für dich? Dann kannst du direkt mit der Buchung loslegen. Bei  Bookatrekking.com zahlst du 15% des Gesamtbetrages ein. Den Restbetrag zahlst du dann vor Ort bei der Wanderung direkt an das Trekking-Unternehmen.

Bookatrekking.com verwendet nur die sichersten Zahlungsmethoden. Sobald deine Buchung eingegangen ist, ist dein Platz reserviert, dein Platz ist sicher und du kannst dich auf dein Trekking freuen.

Nach deiner Buchung erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit allen notwendigen Informationen und den Kontaktdaten des Trekking-Unternehmens. Wenn du Fragen hast oder etwas klären möchtest, kannst du dich direkt an die zuständige Person wenden. Natürlich kannst
du uns auch jederzeit deine Frage stellen. Sende uns einfach eine E-Mail an support@bookatrekking.com

Das Trekking-Unternehmen erhält ebenfalls deine Daten und kann dich daher jederzeit kontaktieren und dir zusätzliche Informationen zukommen lassen.

Stornierungsrichtlinien

Du wünschst dir, du müsstest nicht, aber es gibt keinen anderen Weg: Du musst deine Pläne absagen. In diesem Fall verlierst du deine Anzahlung, aber da du den großen Teil des Betrages noch nicht bezahlt hast, sparst du dir das zumindest. Bitte lass es uns wissen, wenn du es nicht zum Trekking schaffst. Ein Nichterscheinen kann eine kleine Katastrophe für deinen Trekking- Anbieter sein, der sein Bestes getan hat, um dein Datum für dich zu reservieren. Hier findest du
unsere vollständigen Stornierungsbedingungen.

Hinterlege jetzt nur eine 15% Anzahlung!
Ab
pro Person
Siehe Gruppenrabatt
1 Person
2 Personen
3+ Personen
Verfügbar!
August 2020
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
Personen
Abreisedatum:
Enddatum:
Personen
2
Gesamtpreis
Jetzt 15% anzahlen
Send Inquiry
Jetzt Buchen

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2020 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden