Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Great Ocean Walk Highlights Trek

Park Trek Walking Holidays - 3 tage

  • Great Ocean Walk Highlights Trek
  • 3 tage / 2 nächte
  • Max. gruppe: 10 Personen
  • Schwierigkeit: Einfach
Überblick
Route
Was ist inklusive
Unterkunft
Mahlzeiten
FAQ
Packliste
Sicherheit
Park Trek Walking Holidays
Wie buche ich

Überblick

> Genieße die Landschaft vom Gipfel des Cape Otway Lighthouse aus
> Besuche die Zwölf Apostel
> Genieße das Mittagessen mit Blick auf die Landschaft von Ryan's Den aus

Wenn du nur ein kurzes Zeitfenster hast, um zu entkommen und eine Portion Natur, Bewegung und viel frische Luft benötigst, dann ist diese Reise genau das Richtige für dich. An drei Tagen erlebst du die besonderen Highlights des Great Ocean Walk, die atemberaubende Landschaft und eine Vielzahl von Wildtieren wie Koalas, Ameisenigeln und Kängurus. Dieses weltberühmte Reiseziel wartet nur darauf, zu Fuß erkundet zu werden....

Route

Wie ist der Plan?
 
Tag 1: Parker River bis Cape Otway Lightstation - Distanz: 8 km (ca. 3 Stunden zu Fuß) Level - leicht

Unsere Park-Trek-Guides holen dich am Tag der Abreise um 7.00 Uhr von außerhalb der National Gallery of Victoria, 180 St Kilda Road (direkt vor dem Eingang zur Galerie und den großen Pools) ab. Deine Park Trek Guides bringen dich nach Abschluss der Tour an den gleichen Ort zurück.  
 
Wir fahren von Melbourne aus die legendäre Great Ocean Road entlang und halten unterwegs in Anglesea zum Morgentee.  Wir erreichen die Apollo Bay gegen 10.30 Uhr und bereiten uns hier auf die heutigen Wanderung vor. Die Reiseleiter zeigen dir auch, wo du für die beiden Nächte, die wir im Bimbi Park verbringen, deinen eigenen Alkohol kaufen kannst. 
 
Die heutige Wanderung ist ein herrlicher 11 Kilometer langer Trek durch mäßig hügeliges Gelände, bei dem wir die Küste von Cape Otway erkunden. Die Wanderung beginnt am Blanket Bay Campingplatz und beginnt auf einer Promenade, bevor er sanft zum Point Lewis Lookout hinaufsteigt. Wir gehen weiter durch den Küstenwald und überqueren mehrere Bachbrücken, bevor wir den steilen Abstieg zum schönen Parker River Inlet antreten. Weiter geht es entlang der Klippe, die über die Crayfish Bay führt, um schließlich zur Cape Otway Lightstation zu gelangen, einem der berühmtesten Wahrzeichen der Region. Dein Park-Trek-Guide führt dich an und erzählt dir unterwegs die lokale Geschichte. 
 
Hier wandern wir zur Spitze des Leuchtturms. Von diesem Gipfel aus kannst du über ein riesiges Gebiet blicken und die spektakulärste Landschaft genießen, in der Wellen über Riffe stürzen und in der die berüchtigte Bass Strait auf den großen Südlichen Ozean trifft. Der Leuchtturm ist von einem ausgebildeten Reiseleiter besetzt, der dich auf der Spitze des Turms begrüßt. 
 
Die Reiseleiter erzählen Geschichten über die traditionellen Besitzer des Kaps, Schiffswracks, die Prüfungen und Trübsale der farbenfrohen Leuchtturmwärter, die Arbeit des Lichts, die Geschichte des Zweiten Weltkriegs, faszinierende Geschichten über die Telegrafenstation, eines der faszinierendsten UFO-Mysterien Australiens und vieles mehr. 
 
Wir fahren dann zurück zu unserer Unterkunft, um ein paar Knabbereien vor dem Abendessen zu genießen, wenn deine Reiseleiter ein köstliches Zwei-Gänge-Menü zubereiten. 
 
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen
Unterkunft: Cape Otway Lightstation oder Bimbi Park
 
Tag 2: Milanesia Gate to Moonlight Head - Laufweite: 10 km (ca. 6 Stunden zu Fuß) Grad - mittelmäßig

Nach dem Frühstück und der Vorbereitung des Mittagessens machen wir uns auf den Weg zum Tagesausflug. Vom Milanesia Gate geht es hinunter zu einem wunderschönen und abgelegenen Strand. Abgeschieden, robust und versteckt, empfängt Milanesia Beach nur wenige Besucher und ist umso spezieller für ihn. Wenn du den Strand erreichst, suche nach der "Beachcomber's Cottage". 
 
Von hier aus geht es entlang der Hochseeklippen weiter nach Ryan's Den mit atemberaubendem Blick zurück zum Cape Otway und nach Westen zum Cape Volney.  
 
Dies ist unser Mittagslokal und einer der schönsten Orte entlang der Wanderung. Hier gibt es auch Toiletten. Von Ryan's Den geht es weiter durch Küstenwälder, die über Cape Volney zum Moonlight Head führen (benannt nach Matthew Flinders während einer Pause bei Schauern in der Nacht im April 1802).  
 
Von hier aus können wir weiter zum Gables Lookout wandern. Wir durchqueren ein Stück Ackerland, über einen Zaun und beginnen den Abstieg über einen wunderschönen Waldweg. Nach dem Überqueren mehrerer Brücken, über eine kurze Uferpromenade und durch einen Teebaumhain erreichen wir die Kreuzung des Gables Tracks. Wir gehen in Richtung Gables Lookout.   
 
Nach der heutigen Wanderung kehren wir zu unserer Unterkunft zurück, um vor dem Abendessen zu knabbern, wenn deine Reiseleiter ein fabelhaftes Zwei-Gänge-Menü zubereiten werden. 
 
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen 
Unterkunft: Cape Otway Lightstation oder Bimbi Park
 
Tag 3: Princetown zu Gibson's Steps / Zwölf Apostel - Distanz: 8,5 km (2,5 - 3 Stunden zu Fuß) Grad - leicht bis mittelschwer

Nach dem Frühstück und der Vorbereitung des Mittagessens machen wir uns auf den Weg zu unserem letzten Tag der Wanderung. Unsere heutige Wanderung beginnt über den Feuchtgebieten rund um Princetown, die eine große Vielfalt an Vögeln bieten. Wir gehen die Gellibrand River Mündung hinunter und kommen wieder auf den Great Ocean Walk.  
 
Wir sind nun auf der Zielgeraden in den Port Campbell Nationalpark und die weltberühmten zwölf Apostel kommen bald in Sicht. 
 
Am Gibson's Beach Parkhaus empfehlen wir, bei Gezeiten, die Gibson's Steps hinabzusteigen, um Gog und Magog (nicht unbedingt als zwei der zwölf Apostel gezählt) aus nächster Nähe vom Meeresspiegel aus zu sehen.  
 
Der letzte Kilometer des Great Ocean Walk führt uns zum Besucherzentrum der Zwölf Apostel, wo du die Apostel hautnah erleben kannst. Wir essen hier zu Mittag und kehren dann über Colac zurück nach Melbourne, wo wir in einem lokalen Café auf einen Kaffee/Tee anhalten, bevor wir gegen 17.30 Uhr in der Stadt in der National Gallery of Victoria an der St Kilda Road ankommen. 

Was ist inklusive

Inklusive:

√ Transport
Wir holen dich von Melbourne ab und fahren dich zurück. Wir benutzen einen komfortablen Minibus (12-Sitzer) mit einem Anhänger für Gepäck. Außerdem nutzen wir den Bus für den Transport während der Tagesausflüge.
 
√ Reiseleiter
Unsere Park Trek Guides werden fahren, kochen und sich um dich kümmern. Du wirst jeden Tag geführte Wanderungen mit erfahrenen Reiseleitern genießen. 
 
√ Mahlzeiten
Diese Wanderung umfasst 2 Frühstücke, 3 Mittagessen und 2 Abendessen, die alle frisch zubereitet werden, wenn möglich mit lokalen Produkten. Die Mahlzeiten bestehen aus 2-Gänge Abendessen, Mittagessen, Kontinentalem Frühstück, frischem Obst, Nuss-Mix, Tee, Kaffee, heiße Schokolade und anderen unalkoholischen Getränken. 
 
√ Unterkünfte
Während dieser 3-tägigen Wanderung verbringst du zwei Nächte in der Cape Otway Lightstation oder im Bimbi Park. Die Unterbringung erfolgt im Doppelzimmer (Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich).
 
√ Park Tickets
Alle Eintrittsgelder für den Nationalpark sind inklusive.

Nicht enthalten:

× Flüge
Der Gesamtbetrag versteht sich ohne Flüge nach und von Australien.
 
× Unterkunft vor und nach der Wanderung
Vor und nach der Wanderung musst du dich eigenständig um eine Unterkunft kümmern.
 
× Persönliche Ausgaben
Alle persönlichen Ausgaben wie Getränke an der Bar, Wäsche und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen Lasten.
 
× Reiseversicherung inkl. Rückführung
Eine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Trekkingreisen abdeckt. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du nach Australien reist.
 
× Trinkgeld
Trinkgeld für Reiseleiter und Träger sind nicht enthalten. Du entscheidest selbst, wie viel Trinkgeld du geben möchtest, aber versuche großzügig zu sein.

Unterkunft

Unterkunft
 
Während dieser Tour übernachten wir entweder in der Cape Otway Lighthouse oder im Bimbi Park.
 
Cape Otway Lightstation Cottages
Diese historischen Häuser befinden sich in einer der spektakulärsten Gegenden entlang der Great Ocean Road. Cape Otway Lighthouse ist der älteste erhaltene Leuchtturm auf dem australischen Festland und gilt als der bedeutendste. Der 1848 erbaute Leuchtturm, der als "Leuchtturm des Ope" bekannt ist, befindet sich 90 Meter über dem unberührten Meer der Bass Strait.
Dieses vollständig in sich geschlossene, renovierte Anwesen mit offenem Wohnzimmer und großer Küche bietet Gruppen einen großartigen Platz, um diese einzigartige Lage zu genießen. Die Lighthouse Lodge verfügt über 4 Schlafzimmer und 2 Gemeinschaftsbäder. Du kannst gegen Aufschlag ein Einzelzimmer bekommen, wenn du es vorziehst, kein Zimmer zu teilen. Das bedeutet, dass du ein Zimmer für dich allein in der Lodge hast und das Badezimmer mit einem oder zwei anderen Gästen teilen würdest. Haartrockner können in der Lightstation nicht verwendet werden, da sie zum Betrieb übermäßigen Strom benötigen. Es gibt einen Notfall-Festnetzanschluss vor Ort, und Park Trek hat immer ein Satellitentelefon für den Notfall. Es gibt kein WIFI- und nur eingeschränkten Telefonempfang an der Lightstation, eine "Digital Detox" ist etwas, das wir auf unserem Great Ocean Walk fördern.
 
Bimbi Park
Der Bimbi Park befindet sich in Cape Otway, dem Zentrum der Great Ocean Road und des Great Ocean Walk, einem Gebiet mit herrlichen Wäldern, Stränden, abgelegenen Buchten und spektakulären Küstenlinien. Es ist zwischen hohen Manna-Eukalyptus geschützt, weit weg vom Lärm der Städte und des Verkehrs. Das Gelände des Parks ist voll von Wildtieren wie Koalas, Ameisenigeln, Wallabies, Kängurus und bis zu 70 verschiedenen Vögeln. Wir übernachten in einer komfortablen Unterkunft in einer Deluxe-Kabine, in der die gesamte Bettwäsche zur Verfügung gestellt wird.

Einzelzimmerzuschlag für die 2 Übernachtungen: USD 172,- /EUR 155,- pro Person

Mahlzeiten

Mahlzeiten 

Die Mahlzeiten, die wir servieren, sind gesund, herzhaft und hausgemacht. Unsere Menüs sind so gestaltet, dass sie die fabelhaften regionalen Produkte präsentieren. Frischer lokaler Käse, Joghurt, Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch werden verwendet, um die lokalen Bauern zu unterstützen und unsere ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Wir bieten kein Fünf-Sterne-Dinner an, aber unsere Reiseleiter sind stolz darauf, dass alle Mahlzeiten köstlich und reichhaltig sind und mit frischen, saisonalen Zutaten von höchster Qualität zubereitet werden.
 
Das Frühstück ist ein kontinentaler Mix aus Müsli, Kompott, Obst, Joghurt, Toast und Brotaufstrichen. Kaffee und Tee sind immer in deiner Basisunterkunft erhältlich.
 
Das Mittagessen kann von Tag zu Tag variieren, beinhaltet aber Fleisch, Salat, Brot und Wraps. Einige Tage können etwas anderes beinhalten, wie z.B. ein gebratenes Huhn.
 
Das Abendessen ist ein einfaches Zwei-Gänge-Menü mit Haupt- und Nachspeise, das von deinen Reiseleitern zubereitet wird. Die Speisekarte ändert sich entsprechend der verfügbaren frischen Produkte, kann aber auch einen klassischen Lammbraten, Lachsfilet oder Thai-Huhn beinhalten. Das Dessert kann aus Dingen, wie Ahorn-Backäpfel, Birnen in Rotwein oder Obstsalat der Saison bestehen.
 
Snacks - die Gäste können jeden Morgen ihren eigenen Mix aus einer Auswahl an Wandermischungen zusammenstellen. Es wird frisches Obst für den Weg geben, und Kekse oder Obstkuchen für die Teepausen.
 
Antipasto vor dem Abendessen - jeden Abend bereiten wir vor dem Abendessen eine leckere Auswahl an Antipasto-Leckereien, Dips, Käse und Crackern zu.
 
Ernährungsbedürfnisse - wir sind in der Lage, die spezifischen Ernährungsbedürfnisse der Gäste nach vorheriger Absprache zu berücksichtigen und können Speisen nach individuellen Bedürfnissen zubereiten.
 
Alkohol - unsere Touren beinhalten keine alkoholischen Getränke, aber die Gäste sind herzlich eingeladen, Bier/Wein mitzubringen. Wenn du Flaschenwein mitbringst, stelle bitte sicher, dass dieser gut in deinem Hauptgepäck verpackt ist, um kaputte Flaschen zu vermeiden. Es besteht auch die Möglichkeit, während der Tour einen lokalen Flaschenladen zu besuchen. Auf dem Weg haben Gäste die Möglichkeit Alkohol in Apollo Bay zu kaufen.

FAQ

Der Great Ocean Walk 
Der Great Ocean Walk ist ein Wanderweg an der Südwestküste von Victoria in Australien. Während der Wanderung können Trekker verschiedene Gebiete von historischer und kultureller Bedeutung sowie Klippen und Sandstrände besichtigen. Dieser atemberaubende Weg erstreckt sich 104 Kilometer von der Apollo Bay zum Glenample Homestead, das sich in der Nähe der Zwölf Apostel befindet, einer berühmten Felsformation an der viktorianischen Küste.

Beste Reisezeit
Australien ist ein so riesiges Land, dass die beste Jahreszeit für einen Besuch davon abhängt, wohin man geht, und trotzdem kann es schwierig werden. Victoria, im Süden Australiens, hat als kleine Region ein recht abwechslungsreiches Klima. Die beste Zeit für einen Besuch Victorias ist im späten Frühjahr, Sommer und Frühherbst. Oktober bis April sind großartige Monate, um Wanderungen zu unternehmen und die Tierwelt zu beobachten. Dezember bis Februar, im Sommer, sind ideal, wenn du eine Wanderung an der Küste planst.

Muss ich mein ganzes Gepäck auf dem Weg tragen?
Du musst nur einen Tagesrucksack auf den Wanderwegen mit dir führen. Dieser sollte dein Mittagessen/Snacks, viel Wasser (in Flaschen oder in einer Wasserblase), Sonnencreme/Sonnenhut, leichte wasserdichte Jacke enthalten. Auch ein Hut/Mütze ist eine gute Idee, wenn das Wetter wahrscheinlich wechselhaft ist.

Sind Wanderschuhe vorgeschrieben?
Obwohl nicht zwingend notwendig, werden bequeme Wanderschuhe auf den Wanderungen dringend empfohlen. Oft ist der Boden unter den Füßen felsig und uneben und Wanderschuhe machen das Gehen ein wenig einfacher. Wenn du neue Schuhe speziell für die Wanderung kaufst, empfehlen wir dir, diese lange vor Beginn der Wanderung anzuziehen und einzulaufen.

Trinkgeld
Trinkgeld in Australien ist nicht üblich. Arbeitnehmer im Tourismus verdienen in der Regel ein ausreichendes Einkommen und sind nicht auf Trinkgelder von Touristen angewiesen. Es kommt jedoch immer auf die Situation an: Wenn du das Gefühl hast, dass der Service außergewöhnlich war, ist es eine nette Geste, ein Trinkgeld zu hinterlassen.

Packliste

Packliste
 
Bitte bring deine Ausrüstung in einer weichen Tasche und nicht in einem harten Koffer mit, damit die Reiseleiter den Anhänger packen können. 

Für den Tagesrucksack empfehlen wir eine Tasche von ca. 20 Litern, mit einem Tragegurt. Als Wanderer benötigst du einen eigenen Daypack und eine Wasserblase sowie geeignete Wanderschuhe/-stiefel. Hier ist unsere vorgeschlagene Liste von Dingen, die du tragen oder in deinem Daypack haben solltest:
 
• Regenjacke 
• eine Fleecejacke
• breiter Hut für sonnige Tage
• Mütze oder Wollmütze für kalte Tage
• Wasserflasche oder Trinkblase, min. 2 Liter
• Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
• Lippenbalsam
• Blasenpflaster und / oder Klebeband gegen Reibungen 
• antiseptisches Handgel
• Sonnenbrille
• Wanderstöcke (optional)
• Gamaschen (optional)
• Kamera
• Fernglas
• Ersatzbatterien/ Ladegerät für deine Geräte
 
Für dein Hauptgepäck: Dein Hauptgepäck bleibt für die Dauer der Reise in am Cape Otway Lighthouse/Bimbi Park. Du trägst nu deinen leichten Daypack während der Wanderungen.
 
• 2 Paar lange und/oder kurze Hosen. Vorzugsweise lockere Passform, leicht und schnell trocknend
• 2 x Langarm-Shirts
• 4 x T-shirts
• Fleecejacke / Wollpullover - etwas Warmes
• Regenjacke
• Badekleidung und Handtuch (optional)
• Wandersocken
• Wenn Regen zu erwarten ist, kann dich Thermounterwäsche unter der Kleidung angesichts stürmischer Bedingungen warm halten.
• eine Woll- oder Fleecemütze für kühleres Wetter
• leichtes, schnell trocknendes Handtuch
• wasserdichte, wiederverwendbare Tasche für getragene Kleidung
• Bequeme Schuhe und Kleidung für Abende und Aktivitäten
• Unterwäsche
• Badartikel - Shampoo/Conditioner, Duschgel, Deodorant, Hygieneprodukte, Zahnpasta etc.

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit ist für uns von größter Bedeutung. Deshalb ist dies ein Bereich, in dem wir einfach keine Kompromisse eingehen, wenn es darum geht, die Kosten für unsere Trekkings niedrig zu halten. Unsere Guides wurden aufgrund ihrer technischen Kompetenz, ihrer nachgewiesenen Sicherheitsleistung, ihres tadellosen Urteilsvermögens, ihrer freundlichen Einstellung und ihrer Fähigkeit, nützliche und fachkundige Anweisungen zu geben, ausgewählt. Sie sind auch sehr professionell und gut ausgebildet in Erster Hilfe und persönlicher Schutzausrüstung.

Park Trek Walking Holidays

Park Trek Walking Holidays
 
Park Trek wurde im Jahr 2000 von Alan Fenner gegründet. Als ehemaliger Outward Bound Field Instructor und begeisterter Buschwanderer brachte Alan seine Liebe zur Natur und seine Begeisterung für ein geselliges, sicheres und lustiges Buschwandererlebnis zusammen, das andere genießen können.
 
Paul und Ingrid Huitema, übernahmen das Geschäft Ende 2014. Auch sie teilen die Liebe zum Reisen und zur freien Natur. In den letzten 15 Jahren hat Park Trek Hunderte von Touren durchgeführt und sich einen guten Ruf erworben, indem es den Gästen eine spektakuläre Landschaft, durchdachte Reiserouten, viel Zeit zur Aufnahme und dem Genuss der Natur sowie ein großartiges geselliges Umfeld für gleichgesinnte Reisende bietet.
 
Alle Touren werden von professionellen und erfahrenen Reiseleitern durchgeführt. Die meisten Mahlzeiten sind inbegriffen und die Laufwege sind für die meisten gesunden Erwachsenen geeignet. Unsere geführten Wanderungen haben je nach Tourziel maximal 10 bis 12 Personen. Wir haben zwei Park Trek Guides auf Tour, die dich auf einigen der spektakulärsten Wanderwege des Landes bekochen, betreuen und führen. Unser Fokus liegt in erster Linie auf dem Wandern und der Erforschung der natürlichen Umgebung. Wir sind ein authentisches Wanderunternehmen und die Wanderkomponente unserer Touren steht im Mittelpunkt. Die Abendmahlzeiten werden meist von unseren talentierten Reiseleitern zubereitet, das Frühstück ist ein kontinentaler Mix, das Mittagessen, die Früchte und Snacks werden jeden Tag ausgelegt, damit du dir selbst etwas nehmen kannst. Wir bieten keine 4-Sterne-Gerichte und gute Weine an, aber unsere Gerichte sind sehr wichtig und wir bieten frische, reichhaltige und gesunde Gerichte, während du mit uns unterwegs bist. Im Allgemeinen beinhalten der erste und letzte Tag deiner Tour einen halben Tag für An- und Abreise zur nächstgelegenen Großstadt bzw. Hauptstadt und einen halben Tag zu Fuß.

Wie buche ich

Wie funktioniert die Buchung?

Auf Bookatrekking.com kannst du die Abenteuer deiner Träume finden und vergleichen. Ist dieses Trekking-Abenteuer dein Ding? In diesem Fall kannst du mit der Buchung fortfahren. Für die australischen Produkte kannst du deine Wanderung buchen, indem du 15% des Gesamtbetrages anzahlst. Allerdings musst du 45 Tage vor deiner Wanderung die restlichen 85% bezahlen. Wenn du weniger als 45 Tage vor Reisebeginn buchst, musst du direkt den vollen Betrag bezahlen. 
 
Bookatrekking.com verwendet nur die sichersten Zahlungsmethoden. Sobald d deine Buchung eingegangen ist, ist dein Platz reserviert, dein Platz ist sicher und du kannst dich auf das gewählte Trekking freuen.
 
Nachdem du deine Buchung vorgenommen hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit allen notwendigen Informationen und den Kontaktdaten des Trekkingunternehmens. Wenn du Fragen hast oder etwas klären möchtest, kannst du dich direkt bei der richtigen Person informieren. Natürlich kannst du auch uns jederzeit eine Frage stellen. Schicke uns eine E-Mail an support@bookatrekking.com
 
Das Trekkingunternehmen erhält e enfalls deine Daten und kann sich daher jederzeit mit dir in Verbindung setzen und dir zusätzliche Informationen geben.
 
Widerrufsbelehrung

Du wünschtest, du müsstest es nicht, aber es gibt keinen anderen Weg: Du stellst fest, dass du deine Pläne stornieren musst. In diesem Fall verlierst du deine Anzahlung. Da du den großen Betrag aber noch nicht bezahlt hast, sparst du zumindest das. Wenn du deine Reise innerhalb von 45 Tagen vor der Wanderung storniers, ist der Betrag nicht erstattungsfähig. Bitte lasse es uns wissen, wenn du es nicht schaffen kannst. Ein Nichterscheinen kann eine kleine Katastrophe für deinen Trekkinganbieter sein, der sein Bestes getan hat, um deine Termine zu blockieren. Unsere vollständigen Stornierungsrichtlinien findest du hier.

Hinterlege jetzt nur eine 15% Anzahlung!
Ab
pro Person
Siehe Gruppenrabatt
1 Person
2 Personen
3+ Personen
Verfügbar!
December 2019
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
Personen
Abreisedatum:
Enddatum:
Personen
2
Gesamtpreis
Jetzt 15% anzahlen
Send Inquiry
Jetzt Buchen

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2019 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden