Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Wilsons Prom Lightstation & Gippsland Trek

Park Trek Walking Holidays - 5 tage

  • Wilsons Prom Lightstation & Gippsland Trek
  • 5 tage / 4 nächte
  • Max. gruppe: 10 Personen
  • Schwierigkeit: Einfach
Überblick
Route
Was ist inklusive
Unterkunft
Mahlzeiten
FAQ
Packliste
Sicherheit
Park Trek Walking Holidays
Wie buche ich

Überblick

> Besuche den Wilsons Promontory Nationalpark
> Genieße einen herrlichen Blick über die Halbinsel
> Verbringe die Nächte in komfortablen Lodges

Unsere neu gestaltete Wilsons Promontory und Gippsland Reise bietet Wanderern eine hervorragende Gelegenheit, diesen schönen Teil Victorias zu erkunden - vom Wald des Tarra Bulga Nationalparks über die wilde Küste von Wilsons Prom bis hin zu den herrlichen Aussichten an der Bass Küste.

Übernachte in einem Gästehaus zwischen den hohen Bäumen des Tarra Bulga Nationalparks am Rande der Strzelecki Ranges, erlebe ein wenig von einem Leuchtturmwärter-Lebensstil in der Leuchtturmhütte am Wilsons Prom und entspanne dich in der herrlichen Lodge-Unterkunft am Tidal River.

Wandere zur südlichsten Spitze des australischen Festlandes bis hin zum Wilsons Prom Leuchtturm und entdecke die Schönheit der Little Oberon Bucht, den Squeaky Beach und den Gipfel des Mount Bishop. Wir beenden diese wunderschöne Tour mit einer Klippenwanderung entlang des Panorama George Bass Coastal Trail in Kilcunda.
 

Route

Wie ist der Plan?

Tag 1: Tarra Bulga Nationalpark 8 km Wanderung (leicht bis mittelschwer) - ca. 3,5 Stunden

Abfahrtsort: Unsere Park Trek Guides holen dich am Abreisetag um 7.30 Uhr vor der National Gallery of Victoria, St Kilda Road, ab. Wir werden in einem Minibus mit einem grünen Anhänger der Marke Park Trek kommen. Deine Park Trek Guides bringen dich nach Abschluss der Tour gegen 17 Uhr an den gleichen Ort zurück.

Von der Nationalgalerie geht es zum idyllischen Bauerndorf Trafalgar, ca. 1,5 Stunden Fahrtzeit, zum Morgentee. Dann ist es noch eine weitere Stunde, um unser Ziel im Tarra Bulga Gästehaus zu erreichen.

Die erste Wanderung des Tages im Nationalpark ist die reizvolle Corrigan-Hängebrücke, eine kurze Wanderung, die am Besucherzentrum beginnt. Diese Brücke erstreckt sich durch das Regenwalddach und bietet einen spektakulären Blick auf die üppige Farnschlucht auf dem Waldboden darunter. 

Das Mittagessen wird am Picknickplatz eingenommen, bevor wir zu unserer Nachmittagswanderung aufbrechen. Der 6,8 km lange Waldweg beginnt über den Lyrebird Ridge Track und schließt nach einen Rundgang zurück zum Besucherzentrum ab. Er schlängelt sich durch den Wald auf dem Berg Ash, eine Regenwaldschlucht und ein ungewöhnliches Dickicht von Haselnusspomaderris.   

Heute Abend organisieren wir unsere Übernachtungspakete und Essen, die wir morgen in die Wilsons Prom Lightstation mitnehmen werden.
 
Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen
Unterkunft: Tarra Bulga Gästehaus

Tag 2: Telegraph Saddle zur Wilsons Prom Lightstation 19 km (mittel bis schwer) - ca. 7 Stunden Wanderung inkl. Pausen

Der Höhepunkt unsere Wanderung ist die Wilson's Prom Lightstation. Für diese Komponente der Tour müssen die Gäste ihr eigenes Essen und ihre persönlichen Gegenstände in und aus der Lightstation mitbringen. Für diesen Teil des Weges empfehlen wir einen Rucksack von ca. 50 Litern.

Nach dem Frühstück im Lyrebird Café machen wir uns früh auf den Weg für eine zweistündige Fahrt zum Wilsons Promontory Nationalpark, wo wir uns auf den einzigartigen Weg zur Lightstation begeben. Das Besondere an diesem Ziel ist, dass es nur zu Fuß erreichbar ist. 
 
Das Gepäck aller Gäste bleibt im Park Trek-Trailer eingeschlossen, der am Tidal River zurückgelassen wird, während wir an der Lightstation sind. Die Gäste tragen ihre Übernachtungspakete mit Kleidung, persönlichen Gegenständen und Essen für die Übernachtung.

Wir nehmen die Inlandsroute, die am Telegraph Saddle beginnt und gehen etwas mehr als 6 km bis Telegraph Junction. Weiter auf dem Telegraphenpfad erreichen wir auf halben Weg eine Hütte, die unser Mittagsziel ist. Es stehen Komposttoiletten zur Verfügung, die bei Bedarf genutzt werden können. 

Weiter geht es am Martins Hill vorbei zum Roaring Meg, einem beliebten Campingplatz für Übernachtungs-Trekker. Von hier aus sind es noch 6 km bis zur Lightstation. Der Weg öffnet sich je näher wir an die Lightstation kommen und bietet einen herrlichen Blick über die Halbinsel, wobei die schiere Abgeschiedenheit der Lightstation deutlich wird.  

Von seinem Punkt auf der Halbinsel aus, bietet der Leuchtturm fast einen kompletten 360 Grad Blick auf das turbulente Wasser der Bass Strait. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft: Leuchtturmhäuschen

Tag 3: 20,6 km über Waterloo Bay (mittel bis schwer) - ca. 8 Stunden Wanderung

Nach dem Frühstück packen wir unsere Rucksäcke und verlassen die Lightstation, um die Rückfahrt zum Tidal River anzutreten. Heute nehmen wir für die ersten 10 Kilometer der Wanderung über die Waterloo Bay eine etwas andere Route mit dem berühmten Küstenblick auf das Wilsons Promontory. Das Mittagessen wird entlang der Strecke genossen, bevor wir ins Landesinnere zur Telegraph Junction vorstoßen. Von hier aus windet sich die Strecke zurück zum Telegraphensattel.  

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft: Tidal River Hütte. 

Tag 4: Little Oberon Bay und Mount Bishop 15,6 km (mittel bis hart) - ca. 6,5 Stunden Wanderung

Nach dem Frühstück und dem Mittagessen beginnen wir unsere Wanderung zur Little Oberon Bucht. Dieser Weg führt vom Tidal Fuss an die Küste, wo er über Teebaum umhüllte Sanddünen bis zum südlichen Ende des Norman Strand steigt. Der Weg führt weiter über den Norman Point nach Little Oberon Bay. Die Wanderung bietet einen spektakulären Blick über den Wilsons Promontory Nationalpark zu den Glennie Inselgruppen.

Wir kehren zurück und genießen den Komfort an der Lodge am Tidal River, um zu Mittag zu essen und eine Pause vom Wandern einzulegen.

Am Nachmittag fahren wir zum Mount Bishop Gipfelpfad. Dieser Rückweg ist eine anspruchsvolle Wanderung mit einer wunderbaren Belohnung am Ende. Die Aussicht vom kühlen Granitplateau ist atemberaubend, mit einem weiten Blick über die Westküste von Proms und vorgelagerte Inseln. Der felsige Aufstieg in der Nähe des Gipfels lohnt sich, um dorthin zu gelangen. 

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen
Unterkunft: Tidal River Hütte

Tag 5: Squeaky Beach und George Bass Coastal Wanderung 10 km (leicht bis mittelschwer) - ca. 3 Stunden Wanderung 

Nach dem Frühstück und dem Mittagessen verlassen wir die Tidal River Lodge für eine gemütliche Wanderung beginnend am Tidal River, klettern auf und über die buschige Landzunge, bevor wir zum atemberaubenden Squeaky Beach herabsteigen. Wie der Name schon sagt, quietscht Squeaky Beach, wenn man darauf geht. Dies ist auf die ultrafeinen Quarzpartikel zurückzuführen, die alle die gleiche Größe und Form haben.

Unser zweiter Park Trek Guide begrüßt dich auf dem Parkplatz und bringt dich nach Kilcunda, wo wir im Kilcunda General Store (auf eigene Kosten der Gäste) zum Mittagessen einkehren, bevor wir den George Bass Coastal Walk nach San Remo beginnen. 

Diese wunderschöne Wanderung bietet einen Panoramablick auf die Küste von einem schmalen, kurvenreichen Pfad aus, entlang der Klippengipfel, die sich hoch über der unruhigen Brandung der Bass Strait erheben. Am Nachmittag machen wir uns auf den Weg zurück nach Melbourne und erreichen gegen 17 Uhr die National Gallery of Victoria. 

Mahlzeiten: Frühstück (Mittagessen auf eigene Kosten)

Flüge: Wenn du planst, nach Abschluss der Tour einen Flug anzutreten, empfehlen wir dir den Flug frühestens um 18.30 Uhr zu buchen. Dies gibt dir genügend Zeit, dich zum Flughafen zu begeben, und deinen Flug rechtzeitig zu erwischen.

Was ist inklusive

Inklusive:

√ Transport
Wir holen dich von Melbourne ab und fahren dich zurück. Wir benutzen einen komfortablen Minibus (12-Sitzer) mit einem Anhänger für Gepäck. Außerdem nutzen wir den Bus für den Transport während der Tagesausflüge.
 
√ Reiseleiter
Unsere Park Trek Guides werden fahren, kochen und sich um dich kümmern. Du wirst jeden Tag geführte Wanderungen mit erfahrenen Reiseleitern genießen. 
 
√ Mahlzeiten
Diese Wanderung umfasst 4 Frühstücke, 4 Mittagessen und 4 Abendessen (ein Mittagessen auf eigene Kosten), die alle frisch zubereitet werden, wenn möglich mit lokalen Produkten. Die Mahlzeiten bestehen aus 2-Gänge Abendessen, Mittagessen, Kontinentalem Frühstück, frischem Obst, Nuss-Mix, Tee, Kaffee, heiße Schokolade und anderen unalkoholischen Getränken. 
 
√ Unterkünfte
Während dieser 5-tägigen Wanderung verbringst du eine Nacht im Tarra Bulga Guest House, eine Nacht im Wilsons Prom Lightstation Cottage und zwei Nächte in der Tidal River Lodge. 3 Übernachtungen im Doppelzimmer (sofern kein Einzelzimmer gewünscht) und 1 Nacht in der Wilsons Prom Lightstation in einem Gemeinschaftszimmer. 
 
√ Park Tickets
Alle Eintrittsgelder für den Nationalpark sind inklusive.

Nicht enthalten:

× Flüge
Der Gesamtbetrag versteht sich ohne Flüge nach und von Australien.
 
× Unterkunft vor und nach der Wanderung
Vor und nach der Wanderung musst du dich eigenständig um eine Unterkunft kümmern.
 
× Persönliche Ausgaben
Alle persönlichen Ausgaben wie Getränke an der Bar, Wäsche und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen Lasten.
 
× Reiseversicherung inkl. Rückführung
Eine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Trekkingreisen abdeckt. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du nach Australien reist.
 
× Trinkgeld
Trinkgeld für Reiseleiter und Träger sind nicht enthalten. Du entscheidest selbst, wie viel Trinkgeld du geben möchtest, aber versuche großzügig zu sein.

Unterkunft

Unterkunft

Während dieser 5-tägigen Wanderung in Victoria wirst du deine Nächte in den folgenden Lodges verbringen:

Tarra Bulga Gästehaus
Dieses historische Gästehaus aus dem Jahr 1934 liegt in unmittelbarer Nähe der kühl gemäßigten Regenwälder des Tarra Bulga Nationalparks, der sich innerhalb der Strzelecki Ranges befindet. Für die Dauer unseres Aufenthaltes haben wir vollen Zugang zum gesamten Gästehaus. Die komfortablen Zimmer im B&B-Stil umfassen Familien-, Doppel- und Einzelzimmern mit eigenem oder gemeinsamem Bad. Die Gäste haben Zugang zur Kochnische, 2 Salons, zum Billiardtisch und zum offenen Kamin. Das Abendessen und Frühstück wird im Lyrebird Café vor Ort serviert.

Lightstation 
Die Wilsons Promontory Lightstation wurde 1859 aus lokalem Granit gebaut und die Ressourcen wurden alle sechs Monate geliefert. Es gab keine Kommunikation mit der Außenwelt und die Familien hatten die lebenswichtige und oft einsame Aufgabe, das Licht brennen zu lassen, um Schiffe zu führen, die durch das wilde Wasser der Bassstraße navigieren. Die Gäste können ein wenig von dem Lebensstil eines Leuchtturmwärters erleben, indem sie in den Leuchtturmhäuschen übernachten. Ein Teil des Reizes des Aufenthalts hier ist die Abgeschiedenheit, da die Lightstation nur zu Fuß erreichbar ist. Das Ferienhaus bietet Platz für bis zu 12 Personen, verfügt über eine voll ausgestattete Küche, ein Bad und einen modernen Gemeinschaftsbereich. Die Schlafzimmer bieten Platz für zwei oder vier Personen in Stockbetten. Bitte bring dein eigenes leichtes Reisetuch und Einzelbettlaken oder Schlafsackinnenseite zum Schlafen mit.

Tidal River
Wir übernachten zwei Nächte in einer der Gruppenunterkünfte im Nationalpark am Tidal River. Die Hütten verfügen über eine komplette Küche, einen geräumigen gemeinsamen Lounge-/Wohnbereich, vier Schlafzimmer, zwei Badezimmer und separate Toiletten. Bitte bringe dein eigenes Reisetuch und Einzelbettlaken für die Nacht am Tidal River mit (Decken und Kissen/Kissenbezüge gibt es in den Hütten).

Einzelzimmerzuschlag für die 4 Nächte Unterkunft: USD 206,- /EUR 185,- pro Person

Mahlzeiten

Mahlzeiten 
 
Essen in der Lightstation 
Essen für die Mahlzeiten während des Aufenthalts in der Lightstation muss von jedem Gast getragen werden. Park Trek wird für das Essen sorgen, aber die Gäste benötigen einen Rucksack für die Übernachtung von ca. 30 bis 35 Litern, um das Essen und persönliche Gegenstände zu transportieren. 
 
Außerhalb der Lichtstation 
Die Mahlzeiten, die wir servieren, sind gesund, herzhaft und hausgemacht. Unsere Menüs sind so gestaltet, dass sie die fabelhaften regionalen Produkte präsentieren. Frischer lokaler Käse, Joghurt, Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch werden verwendet, um die lokalen Bauern zu unterstützen und unsere ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Wir bieten kein Fünf-Sterne-Dinner an, aber unsere Reiseleiter sind stolz darauf, dass alle Mahlzeiten köstlich und reichhaltig sind und mit frischen, saisonalen Zutaten von höchster Qualität zubereitet werden.
 
Das Frühstück ist ein kontinentaler Mix aus Müsli, Kompott, Obst, Joghurt, Toast und Brotaufstrichen. Kaffee und Tee sind immer in deiner Basisunterkunft erhältlich.
 
Das Mittagessen kann von Tag zu Tag variieren, beinhaltet aber Fleisch, Salat, Brot und Wraps. Einige Tage können etwas anderes beinhalten, wie z.B. ein gebratenes Huhn.
 
Das Abendessen ist ein einfaches Zwei-Gänge-Menü mit Haupt- und Nachspeise, das von deinen Reiseleitern zubereitet wird. Die Speisekarte ändert sich entsprechend der verfügbaren frischen Produkte, kann aber auch einen klassischen Lammbraten, Lachsfilet oder Thai-Huhn beinhalten. Das Dessert kann aus Dingen, wie Ahorn-Backäpfel, Birnen in Rotwein oder Obstsalat der Saison bestehen.
 
Snacks - die Gäste können jeden Morgen ihren eigenen Mix aus einer Auswahl an Wandermischungen zusammenstellen. Es wird frisches Obst für den Weg geben, und Kekse oder Obstkuchen für die Teepausen.
 
Antipasto vor dem Abendessen - jeden Abend bereiten wir vor dem Abendessen eine leckere Auswahl an Antipasto-Leckereien, Dips, Käse und Crackern zu.
 
Ernährungsbedürfnisse - wir sind in der Lage, die spezifischen Ernährungsbedürfnisse der Gäste nach vorheriger Absprache zu berücksichtigen und können Speisen nach individuellen Bedürfnissen zubereiten.
 
Alkohol - unsere Touren beinhalten keine alkoholischen Getränke, aber die Gäste sind herzlich eingeladen, Bier/Wein mitzubringen. Wenn du Flaschenwein mitbringst, stelle bitte sicher, dass dieser gut in deinem Hauptgepäck verpackt ist, um kaputte Flaschen zu vermeiden. Es besteht auch die Möglichkeit, während der Tour einen lokalen Flaschenladen zu besuchen. Auf dem Weg haben Gäste die Möglichkeit Alkohol in Apollo Bay zu kaufen.

FAQ

Beste Reisezeit
Australien ist ein so riesiges Land, dass die beste Jahreszeit für einen Besuch davon abhängt, wohin man geht, und trotzdem kann es schwierig werden. Victoria, im Süden Australiens, hat als kleine Region ein recht abwechslungsreiches Klima. Die beste Zeit für einen Besuch Victorias ist im späten Frühjahr, Sommer und Frühherbst. Oktober bis April sind großartige Monate, um Wanderungen zu unternehmen und die Tierwelt zu beobachten. Dezember bis Februar, im Sommer, sind ideal, wenn du eine Wanderung an der Küste planst.

Muss ich mein ganzes Gepäck auf dem Weg tragen?
Du musst nur einen Tagesrucksack auf den Wanderwegen mit dir führen. Dieser sollte dein Mittagessen/Snacks, viel Wasser (in Flaschen oder in einer Wasserblase), Sonnencreme/Sonnenhut, leichte wasserdichte Jacke enthalten. Auch ein Hut/Mütze ist eine gute Idee, wenn das Wetter wahrscheinlich wechselhaft ist.

Sind Wanderschuhe vorgeschrieben?
Obwohl nicht zwingend notwendig, werden bequeme Wanderschuhe auf den Wanderungen dringend empfohlen. Oft ist der Boden unter den Füßen felsig und uneben und Wanderschuhe machen das Gehen ein wenig einfacher. Wenn du neue Schuhe speziell für die Wanderung kaufst, empfehlen wir dir, diese lange vor Beginn der Wanderung anzuziehen und einzulaufen.

Trinkgeld
Trinkgeld in Australien ist nicht üblich. Arbeitnehmer im Tourismus verdienen in der Regel ein ausreichendes Einkommen und sind nicht auf Trinkgelder von Touristen angewiesen. Es kommt jedoch immer auf die Situation an: Wenn du das Gefühl hast, dass der Service außergewöhnlich war, ist es eine nette Geste, ein Trinkgeld zu hinterlassen.

Packliste

Packliste
 
Bitte bring deine Ausrüstung in einer weichen Tasche und nicht in einem harten Koffer mit, damit die Reiseleiter den Anhänger packen können. Als Wanderer benötigst du einen eigenen Tagesrucksack für Tagesausflüge und einen Rucksack für die Übernachtung von ca. 30 bis 35 Litern, den du mit in die Lightstation nimmst. Außerdem benötigst du eine eigene Wasserblase und geeignetes Schuhwerk zum Wandern (z.B. Wanderschuhe). Außerdem musst du ein Handtuch und ein Einzelbettlaken für die Lightstation & Tidal River Lodge mitbringen. 

Für den Tagesrucksack: empfehlen wir eine Tasche von ca. 20 Litern, mit einem Tragegurt.
Als Wanderer benötigst du einen eigenen Daypack und eine Wasserblase sowie geeignete Wanderschuhe/-stiefel. Hier ist unsere vorgeschlagene Liste von Dingen, die du tragen oder in deinem Daypack haben solltest:
 
• Regenjacke 
• eine Fleecejacke
• breiter Hut für sonnige Tage
• Mütze oder Wollmütze für kalte Tage
• Wasserflasche oder Trinkblase, min. 2 Liter
• Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor
• Lippenbalsam
• Blasenpflaster und / oder Klebeband gegen Reibungen 
• antiseptisches Handgel
• Sonnenbrille
• Wanderstöcke (optional)
• Gamaschen (optional)
• Kamera
• Fernglas
• Ersatzbatterien/ Ladegerät für deine Geräte
 
Für dein Hauptgepäck: 
Dein Hauptgepäck bleibt für die Dauer der Reise in am am Tidal River ein einem verschlossenen Anhänger während wir in der Lightstation sind. Du trägst nu deinen leichten Daypack während der Wanderungen.
 
• 2 Paar lange und/oder kurze Hosen. Vorzugsweise lockere Passform, leicht und schnell trocknend
• 2 x Langarm-Shirts
• 4 x T-shirts
• Fleecejacke / Wollpullover - etwas Warmes
• Regenjacke
• Badekleidung und Handtuch (optional)
• Wandersocken
• Wenn Regen zu erwarten ist, kann dich Thermounterwäsche unter der Kleidung angesichts stürmischer Bedingungen warm halten.
• eine Woll- oder Fleecemütze für kühleres Wetter
• leichtes, schnell trocknendes Handtuch
• wasserdichte, wiederverwendbare Tasche für getragene Kleidung
• Bequeme Schuhe und Kleidung für Abende und Aktivitäten
• Unterwäsche
• Badartikel - Shampoo/Conditioner, Duschgel, Deodorant, Hygieneprodukte, Zahnpasta etc.

Ausrüstung für die Lightstation:
Wenn wir zur Lightstation gehen, benötigen die Gäste ein Übernachtungs-Rucksack von ca. 30 bis 35 Liter. Alle Speisen für die Gruppe werden so gleichmäßig wie möglich unter den Reiseleitern und Gästen verteilt und getragen. Alles, was wir mitnehmen, wird entweder verbraucht oder zurückgenommen. Für diese Übernachtungswanderung solltest du mitnehmen: 
 
- Mittagessen für die Wanderung
- Abendessen für die Lightstation  
- Frühstück 
- Mittagessen zum Ausgehen 
- Kleidung für den Rückweg 
- Einzelbettlaken oder innerer Teil des Schlafsacks
- Reisehandtuch 
-Wasser 
- Andere persönliche Gegenstände, die im Abschnitt Tagesrucksack aufgeführt sind.

Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit ist für uns von größter Bedeutung. Deshalb ist dies ein Bereich, in dem wir einfach keine Kompromisse eingehen, wenn es darum geht, die Kosten für unsere Trekkings niedrig zu halten. Unsere Guides wurden aufgrund ihrer technischen Kompetenz, ihrer nachgewiesenen Sicherheitsleistung, ihres tadellosen Urteilsvermögens, ihrer freundlichen Einstellung und ihrer Fähigkeit, nützliche und fachkundige Anweisungen zu geben, ausgewählt. Sie sind auch sehr professionell und gut ausgebildet in Erster Hilfe und persönlicher Schutzausrüstung.

Park Trek Walking Holidays

Park Trek Walking Holidays
 
Park Trek wurde im Jahr 2000 von Alan Fenner gegründet. Als ehemaliger Outward Bound Field Instructor und begeisterter Buschwanderer brachte Alan seine Liebe zur Natur und seine Begeisterung für ein geselliges, sicheres und lustiges Buschwandererlebnis zusammen, das andere genießen können.
 
Paul und Ingrid Huitema, übernahmen das Geschäft Ende 2014. Auch sie teilen die Liebe zum Reisen und zur freien Natur. In den letzten 15 Jahren hat Park Trek Hunderte von Touren durchgeführt und sich einen guten Ruf erworben, indem es den Gästen eine spektakuläre Landschaft, durchdachte Reiserouten, viel Zeit zur Aufnahme und dem Genuss der Natur sowie ein großartiges geselliges Umfeld für gleichgesinnte Reisende bietet.
 
Alle Touren werden von professionellen und erfahrenen Reiseleitern durchgeführt. Die meisten Mahlzeiten sind inbegriffen und die Laufwege sind für die meisten gesunden Erwachsenen geeignet. Unsere geführten Wanderungen haben je nach Tourziel maximal 10 bis 12 Personen. Wir haben zwei Park Trek Guides auf Tour, die dich auf einigen der spektakulärsten Wanderwege des Landes bekochen, betreuen und führen. Unser Fokus liegt in erster Linie auf dem Wandern und der Erforschung der natürlichen Umgebung. Wir sind ein authentisches Wanderunternehmen und die Wanderkomponente unserer Touren steht im Mittelpunkt. Die Abendmahlzeiten werden meist von unseren talentierten Reiseleitern zubereitet, das Frühstück ist ein kontinentaler Mix, das Mittagessen, die Früchte und Snacks werden jeden Tag ausgelegt, damit du dir selbst etwas nehmen kannst. Wir bieten keine 4-Sterne-Gerichte und gute Weine an, aber unsere Gerichte sind sehr wichtig und wir bieten frische, reichhaltige und gesunde Gerichte, während du mit uns unterwegs bist. Im Allgemeinen beinhalten der erste und letzte Tag deiner Tour einen halben Tag für An- und Abreise zur nächstgelegenen Großstadt bzw. Hauptstadt und einen halben Tag zu Fuß.

Wie buche ich

Wie funktioniert die Buchung?

Auf Bookatrekking.com kannst du die Abenteuer deiner Träume finden und vergleichen. Ist dieses Trekking-Abenteuer dein Ding? In diesem Fall kannst du mit der Buchung fortfahren. Für die australischen Produkte kannst du deine Wanderung buchen, indem du 15% des Gesamtbetrages anzahlst. Allerdings musst du 45 Tage vor deiner Wanderung die restlichen 85% bezahlen. Wenn du weniger als 45 Tage vor Reisebeginn buchst, musst du direkt den vollen Betrag bezahlen. 
 
Bookatrekking.com verwendet nur die sichersten Zahlungsmethoden. Sobald d deine Buchung eingegangen ist, ist dein Platz reserviert, dein Platz ist sicher und du kannst dich auf das gewählte Trekking freuen.
 
Nachdem du deine Buchung vorgenommen hast, erhältst du eine Bestätigung per E-Mail mit allen notwendigen Informationen und den Kontaktdaten des Trekkingunternehmens. Wenn du Fragen hast oder etwas klären möchtest, kannst du dich direkt bei der richtigen Person informieren. Natürlich kannst du auch uns jederzeit eine Frage stellen. Schicke uns eine E-Mail an support@bookatrekking.com
 
Das Trekkingunternehmen erhält e enfalls deine Daten und kann sich daher jederzeit mit dir in Verbindung setzen und dir zusätzliche Informationen geben.
 
Widerrufsbelehrung

Du wünschtest, du müsstest es nicht, aber es gibt keinen anderen Weg: Du stellst fest, dass du deine Pläne stornieren musst. In diesem Fall verlierst du deine Anzahlung. Da du den großen Betrag aber noch nicht bezahlt hast, sparst du zumindest das. Wenn du deine Reise innerhalb von 45 Tagen vor der Wanderung storniers, ist der Betrag nicht erstattungsfähig. Bitte lasse es uns wissen, wenn du es nicht schaffen kannst. Ein Nichterscheinen kann eine kleine Katastrophe für deinen Trekkinganbieter sein, der sein Bestes getan hat, um deine Termine zu blockieren. Unsere vollständigen Stornierungsrichtlinien findest du hier.

Hinterlege jetzt nur eine 15% Anzahlung!
Ab
pro Person
Siehe Gruppenrabatt
1 Person
2 Personen
3+ Personen
Verfügbar!
July 2020
Mo.
Di.
Mi.
Do.
Fr.
Sa.
So.
Personen
Abreisedatum:
Enddatum:
Personen
2
Gesamtpreis
Jetzt 15% anzahlen
Send Inquiry
Jetzt Buchen

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2020 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden