Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Wandere zum Uhuru Peak, der Spitze des Kilimanjaro ist eine fantastische Erfahrung. Die Landschaft und Temperatur sind so vielfältig wie die Kulturen des afrikanischen Kontinents. Während des Trekking überwindest du etwa 5.000 Höhenmeter. Der Unterschied zwischen den unteren Ebenen und dem Gipfel sind so groß, dass du den Kilimanjaro in fünf unterschiedlichen Klimazonen unterteilen kannst. Lass uns dieses fünf-Gänge-Menü einmal probieren.

Wenn du den Kilimanjaro von der Seite anschaust, kannst du verschiedene Ebenen mit eigenen Eigenschaften sehen. Das gibt dir schon einmal einen groben Eindruck von dne fünf verschiedenen KLimazonen.

climate zones of kilimanjaro in overview

Also, schauen wir uns die Klimazonen des Kilimanjaros doch einmal genauer an.

Klimazone 1: Farmländer


Farmlands Cultivated Climate Zone Kilimanjaro

Die Zone 1 des Kilimanjaro ist auch bekannt als die kultivierte Zone. Die Höhe liegt zwischen 800m und 1.800m. In dieser Zone kannst du ein Menge Flüsse finden, die durch das Schmelzwasser der Gletscher am Gipfel des Berges entstanden sind. Viele der Guides und Gepäckträger sind von dieser Region des Kilimanjaro. Die Farmen, sie ihre Familien kultivieren kann man während der Fahrt zum Startpunkt unseres Trekking Abenteuers. Die Höhe reicht von 800m bis zu 1.800m und es gibt einen jährlichen Niederschlag von 500 bis 1.800mm.

Klimazone 2: Regenwald


Rain Forrest Climate Zone Kilimanjaro


Ein Regenwald auf den Hängen den Kilimanjaro? Auf jeden Fall. Zone zwei liegt zwischen 1.800m uns 2.800m und erhält den meisten Regen. Fall es während des Trekkings zum Uhuru Peak regnen sollte, dann wahrscheinlich hier. Die Temperaturen hier sind normalerweise mild und durch die Vegetation bist du von der Sonne geschützt. Wenn du durch den Regenwald wanderst, ist es nur schwer vorstellbar, dass dich auf dem Gipfel Schnee erwartet.

Klimazone 3: Heide- und Moorland


Heather and Moorland Climate Zone Kilimanjaro

Die dritte Zone beginnt mit Heide und endet mit einer Moorlandschaft. In Höhenmetern gesprochen, befinden wir uns hier zwischen 2.800m und 4.000m. Während du immer höher aufsteigst, fangen die Temperaturen an stärker zu variieren. Tagsüber kannst du Temperaturen zwischen 2°C und 35°C erleben, während es in der Nacht runter bis zu dem Gefrierpunkt gehen kann. Während du immer mehr vertikale Meter hinter dir lässt, erreichst du langsam das Moorland. Hier bist du schon eher der erbarmungslosen, afrikanischen Sonne ausgesetzt und dafür solltest du auf jeden Fall Sonnencreme in deinem Rucksack haben.

Klimazone 4: Alpine Wüste


Alpine Desert Climate Zone Kilimanjaro

Alpine? Ja, du bist jetzt auf einer alpinen Höhe. Dies ist eine der faszinierendsten Klimazonen des Kilimanjaros. Hier wächst nicht sehr viel Vegetation. Die Temperaturunterschiede in der Nacht und dem Tag sind einfach zu groß. Stell dich auf eine Menge Steine, Sand und Leere ein. Am Morgen siehst du Frost und während dem Rest des Tages bist du der Hitze ausgesetzt. Langsam siehst du Kibo und den Gipfel des Kilimanjaros. Leg ein bisschen extra Sonnencreme auf, sodass du auf deinem Selfie von der Spitze nicht komplett verbrannt bist. Jetzt bist du etwa zwischen 4.000m und 5.000m Höhe. Zieh dich warm an für die Nacht.

Klimazone 5: Arktische Zone


Arctic Climate Zone Kilimanjaro

Die Gipfelzone. Gletscher, Schnee und Temperaturen, die unter den Gefrierpunkt fallen können. Das ist die Zone zwischen 5.000m und 5.895m. Das ist Hoch. Das Everest Base Camp würde genau in diese Klimazone passen. Am Anfang dieser Klimazone kannst du viel Geröll finden, darauf kann es etwas schwer sein zu wandern. Viele Gipfelwanderungen beginnen in der Nacht, wenn der Boden gefroren ist. Je höher du kommst, desto mehr Eis begegnest du. Die Temperaturen liegen in der Nacht weit unter dem Gefrierpunkt und die tansanische Sonne ist blended während des Tages. Finde heraus, wie die aktuellste Wettervorhersage für den Uhuru Peak auf 5.895m aussieht.

Finde heraus, was die beste Jahreszeit ist um den Kilimanjaro zu besteigen. Willst du deine Swahili Kenntnisse aufpolieren? Hast du noch mehr Informationen oder hast du eine Frage? Lass es uns in den Kommentaren wissen.





Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2019 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden