4-tägige Wandertour in Südalbanien (Selbstgeführt)

4 Tage
T2 trails
Abstand: 0 - 10 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag
> Besuche die antiken Ruinen von Apollonia, das Odeon-Theater und die Kirche der Heiligen Maria
> Erkunde den Llogara-Nationalpark
> Erreiche den Gipfel des Berges Çika
> Zelten in der St. Andreas-Bucht

Dieses 4-tägige Trekkingprogramm ist genau das Richtige für alle, die leidenschaftlich gerne wandern und die wilde Natur und versteckte Kieselsteinbuchten lieben. Auf dieser Tour besteigst du den höchsten Gipfel Südalbaniens (Mt. Çika), folgst dem Cesar Trail und entdeckst die versteckte St. Andreas Bay. Schwimme im kristallklaren Wasser und nimm ein traditionelles Mittagessen mit Panoramablick auf die albanische Riviera ein. Los geht's!

Du wirst von deinem Hotel in Tirana abgeholt und zum Llogara-Nationalpark gefahren. Hier folgst du dem Cesar Trail und besteigst den Berg Çika. Nach dem Nationalpark fährst du zum Strand der St. Andreas-Bucht, wo du zelten wirst. Der Transfer zurück nach Tirana markiert das Ende deines Abenteuers.

Ablauf

Tag
1

Tirana - Vlora - Llogara-Nationalpark

Dauer: 01:00 h
Abstand: 3 km
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 140 m
Unser Fahrer holt dich frühmorgens in deinem Hotel in Tirana ab. Wir machen einen kurzen Halt in Vlora, wo sich das Adriatische und das Ionische Meer treffen. Nach deiner Ankunft im Llogara-Nationalpark wanderst du zunächst auf dem "Cäsar-Pfad", der dich auf die morgige große Wanderung zum Berg Çika vorbereitet. Dieser Weg wurde vom römischen Kaiser Julius Cäsar im Jahr 48 v. Chr. benutzt.

Llogara National Park

Info
  Llogara National Park
Tag
2

Llogara - Berg Çika - Llogara

Dauer: 06:00 h
Abstand: 14.5 km
Aufstieg: 1160 m
Abstieg: 1160 m
Höchster Punkt: 2045 m
Beginne dein Wanderabenteuer früh am Morgen. Das Ziel ist der Gipfel des Mount Çika, 2045m über dem Meeresspiegel und der höchste Berg Südwestalbaniens. Die Wanderung an diesem Tag ist sehr anstrengend und dauert etwa 3-4 Stunden pro Weg. Die Aussicht vom Gipfel ist jedoch atemberaubend. Imposante Berge, grüne Wälder und lange weiße Strände sind vom Gipfel aus zu sehen.

Llogara National Park

Info
  Llogara National Park
Tag
3

Llogara - St. Andreas Bay

Dauer: 04:00 h
Abstand: 9 km
Aufstieg: 410 m
Abstieg: 1200 m
Höchster Punkt: 1240 m
Dein heutiges Ziel ist die St. Andreas Bucht, die als verstecktes Juwel Albaniens gilt. Um zu diesem versteckten Strand zu gelangen (der nur nach einer etwa 6-stündigen Wanderung zu erreichen ist), wanderst du über einen alten Cäsarenpfad. Der Pfad führt über die Spitze der Karaburun-Halbinsel und reicht von 800 m bis auf 1240 m Höhe. Danach beginnt der Abstieg zur St. Andreas-Bucht.

St. Andreas Bay

Info
St. Andreas Bay
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Transfers

    Alle notwendigen Transfers (Bus, Taxi, Privattransport, etc.), wie im Programm beschrieben, sind im Preis enthalten.

  • Unterkunft in Zelten

    Während deines Trekkings wirst du in Zelten übernachten. Die Crew kümmert sich um den Aufbau der gesamten Campingausrüstung.

  • Übernachtung in Guesthouses

    Während des Trekkings verbringst du deine Nächte in lokalen Guesthouses. *Die Preise sind auf der Basis von Dreier- oder Viererzimmerbelegung berechnet. Die Drei-/Vierbettzimmerbelegung bedeutet, dass du das Zimmer möglicherweise mit anderen Reisenden teilst.

  • Umfassender Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport (optional)

    Gepäcktransport kann auf Anfrage gebucht werden. Frag unsere Trekking-Experten nach den Möglichkeiten.

  • Frühstück

    Das Frühstück ist im Preis des Trekkings enthalten. Es wird in der Unterkunft bereitgestellt, in der du die Nacht zuvor verbracht hast.

Nicht inbegriffen

  • An- und Abreise

    Die Kosten für den Transport (Flüge, Busfahrten usw.) zu deinem Zielort sind in dieser Reise nicht enthalten.

  • Mittag- und Abendessen

    Die Mahlzeiten während des Trekkings sind nicht im Endpreis enthalten, außer das Frühstück.

  • Schlafsack

    Du musst deinen eigenen Schlafsack mitbringen. Du kannst einen Schlafsack bei deinem Trekkingunternehmen mieten.

  • Trinkgeld

    Das Trinkgeld für den Guide ist nicht im Preis des Trekkings enthalten. Wie viel Trinkgeld du gibst, liegt in deinem Ermessen, aber wenn du von deinem Guide einen hervorragenden Service erhalten hast, ist ein großzügiges Trinkgeld sehr willkommen.

  • Reiseversicherung

    Deine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Abenteuer in großer Höhe abdeckt. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du wanderst.

  • Unterbringung vor und nach der Wanderung

    Vor und nach der Wanderung musst du dich um deine eigene Unterkunft kümmern.

  • Persönliche Ausgaben

    Persönliche Ausgaben wie für Souvenirs, Getränke an der Bar und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen eigenen Lasten.

FAQ

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Jan Bakker
Diese Wanderung wird von unserem Partner durchgeführt

Genau für dich