Pferde-Wanderung im Orkhon Valley

7 Tage
T1 trails
Abstand: 0 - 10 km pro Tag
0 - 250 m aufstieg pro Tag
> 2 Nächte bei einer Nomadenfamilie verbringen
> Genieße einen Ausritt durch das Khuisiin Naiman Nuur Naturreservat
> Lerne die Einheimischen und ihre Lebensweise kennen

Diese Tour ist eine gute Wahl für diejenigen, die das Abenteuer in einer der Bergketten in der Mongolei und Wildnis-Trekking suchen.

Trekking zum Khuisiin Naiman Nuur Naturreservat und zum Orchon Wasserfall, die reich an Flora und Fauna sind. Verbringe 6 Nächte in traditionellen Unterkünften, darunter zwei spezielle Nächte, die in den warmen Häusern schöner Nomadenfamilien empfangen werden.

Anmerkung: das Minimum an Trekkern für diese Route ist 2. Wenn du alleine reist, setze dich mit unseren Buchungsexperten in Verbindung, um dich einer Gruppe anzuschließen!

Ablauf

Tag
1

Besuch der ehemaligen Hauptstadt - Kloster Erdenezuu

Heute Morgen wirst du von unserem Travel Buddies Reiseleiter und Fahrer vom Hotel abgeholt und fährst nach Karakorum, dem Ort der mongolischen Hauptstadt aus dem 13. Bei deiner Ankunft besuchst du das Karakorum-Museum und erfährst etwas über die Zeit des Großen Mongolischen Staates, die Steinzeit, Bronzezeit und die alten Staaten. Mache einen Rundgang durch die antike Stadt, bevor du zu den schönen Ruinen des Erdene Zuu-Klosters weiterfährst. Umgeben von riesigen 400m x 400m großen Mauern, die aus den Ruinen von Karakorum erbaut wurden, war das Erdene Zuu das erste und größte buddhistische Kloster des 16. Übernachtung im touristischen Ger-Camp (2 Personen teilen sich eine Jurte mit Einzelbetten, Dusche/Bad in einem separaten Gebäude).

Unterbringung: Touristisches Ger-Camp | Entfernung: 370km - 6 Stunden

Tourist Ger camp in Karakorum

Info
Tourist Ger camp in Karakorum
Tag
2

Orkhon Wasserfall - Nomadenfamilie Homestay

Heute fahren wir zum Orchon-Wasserfall, der sich im Orchon-Flusstal befindet. Der Wasserfall wurde durch Vulkanausbrüche vor etwa 20.000 Jahren gebildet. Der Wasserfall stürzt aus einer Höhe von 20m in die Tiefe. Es ist ein malerischer, ruhiger Ort und die umliegende Natur ist ungestört. Hier haben Sie die Möglichkeit, einen guten Spaziergang zu machen. Nach der Besichtigung des Wasserfalls treffen wir eine gastfreundliche Nomadenfamilie und Sie übernachten in ihrem Gasthaus Ger. Wir werden ihre Lebensweise entdecken, indem wir ihnen bei den täglichen Aktivitäten helfen, wie z.B. eine Kuh melken, traditionelle Gerichte kochen, das Vieh hüten und Milchprodukte herstellen.

Die Unterkunft: Nomadenfamilie | Entfernung: 140km - 3 Stunden

Nomad Family Homestay at Orkhon Waterfall

Info
Nomad Family Homestay at Orkhon Waterfall
Tag
3

Wanderung zum Khuisiin Naiman Nuur

Heute beginnen wir mit dem Wandern zum Khyusin Naiman Nuur Natural Reserve. Der "Naiman Nuur" (Achter See) wurde vor Jahrhunderten durch Vulkanausbrüche geschaffen. Er ist heute Teil des 11.500 Hektar großen Khuishyn Naiman Nuur Natural Reserve, in der Provinz Uvurkhangai. Unser Gastgeber ist ein einheimischer Reiter, der unser Trekking leitet und sich um die Pferde kümmert. Jeden Tag wandern wir ca. 20-25 km durch grünen Wald, Bäche und Seen.

Unterkunft: Zeltcamping | Entfernung: 20km

Tent Camping at Khyusin Naiman Nuur Natural Reserve

Info
Tent Camping at Khyusin Naiman Nuur Natural Reserve
Gesamtes Programm anzeigen

FAQ

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Jan Bakker
Diese Wanderung wird von unserem Partner durchgeführt

Genau für dich