Private Tour zum Berg Kazbegi

7 Tage
T3 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag

> Erkunde die antike und mittelalterliche Architektur
> Besuche die Gergeti Dreifaltigkeitskirche
> Aufstieg zum Gipfel des Kazbegi-Berges

Diese 7-tägige Tour ist die alljährliche Lieblingsreise in den Kaukasus. Du genießt den Blick auf das Kaukasusgebirge, kletterst felsige Hänge hinauf zu Graten, wanderst über Gletscher und Schnee und steigst schließlich zum Kazbegi (5047m) auf, einem der höchsten Gipfel des Großkaukasus-Gebirges. Täglich erleben wir eine unglaubliche Landschaft, eines der spektakulärsten und aufregendsten Dinge der Tour. Du wirst über den Wolken und dem Himmel sein und die weiten Flächen unter dir überblicken. Verhältnismäßig zu seiner Höhe (5047m) ist der Aufstieg zum Kazbegi nicht sehr schwierig. Es erfordert aber dennoch eine sehr sorgfältige Vorbereitung und ein wenig Glück, um den Gipfel zu erreichen. Wir machen den beliebtesten und einfachsten Trek zum Kazbegi. Sobald wir unsere Wanderung beendet haben und in Kazbegi angekommen sind, werden wir im Restaurant ein leckeres georgisches Essen genießen.

Ablauf

Tag
1

Flughafentransfer- Tbilisi

Nach der Ankunft in Georgien holen wir dich am Flughafen ab und fahren zu deinem Hotel in Tbilisi. Nach dem Check-in und einer kurzen Pause starten wir unsere Stadtrundtour durch Tbilisi. Diese Tour durch die Altstadt von Tbilisi bietet den Besuchern eine Einführung in die georgische Kultur und Geschichte. Du besuchst die alten Viertel von Tbilisi und erkundest die Schwefelbäder, die schmalen Gassen und die wunderschönen Häuser aus dem 19. Jahrhundert mit hölzernen Balkonen. Entdecke die antike und mittelalterliche Architektur, einschließlich Kirchen, Museen, Häuser und Festungen. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Tbilisi.

Tbilisi

Info
Tbilisi
Tag
2

Tbilisi-Ananuri-Kazbegi

Am Morgen unternehmen wir eine unvergessliche Reise in die Bergwelt von Kazbegi. Wir besuchen das Jvari Cross Kloster über der alten Hauptstadt Georgiens – Mtskheta. Dann geht es weiter zu den Kaukasusbergen und zum Ananuri Burgkomplex, der zwei Kirchen, Verteidigungsmauern und mehrere Türme kombiniert. Wir genießen eine herrliche Aussicht über den Jinvali-Stausee mit seinem tief-blauen Wasser. Nach der Reise entlang des Großen Kaukasusgebirges, besuchen wir die Stadt Kazbegi, die ein Verwaltungszentrum der Region Khevi ist. Übernachtung im Gästehaus in Kazbegi.

Kazbegi

Info
Kazbegi
Tag
3

Kazbegi-Gergeti Dreifaltigkeitskirche – Kazbegi Meteorologische Station

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Geländewagen zur Gergeti Dreifaltigkeitskirche. Die Kirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut, während der separate Glockenturm einige Jahren später errichtet wurde. Die Gergeti Dreifaltigkeitskirche befindet sich auf 2200 Metern über dem Meeresspiegel, direkt unter dem Gipfel des Berg Kazbegi und über der kleinen Stadt Stepantsminda. Von hier aus starten wir unsere eigentlichen Trekkingtour. Wir folgen den Gebirgszügen und engen Schluchten und wandern vorbei am Sabertse Pass und bis zum Gergeti Gletscher. Seine Breite beträgt 6,0 km², seine Länge 8,92 km. Wir wandern auf dem Gletscher und erreichen nach 7 Stunden das Basislager des Bergs Kazbegi, auch bekannt als Meteorologische Station. Übernachtung in der Betlemi-Hütte oder in Zelten.

Mount Kazbek’s basecamp

Info
Mount Kazbek’s basecamp
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Transfers

    Alle notwendigen Transfers (Bus, Taxi, Privattransport, etc.), wie im Programm beschrieben, sind im Preis enthalten.

  • Unterkunft

    Unterkunft wie in der Reiseroute angegeben.

  • Mahlzeiten

    Frühstück, Mittag- und Abendessen sind in diesem Trekking enthalten.

  • Professioneller Guide

    Du wirst zu jeder Zeit von einem englischsprachigen Guide begleitet.

  • Unterkunft vor und nach der Tour

    Die Unterbringung vor und nach dem Trekking ist inklusive. Das Frühstück ist Teil deines Aufenthalts.

  • Gepäcktransport (optional)

    Gepäcktransport kann auf Anfrage gebucht werden. Frag unsere Trekking-Experten nach den Möglichkeiten.

Nicht inbegriffen

  • An- und Abreise

    Die Kosten für den Transport (Flüge, Busfahrten usw.) zu deinem Zielort sind in dieser Reise nicht enthalten.

  • Steigeisen und Eispickel

    Si vas a hacer cumbre en invierno, se recomienda llevar crampones y piolet. La empresa de senderismo no te los proporcionará.

  • Schlafsack

    Du musst deinen eigenen Schlafsack mitbringen. Du kannst einen Schlafsack bei deinem Trekkingunternehmen mieten.

  • Trinkgeld

    Das Trinkgeld für den Guide ist nicht im Preis des Trekkings enthalten. Wie viel Trinkgeld du gibst, liegt in deinem Ermessen, aber wenn du von deinem Guide einen hervorragenden Service erhalten hast, ist ein großzügiges Trinkgeld sehr willkommen.

  • Reiseversicherung

    Deine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Abenteuer in großer Höhe abdeckt. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du wanderst.

  • Persönliche Ausgaben

    Persönliche Ausgaben wie für Souvenirs, Getränke an der Bar und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen eigenen Lasten.

FAQ

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Jan Bakker
Diese Wanderung wird von unserem Partner durchgeführt

Genau für dich