Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Wandern under Trekking in Georgien. Es gibt nicht viele Orte auf der Welt, an denen man eine so reiche Kombination aus Natur, Kultur und Geschichte findet. Wenn du in Georgien wandern gehst, befindest du dich auf einigen der unberührtesten Wanderwege Europas und wirst wahrscheinlich die Gastfreundschaft und Schönheit des höchstgelegenen permanent bewohnten Dorfes Europas erleben: Ushguli. Wenn du bereit bist, im Jahr 2021 oder 2022 etwas anderes zu tun und den Kaukasus erkunden zu wollen, beginnt deine Reise genau hier.

Zuletzt aktualisiert in Januar 2021

Obwohl die Kaukasusberge von Russland, Aserbaidschan und Georgien geteilt werden, ist es nur das zuletzt genannte, das als Juwel des Kaukasus bezeichnet wird. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Zu Recht hat Russland Zugang zum höchsten Gipfel Europas, dem Elbrus Berg, aber Georgien ist bekannt für einige der unberührtesten Wanderwege und ist wirklich ein Trekkerparadies.

Obwohl der georgische Kaukasus seit Jahrhunderten bewohnt ist, ist seine Demokratie noch sehr jung und die Tourismusindustrie hat im Vergleich zu einigen anderen Ländern nur kleine Schritte gemacht. Die Wege in den Bergen waren aber schon immer da und werden nun auch von internationalen Besuchern entdeckt. Es gibt nicht allzu viele Online-Ressourcen zum Thema Trekking in Georgia, also lasse uns ein paar Dinge für dich zusammenfassen.

trekking-in-georgia-all-you-need-to-know

Georgischer Kaukasus


Der Kaukasus bildete sich hauptsächlich durch eine tektonische Plattenkollision zwischen der arabischen Platte, die sich in Bezug auf die eurasische Platte nach Norden bewegt. Als das Tethysmeer geschlossen wurde und die arabische Platte mit der iranischen Platte kollidierte, wurde sie gegen sie gedrückt. Mit der Bewegung der eurasischen Platte im Uhrzeigersinn auf die iranische Platte und deren endgültiger Kollision, wurde die iranische Platte gegen die eurasische Platte gedrückt. Dies führte zur Entstehung des Kaukasusgebirges. Infolgedessen sind über 50% von Georgien gebirgig.

Obwohl der größte Teil Georgiens aus dem so genannten Kleinkaukasus besteht, gibt es auch den Norden, wo Georgien den Großkaukasus mit Russland teilt, und einige im Osten, wo Georgien an Aserbaidschan grenzt. Im Norden Georgiens wird es für Trekking-Enthusiasten interessant. Hier findest du die schönen Gebiete von Svaneti, Racha, Khevi, Khevsureti und Tusheti. Aber täusche dich nicht. Im Süden befindet sich Borjomi und näher an der Küste liegt Adjara. Beide bieten auch einige spektakuläre Wandermöglichkeiten.


Trekking in Georgien - Deine Optionen


Es ist nicht einfach, eine fundierte Entscheidung zu treffen, wenn es um Trekking in Georgien geht. Gehst du nach Süden oder Osten? Gehst du nach Norden? Wenn ja, wie kommt man dorthin? Kannst du von Tiflis aus starten oder musst du auf halbem Weg durch das Land reisen, um jemanden zu finden, der dir den Weg zeigt?

Der Tourismus hat in Georgien einen langen Weg hinter sich und es tauchen immer mehr Unternehmen auf, die dir zeigen können, wo du wandern gehen kannst und die dich auf geführte Trekkingtouren mitnehmen können. Die beliebtesten Optionen, fragst du?

1. Wanderung in Svaneti

mestia-ushguli-trekking-georgia
Auf dem Mestia nach Ushguli Trek geht es durch blumenübersäte Alpweiden, über Pässe und man sieht einige der höchsten Gipfel Georgiens. Lies weiter, wenn du nach einer Reiseroute suchst.

2.Kazbegi Trekking

gergeti-church-trekking-georgia Trekking in Kazbegi im Norden des Landes entwickelt sich um den Mount Kazbek und berühmte kleine Wahrzeichen, wie die Gergeti Dreifaltigkeitskirche, die oben abgebildet ist. Diese Wanderung in der Region Kazbegi ist wirklich ein Knaller von einem Abenteuer.

3. Tusheti nach Khevsureti via Atsunta Pass (Omalo nach Shatili)

omalo-shatili-trekking-georgia

Tusheti und Khevsureti sind wohl die abgelegensten Regionen Georgiens. Wir wissen nicht, was spannender ist: Der eigentliche Trek von Omalo nach Shatili oder die Fahrt dorthin, die als eine der gefährlichsten Straßen der Welt gilt.

Georgien Trekking: Svaneti


Wenn du auf der Suche nach dem besten Trekking-Erlebnis in Georgien bist, solltest du nach Mestia und von dort nach Ushguli kommen. Mestia und Ushguli sind zwei mittelalterliche Städte im Großkaukasus. Hier befindest du dich im Oberen Svaneti, einem Gebiet, das seinen Platz auf der UNESCO-Welterbeliste wirklich verdient hat. Das Gebiet ist bekannt für seine Svan-Türme: Eine typische Svan-Wohnstätte bestand aus einem Turm, einem angrenzenden Haus, bekannt als Machub, und einigen anderen Haushaltsstrukturen, die von einer Schutzmauer umgeben waren.

Ushguli ist eine Gemeinschaft von vier Dörfern und mit einer Höhe von 2.100 Metern die höchste kontinuierlich bewohnte Siedlung Europas. Du fragst dich, wie viele Menschen tatsächlich in Ushguli leben? Wo Mestia etwa 2.000 lebende Seelen beherbergt, hat Ushguli nur etwa 200 Einwohner.&nbsp

Auf dem Mestia nach Ushguli Trek geht es durch blumenübersäte Alpweiden, über Pässe und man sieht einige der höchsten Gipfel Georgiens: Shkara (5.152 Meter), Janga (5.059 Meter), Tetnuldi (4.858 Meter) und Ushba (4.710 Meter). Wenn du in lokalen Pensionen übernachtest, bekommst du wirklich einen Eindruck davon, wie das Leben in diesem wunderschönen Bergwunderland war und ist.

trekking-in-georgia-views

Wanderung in Svaneti Reiseplan


Diese Reiseroute basiert auf dem 8-tägige Wanderung in Svaneti, wie er von TrekGeorgia angeboten wird.

Tag 1: Tbilissi-Enguri-Staudamm -Mazeri

Am Morgen wandern wir nach Svaneti. Auf dem Weg dorthin halten wir in Zugdidi und besuchen den Dadiani-Palast, der ein Ort des lokalen Herrschers war, der den bedeutenden Teil Westgeorgiens regierte. Danach wandern wir zum Enguri-Staudamm, der mit einer Höhe von 271,5 Metern einer der höchsten Bogenstauwerke der Welt ist. Dann geht fahren wir in die Region Oberes Svaneti, die ein herausragendes Beispiel für eine außergewöhnliche Berglandschaft ist, die sich aus hocherhaltenen Dörfern mit einzigartigen Wehrturmhäusern, Beispielen kirchlicher Architektur und Kunst mittelalterlichen Ursprungs zusammensetzt. Wir fahren zum Mazeri Dorf und übernachten dort.

Übernachtung in Mestia.

Tag 2: Mazeri-Ushba Wasserfälle-Mazeri (Mäßig, Entfernung 14 km, Dauer 5 Stunden)

Am Morgen beginnen wir unsere Wanderung vom Dorf Mazeri aus. Wir folgen flussaufwärts dem Fluss Dolra. Der Weg führt an Mineralwasserquellen vorbei, einer kleinen Kirche mit malerischer Lage, schönen Wiesen, dann langsam auf dem Weg durch schöne Kiefernwälder hinauf bis zum Grenzposten, von dem aus der letzte Aufstieg beginnt. Danach geht es zurück zum Mazeri-Dorf.

Übernachtung in Mazeri.

trekking-in-georgia-mestia-ushguli

Tag 3: Mazeri-Guli-Pass - Koruldi-Seen - Mestia (Hart, Entfernung 16 km, Stunden 8)

Am Morgen beginnen wir eine weitere wunderschöne Wanderung. Wir wandern zu den Koruldi-Seen über den Guli-Pass. Der Guli-Pass befindet sich auf einer Höhe von 2960 m und fordert eine gute körperliche Anstrengung, um aufzusteigen. Nach dem Guli-Pass steigen wir in ein anderes Tal ab und erreichen geschwind die Koruldi-Seen. Der Koruldi-See ist ein kleiner Alpensee, ist aber von großen, beeindruckenden Berggipfeln wie Ushba umgeben.

Übernachtung in einem Gästehaus in Mestia.

Tag 4: Mestia - Zhabeshi (Mäßig, Entfernung 16 km, 6 Stunden)

Am Morgen werden wir mit dem eigentlichen Wandern beginnen. Wir wandern zur Mulakhi-Gemeinde im Dorf Zhabeshi. Die Route ist einfach, folgt einem Geländewagen und einem gut markierten Weg. Übernachtung in einem Gästehaus in Zhabeshi mit Gemeinschaftseinrichtungen.

Tag 5: Zhabeshi - Adishi (Mittelmäßig, Entfernung 10 km, 6 Stunden)

Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Reise in die Wildnis. Wir wandern zu den Hängen des Berges Tetnuldi, passieren das Skigebiet und steigen in die Wälder der Birken und Rhododendronsträucher ab. Nachdem wir einen gebirgigen kleinen Fluss passiert haben, liegen die Alpweiden vor uns. Hier befindet sich das Dorf Adishi, das aus Steintürmen und Häusern besteht, die vor einigen Jahrhunderten gebaut wurden. Die schöne Lage, direkt unter dem Berg Tetnuldi, am rechten Ufer des tosenden Bergflusses und zwischen den hohen Bergen mit lokaler Architektur macht dieses Dorf so besonders und malerisch. Übernachtung in einem lokalen Gästehaus mit Gemeinschaftseinrichtungen.

Tag 6 - Adishi - Iprali (Hart, Entfernung 17km, 8 Stunden)

Am frühen Morgen beginnen wir unser Svaneti Abenteuer. Hier folgen wir flussaufwärts zum Fluss. Nach einer Stunde angenehmer Wanderung neben dem Fluss, müssen wir den tosenden Adishi-Fluss überqueren. Zu unserer Sicherheit werden wir auf den Pferderücken steigen und den Fluss überqueren. Danach steigen wir zum Chkhunderipass (2655m) auf. Von hier aus kannst du einen majestätischen Panoramablick auf den malerischen Adishi-Gletscher genießen. Nach dem Mittagessen auf dem Gipfel des Bergrückens und dem Genießen mit Aussicht geht es hinunter ins Tal des Flusses Khaldechala. Nach zwei Stunden leichter Wanderung erreichen wir das Dorf Khalde, das im 19. Jahrhundert von den russischen Soldaten zerstört wurde. Von hier aus folgt unser Pass einer Schotterstraße zumDorfIprali. Übernachtung in einem lokalen Gästehaus mit Gemeinschaftseinrichtungen in Iprali.

Tag 7- Iprali -Ushguli-Mestia (Mäßig, Entfernung 10 km, 5 Stunden)

Am Morgen wandern wir durch traditionelle Svani-Dörfer. Nachdem wir die Dörfer Kala und Davberi passiert haben, wandern wir durch den Wald und erreichen Ushguli von oben. Ushguli liegt am Fuße des Berges Shkara und an der Mündung der Flüsse Enguri und Kvishiri. Die höchste Dauersiedlung Europas (2200 m) mit der hervorragenden Mischung aus Berglandschaft und mittelalterlichen Türmen und Kirchen wird die Besucher begeistern. Hier besuchst du das ethnographische Museum Ushguli, das sich im alten svanetianischen Turmhaus aus dem 12. Jahrhundert befindet. Wir besuchen auch eine mittelalterliche Lamaria-Kirche (von der Annahme der Mutter Gottes). Übernachtung in Mestia.

Tag 8 - Mestia-Tbilisi (Leicht, Entfernung 5 km, 3 Stunden)

Nach dem Frühstück wandern wir nach Tiflis. Unterwegs besuchen wir den Chalaadi Gletscher. Wir folgen dem Fluss Mestiachala flussaufwärts und erreichen nach 1,5 km unser Ziel, den Ort, an dem der Fluss entspringt. Danach fahren wir nach Tiflis.


Beste Reisezeit für Wandern in Georgien


Wenn du in Georgien wandern möchtest, solltest du wissen, dass dies nicht das ganze Jahr über möglich ist. Aufgrund der Höhe und der winterlichen Bedingungen musst du die meiste Zeit des Jahres dein Snowboard oder deine Skier mitbringen. Wenn es das ist, was du möchtest, solltest du Gudauri, Georgiens größtes Skigebiet, in Betracht ziehen.

Für Trekking ist die beste Zeit von der zweiten Junihälfte bis Ende September. Wenn du weniger wählerisch in der Saison bist, kannst du dich auch im Mai und Oktober umsehen, aber diese Monate sind nicht für die Wanderungen in höheren Lagen geeignet. Ende Mai, Anfang Juni werden die Straßen nach Tuschetien und Khevsureti geöffnet.

Wenn du mehrtägige Trekkingtouren unternehmen möchtest, solltest du bis Ende Juni warten - dann sieht die Natur am besten aus: Blumen blühen und Bäume werden grüner. Das Problem ist, dass Mai und Juni zur Regenzeit gehören. Im Juli und August wird das Wetter stabiler und trockener: Dies ist die beste Zeit für Wanderungen. Diese schönen Wetterbedingungen dauern in der Regel bis Ende September, aber man weiß nie, in den Bergen.

trekking-in-georgia-backpacks

Wie komme ich nach Georgien?


Der häufigste und einfachste Weg nach Georgien ist der Flug zum Internationalen Flughafen Tiflis (TBS). Fluggesellschaften wie Lufthansa, Turkish Airlines, Georgian Airways und Ukraine International Airlines gehören zu den Fluggesellschaften, die einen regelmäßigen Flugplan nach Tiflis haben. Du kannst hier alle Fluggesellschaften überprüfen, die nach Georgien fliegen.

Am Flughafen angekommen, ist es sehr einfach, das Stadtzentrum entweder mit dem Bus, Zug oder Taxi zu erreichen. Die öffentliche Bushaltestelle befindet sich vor der Ankunftshalle und bietet rund um die Uhr Transport zum Stadtzentrum. Der Preis für eine Tour beträgt 0,50 Georgische Lari (0,20 USD).

Taxis stehen vor dem Terminal, direkt am Rande der Ankunftshalle, zur Verfügung und sind auch den ganzen Tag über verfügbar. Die Fahrzeit ins Stadtzentrum beträgt je nach Verkehrsaufkommen 20-30 Minuten. Der Preis für das Taxi beträgt ca. 30 bis 50 GEL (11 bis 20 USD). Obwohl der Zug eine schnelle und günstige Option ist (0,20 USD), fahren Züge nicht sehr oft.

Was sollte ich für meine Wanderung Reise in Georgien packen


Deine Ausrüstung ist dein bester Freund, wenn du in den Bergen unterwegs bist. Es spielt in der Tat keine Rolle, wohin du gehst, deine Ausrüstung ist der Schlüssel. Im Extremfall kann die Ausrüstung den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. In jedem Fall kann die richtige Ausrüstung den Unterschied machen, ob du eine gute Zeit hast oder ob du am Ende unglücklich bist. Wandern in Georgien ist dem Trekking in den Alpen sehr ähnlich. Wenn du in Österreich eine Hüttenwanderung gemacht hast, bist du bereit für den Kaukasus. Beachte nur, dass du für ein paar Tage hintereinander keine großen Städte oder Einkaufszentren sehen wirst, also bereite dich vor. Die Vorbereitung kann man auch in Tiflis machen. Du musst nicht alles mit ins Flugzeug schleppen.

Bevor wir beginnen, beachte eine wichtige Sache. Wir klettern nicht, wir wandern. Also kannst du die Seile, die Kreide und die Karabinerhaken in deinem Schrank lassen.

Rucksäcke zum Mitnehmen

Wenn du etwas für eine längere Zeit tragen musst und du wählst, was du trägst, dann mach keine Kompromisse. Die Taschen, die du auf dein Trekking mitbringst, sollten von guter Qualität sein und du solltest daran gewöhnt sein. Tausche keinen Gewinnerrucksack gegen einen neuen, ungetesteten Rucksack eine Woche vor deiner Abreise. Angenommen, du hast Träger, die dir auf deiner Wanderung helfen, dann brauchst du folgendes:

- Seesack
- Rucksack mit Regenschutz
- Tagesrucksack

Glückliche Füße

Wir geben unseren Füßen nicht immer die Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Das mag für dich seltsam klingen, aber denk nur daran, was sie alles für dich getan haben. Du kannst nirgendwo hingehen ohne deine Füße. Also für deine bevorstehende Wanderung in Georgien, stelle besser sicher, dass du dich um sie kümmerst. Oder willst du Blasen auf dem Weg nach Ushguli?

- Wanderstiefel
- Sandalen oder Schuhe
- Wandersocken
- Trekkingstöcke (Nur wenn du weißt, wie man sie benutzt)
- Innensocken

Die richtige Kleidung für den richtigen Anlass

packing-list-trekking-in-georgia

Du musst nicht über Bord gehen, wenn es um deine Trekkingausrüstung geht. Finde eine gesunde Balance zwischen Komfort und Langlebigkeit. Wenn du neu im Trekking bist oder es nur einmal im Jahr tust, musst du nicht in hochwertige Expeditionsausrüstung investieren.

- Thermische Grundschicht
- T-Shirts
- Fleece Pullover oder Jacke
- Leichte Thermo-Oberflächen
- Wasserdichte Jacke
- Sport-BH
- Wandershorts
- Wanderhosen
- Wasserdichte Hosen

Schlafen ist alles

Eine gute Nacht Schlaf ist die beste Erholung. Dein Wohlbefinden beim Wandern hängt zum Teil von der Energie ab, die du in der Nacht tankst. Wenn du in Gasthäusern übernachtest, musst du dich nicht zu sehr um diesen Bereich kümmern. Die Gästehäuser in Georgien sind sehr komfortabel. Wenn du allein in den Bergen bist, beachte Folgendes:

- Schlafsack
- Kissen
- Gehörschutzstöpsel

Bedecke deinen Kopf

Es gibt mehrere Gründe, warum du deinen Kopf bedecken solltest. Ob Sonne, Schnee oder Regen: Es ist wahrscheinlich, dass es deinen Kopf zuerst trifft. Schütze dich vor Sonnenstrahlen und bringe etwas mit, das dich trocken hält, wenn es rau wird.

- Wollmütze
- Sonnenhut
- Buff
- Sonnenbrille

Einige Extras

Niemand ist gleich und jeder hat sein eigenes Maß an Komfort. Auf dieser Liste werden Dinge fehlen, weil du ihnen mehr Wert beimisst als anderen. Bringe mit, was du mitbringen möchtest. Die nächsten Dinge sind es definitiv wert, mitgebracht zu werden:

- Sonnenschutz
- Wasserflaschen
- Stirnlampe
- Feuchttücher
- Desinfektionsmittel
- Cremes
- Schmerzmedikamente
- Erste-Hilfe-Set
- Handtuch
- Toilettenartikel

Lasse dies im Schrank

Es gibt immer wieder Dinge, die man einfach zu Hause lassen kann. Leicht und schnell: Je leichter dein Rucksack, desto einfacher wird dein Leben auf den Pfaden. Leichtigkeit ist eine Freude. Hier ist, was du nicht mitbringen solltest.

- Leder
- Jeans
- Unnötige Elektronik
- Schmuck
- Klassisches Handtuch

Eine letzte Sache: Was auch immer du einpackst, achte darauf, dass du nicht zu viel packst. Jemand muss all diese Sachen tragen und diese Person bist du.

Trinkgeld auf der Wanderung in Georgien


Trinkgeld ist eine gängige Praxis, wenn du Hilfe von jemandem auf der Welt erhältst. Vor allem in Nepal und beim Aufstieg auf den Kilimanjaro, wo du Unterstützung von Reiseleitern und Trägern erhältst. In Georgien wird kein Trinkgeld erwartet, aber es ist immer noch eine weit verbreitete Praxis. Wenn du eine organisierte Wanderung buchst, ist es üblich, deinem Reiseleiter 10% bis 15% des Gesamtpreises zu geben. Du brauchst dies jedoch nur dann zu tun, wenn deine Erwartungen erfüllt sind und du dich über deine Erfahrungen freust.

Wie trainiere ich für eine Wanderung in Georgien?


Wenn du irgendwo anders als in den Alpen lebst, wird es schwierig sein, deine Beine auf höhere Höhen vorzubereiten. Deshalb müssen wir im Vorfeld Klarheit schaffen: Wenn du nicht schon einmal in größerer Höhe gewandert bist, wird es schwierig sein, 100% bereit für dein Abenteuer zu sein. Wenn das für dich schlecht klingt, dann tröste dich damit, dass es absolut keinen Grund gibt, 100% bereit zu sein. Du besteigst nicht den K2 oder den Elbrus und läufst kein Bergrennen. Das ist Wandern. Tatsächlich sollst du es eigentlich ruhig angehen. Es spielt keine Rolle, wie fit du bist, sobald du einmal auf den Pfaden bist, musst du dein eigenes Tempo finden. Aber natürlich, je fitter du bist, desto mehr kannst du deine Tage genießen. Auf geht's!

Wandere und wandere noch mehr
Ein solider Ansatz, um den Überblick über das, was du tust, zu behalten, ist das Üben. Die beste Vorgehensweise beim Klettern ist das Klettern. Da du an einem mehrtägigen Trekking-Erlebnis interessiert bist, sehen wir, dass du gerne wanderst. Fantastisch, mach es mehr. Wenn du das Glück hast, von einigen Hügeln oder gar Bergen umgeben zu sein, ist es an der Zeit, sie umso häufiger zu sehen. Wann? Für den Fall, dass du neu in diesem Bereich bist, empfehlen wir dir, ein halbes Jahr vor Beginn deiner Wanderung zu beginnen, im Wesentlichen Wanderungen von einer Stunde (oder zwei) an sieben Tagen. Wenn du den Dreh raus hast, nach etwa drei Wochen, hast du eine ideale Gelegenheit, deine Kraft zu verstärken. Trage einen Rucksack von 10 bis 15 kg und schließe einen längeren Aufstieg von drei Stunden in deine Woche ein. Auf die einmalige Chance, dass diese Lebensweise anders ist als du, wirst du in Kürze die Belohnungen dieser moderaten Übung erhalten.

Gesundheitliche Vorteile
Einige der gesundheitlichen Vorteile von Trekking und Wandern sind ein geringeres Risiko für Herzerkrankungen, ein verbesserter Blutdruck und Zuckerspiegel und natürlich hilft es, das Gewicht zu kontrollieren. Sobald du bereit für die Hügel bist, wird es nur noch besser. Laut Gregory Miller, Präsident der American Hiking Society, "entspricht eine Steigung von 5% bis 10% einer Zunahme des Kalorienverbrauchs von 30% bis 40%". Unsere persönlichen gesundheitlichen Vorteile sind ein klarerer Geist und eine bessere Stimmung. Wandern hält uns gesund. Nach gut ein paar Monaten soliden Wanderns ist es an der Zeit, deine Ausdauer auf die Probe zu stellen. Mache lange Wanderungen von Anfang bis Ende. Du kannst ein paar Tage konstantes Trekking simulieren, indem du einige Tage wandern gehst. Das ist ganz einfach. Plane einen kleineren Trekkingurlaub oder halte es einfach, indem du deine Lieblingsroute wiederholt wandern gehst. Wenn du 4 Stunden am Tag und 3 Tage hintereinander bequem wandern und einen Rucksack von 10 kg bis 15 kg tragen kannst, wird es dir gut gehen.

Werde kräftiger
Ein Missverständnis beim Wandern ist, dass der Aufstieg das härteste für deinen Körper ist. Falsch. Der Abstieg ist eigentlich sehr anspruchsvoll. Wenn du bergab gehst, wird dein Quadrizeps zur Arbeit gebracht. Wenn du beim Ausgehen auf Wanderungen zu starken Muskelkater und Schwachstellen in deinen Quads bemerkst, kann es ratsam sein, deinem Training einige stärkende Übungen hinzuzufügen. Wenn deine Quads und Gesäßmuskeln leiden, können auch deine Knie und Knöchel zu stark belastet werden.

Eine Möglichkeit, kräftiger zu werden, besteht darin, einige grundlegende Übungen zu machen. Du benötigst keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio, da die bloße Verwendung deines Körpergewichts bereits die Ergebnisse liefern kann, nach denen du suchst. Ein- bis zweimal pro Woche, je nachdem, wie du dich fühlst, kannst du zwei Sätze von 10 Ausfallschritten, 10 Kniebeugen und 10 Step-ups machen. Wenn du dich selbst ein wenig mehr pushen willst, kannst du versuchen, deinem Training einige Pull-ups hinzuzufügen. Die zusätzliche Meile in der Stärkung zu gehen ist jedoch wirklich nicht notwendig. Trekking kann man schon genießen, wenn man sich nur an die Grundlagen hält. Dies ist kein Fitnesswettbewerb.

Höhensimulation
Eine Höhenmaske ist ein Gegenstand, der die Sauerstoffzufuhr einschränkt. Wird in der Regel von Ausdauersportlern verwendet, die in höheren Lagen ihre Wettkämpfe austragen. Ebenso können auch Wanderer und Trekker davon profitieren. Wenn du in Georgien wandern gehst, gibt es definitiv keinen zwingenden Grund, so weit zu gehen, aber für den Fall, dass es deinen Stress abbaut, versuche es. Für die Chance, dass du darüber nachdenkst, außergewöhnliche Verbesserungen in Ihrer Lebensweise einzuführen, achte immer darauf, zuerst einen Arzt aufzusuchen. Vor allem, wenn du die Höhe nachahmen möchtest.

Wie finde ich einen Guide für meine Wanderung in Georgien


Es gibt mehrere Websites, auf denen du dein Trekking in Georgia buchen kannst. Wichtig zu bedenken ist, dass die billigen Anbieter wahrscheinlich nicht sehr gut für ihre Mitarbeiter sind. Bei Bookatrekking.com versuchen wir, eine Auswahl von Anbietern zu treffen, die alles in Ordnung haben, sich gut um das Personal und die Natur kümmern. Sie sind jedoch verpflichtet, ihren niedrigsten Preis im Internet anzugeben. Wenn du deine Suche einschränken möchtest, kannst du hier unsere Georgien Trekking-Angebote einsehen.

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2021 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden