Berliner Höhenweg: Eine raue Hüttentour in den Zillertaler Alpen

Durch Jan Bakker

Finde die eine besondere Wanderung
Suchen
Berliner Höhenweg: Eine raue Hüttentour in den Zillertaler Alpen
Schnelle persönliche Beratung
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus
Trekkingexperten pro Zielort

Bist du bereit für ein wildes Wanderabenteuer? Dann sollte der Berliner Höhenweg definitiv auf deiner Liste stehen. Die herausfordernde Route führt durch das hochalpine Gelände der Zillertaler Alpen. Mit zwei schweren Bergpässen und dem Aufstieg zum 3134 Meter hohen Schönbichler Horn wirst du viele Höhenmeter bewältigen. Die Anstrengungen lohnen sich jedoch! Bei gutem Wetter hast du einen atemberaubenden Blick auf die Gipfel und Gletscher des rauen Massivs.

Der Berliner Höhenweg, auch bekannt als Zillertaler Runde und auf Englisch als Berlin High Trail, ist eine Wanderstrecke für erfahrene Bergwanderer. Das Gelände kann in einigen Abschnitten technisch anspruchsvoll sein, mit steilen Wegen, Schneefeldern und felsigem Gelände. Es ist möglich, eine verkürzte Version dieser Wanderung zu machen. Während jeder Etappe passierst du eine Ausstiegsmöglichkeit, sodass du die Route bei Bedarf vorzeitig verlassen kannst. In diesem Blogbeitrag werden wir genauer darauf eingehen, was dich bei dieser Wanderung erwartet und wie wir dir dabei helfen können."

Was und wo ist der Berliner Höhenweg?

Der Berliner Höhenweg ist ein Rundwanderweg in den Zillertaler Alpen. Diese stark vergletscherten Berge befinden sich im österreichischen Bundesland Tirol und bilden das Grenzgebirge zu Italien. Die Route kann in beiden Richtungen gelaufen werden, da die tägliche Anzahl an Höhenmetern beim Auf- und Abstieg vergleichbar ist. Die Berglandschaft ist sehr rau mit einer Vielzahl von Gipfeln über 3000 Meter, die von zahlreichen Gletschern bedeckt sind. Der Pfad führt in die Nähe einiger dieser Gletscher. Ein Highlight ist ein Aufenthalt in der Berliner Hütte, die 1879 erbaut wurde. Es ist eine der ältesten und größten Hütten in Tirol und steht auf der österreichischen Denkmalliste. Der imposante Innenraum ist zum Teil im Originalzustand erhalten und ein Muss für Bergwanderer im Zillertal.

Wie bereits erwähnt, kann der Berliner Höhenweg im Uhrzeigersinn und entgegengesetzt gelaufen werden. Bei Bookatrekking.com entscheiden wir uns dafür, in Mayrhofen zu starten und im Uhrzeigersinn zu laufen. Die Tour endet offiziell in Finkenberg, etwa 5 Kilometer von Mayrhofen entfernt. Für diejenigen, die die Tour verlängern möchten, besteht die Möglichkeit, auf die Peter Habeler Runde umzusteigen, die sich mit dem Ende des Berliner Höhenwegs überschneidet. Wir helfen gerne bei der Organisation!

Möchtest du mehr über Hüttenwanderungen in Österreich erfahren? Wir haben dazu einen informativen Blogbeitrag geschrieben.

Was und wo ist der Berliner Höhenweg?

Jetzt buchen

Ist der Berliner Höhenweg etwas für mich?

Wir wollen ehrlich sein - diese anspruchsvolle Tour ist nicht für jedermann geeignet. Es wird viel geklettert, aber was die Route schwierig macht, ist das Gelände. Die Pfade sind oben alles andere als eben. Manchmal kreuzt man Schneefelder, klettert über Leitern einen steilen Hang hinauf oder läuft auf einem schmalen Pfad entlang einer Klippe. Der Berliner Höhenweg ist daher nur für erfahrene Bergwanderer geeignet, die anspruchsvolles Terrain nicht scheuen. Klingen diese Tour zu heftig, um sie selbstständig zu machen? Dann empfehlen wir Ihnen, eine Vereinbarung mit einem (lokalen) Bergwanderführer zu treffen. Eine andere Option ist, eine nahegelegene Trekkingtour im Zillertal zu buchen, die etwas einfacher in Bezug auf Schwierigkeitsgrad ist, wie zum Beispiel die Peter Habeler Runde.

Wusstest du, dass wir alle Hütten für den Berliner Höhenweg für dich buchen können? Schau dir hier alle unsere Optionen an.

Welche Ist die Beste Jahreszeit für den Berliner Höhenweg?

Die beste Zeit für die Wanderung ist von Juli bis September. Obwohl die offizielle Saison im Juni beginnt, empfehlen wir später zu gehen. Schnee kann hier aufgrund der Hangorientierung lange liegen bleiben. Juli und August sind die Hauptsaison mit relativ warmem Wetter und vielen Wanderern auf der Route. Beachte jedoch, dass das Wetter in den Bergen schnell wechseln kann. Tipp: Informiere dich über die Wettervorhersage, bevor du dich auf den Weg machst. In diesem Blog findest du eine Packliste mit der wesentlichen Ausrüstung für diese Tour. Die beste Periode ist die erste Hälfte des Septembers, mit stabilerem Wetter und weniger Touristen. Ende September schließen die Hütten, wenn das Wetter wechselhaft wird und die Chance auf Schneefall steigt.

Berliner Höhenweg Karte und Navigation

Es gibt viele Karten und Reiseführer, die Ihnen bei der Durchführung des Berliner Höhenwegs oder einer anderen Trekkingroute in den Zillertaler Alpen helfen können. Unten findst du eine Karte mit einem Überblick über die Route.

Bei Bookatrekking.com buchen wir nicht nur deine Hütten, wir schicken dich auch mit einem umfassenden Wanderguide mit den wichtigsten Informationen für deine Berliner Höhenweg auf den Weg, einschließlich interaktiver Komoot-Karten. Stöbere hier durch all unsere Angebote und lass deine Träume Wirklichkeit werden.

Programm des Berliner Höhenwegs

Das untenstehende Programm deckt die gesamte 8-tägige Route des Berliner Höhenwegs ab. Wir bieten jedoch auch eine kürzere Version dieses Weges an und die Möglichkeit, eine Unterkunft davor oder danach zu buchen. Klicken Sie hier, um alle Alternativen zu sehen, die wir im Rahmen des Berliner Höhenwegs anbieten.

Tag
1

Mayrhofen - Karl von Edelhütte

Dauer: 05:50 h
Abstand: 9 km
Aufstieg: 1600 m
Der Ausgangspunkt ist in Mayrhofen, wo du dein Auto parken kannst. Gehe in Richtung Ahornbahn und folge dem Ziller Fluss, bis die asphaltierte Straße in eine unbefestigte übergeht. Von hier aus führt ein gut definierter Weg steil bergauf, mit der Ahornbahn rechts und dem Ziller links. Nach einem anstrengenden Aufstieg erreichst du das Wirtschaftshaus Alpenrose, wo du auf der Terrasse mit einem Getränk eine Pause einlegen kannst. Nach dieser willkommenen Pause geht es wieder bergauf. Der Weg schlängelt sich bergauf, bis er auf den Weg trifft, der von der Ahornbahn kommt. Von hier aus läufst du weitere eineinhalb Stunden, um die Karl von Edelhütte zu erreichen. Alternativ kannst du die Ahornbahn nehmen, die 6 Kilometer und 1300 Höhenmeter von der Strecke abkürzt.

Karl von Edelhütte

Info
Karl von Edelhütte
Tag
2

Karl von Edelhütte - Kasseler Hütte

Dauer: 06:45 h
Abstand: 13.1 km
Aufstieg: 540 m
Abstieg: 610 m
Heute ist ein herausfordernder Tag. Hoch über dem Stilluptal wanderst du unter den Gipfeln des Ahornkamms zur Kasseler Hütte. Obwohl du keinen echten Gebirgspass überquerst, gibt es viel Klettern und Absteigen. Die Krummschnabelscharte ist buchstäblich das Highlight dieser Etappe, bei dem du keine Höhenangst haben solltest. Der schmale Pfad verläuft entlang spektakulärer Felsformationen und ist mit einem Kabel gesichert. Nach Erreichen des 2478 Meter hohen Passes wanderst du weiter in Richtung Nofertenschneid, einem weiteren herrlichen Durchgang mit spitz zulaufenden Felsen. Hier kannst du auch Kabel benutzen, um abzusteigen. Von hier aus sind es noch 8 Kilometer über unebenes Gelände zur Kasseler Hütte. Vergiss nicht, zwischendurch die Aussicht zu genießen!

Kasseler Hütte

Info
Kasseler Hütte
Tag
3

Kasseler Hütte - Greizer Hütte

Dauer: 05:45 h
Abstand: 9.8 km
Aufstieg: 670 m
Abstieg: 620 m
Von der Hütte aus gehst du zur wunderschönen Hängebrücke, die über dem Stillupbach hängt. Folge dem Weg zur Eisenklamm. Hier beginnt der Aufstieg zum Lappenscharte, einem schwierigen Pass auf 2700 Metern Höhe. Du gehst entlang eines schmalen Pfades entlang einer tiefen Schlucht. Kabel und Geländer wurden installiert, um diesen Abschnitt sicherer zu machen. Kurz vor dem Pass musst du hier und da klettern. Sobald du den Gipfel erreichst, wirst du das Gefühl haben, einen Berg bestiegen zu haben. Der kurze Abstieg zur Greizer Hütte ist etwas einfacher. Zeit für einen wohlverdienten Kaiserschmarrn!

Greizer Hütte

Info
Greizer Hütte
Tag
4

Greizer Hütte - Berliner Hütte

Dauer: 07:15 h
Abstand: 10.8 km
Aufstieg: 1010 m
Abstieg: 1180 m
Bevor du mit dieser Etappe beginnst, ist es eine gute Idee, dich aufzuwärmen. Der Weg führt steil 400 Meter hinab zum Floitenbach, einem Bach, der das Schmelzwasser des Floitenkees-Gletschers ableitet. Dann geht es etwa 1000 Meter steil bergauf zur nördlichen Mörchenscharte. Einige Abschnitte sind mit Leitern und Seilen ausgestattet. Dies könnte der schwierigste Teil des Berliner Höhenwegs sein. Die Mörchenscharte selbst ist eine schmale Passage über den Bergkamm. Die Landschaft hier ist unglaublich rau mit vielen Felsbrockenfeldern und Gletschern weiter oben. Unterschätze den Abstieg zur Berliner Hütte nicht. Du wirst über schwieriges Gelände 5 Kilometer zurücklegen und mehr als 800 Meter absteigen.

Berliner Hütte

Info
Berliner Hütte
Tag
5

Berliner Hütte - Furtschaglhaus

Dauer: 06:50 h
Abstand: 8.7 km
Aufstieg: 1080 m
Abstieg: 830 m
Du überquerst den Hornkeesbach über glatte Felsflächen und bleibst auf derselben Höhe, bis du zur Wegkreuzung kommst. Wie an den vorherigen Tagen geht es heute wieder bergauf, diesmal über die Schönbichler Scharte, mit 3060 Metern der höchste Pass des Berliner Höhenwegs. Diese Etappe fühlt sich wie ein alpines Erlebnis an. Du läufst fast direkt unter den Gletschern entlang und hast einen Blick über die gesamten Zillertaler Alpen. Als Bonus kannst du vom Pass aus den Schönbichler Horn (3134m) besteigen. Die Spitze des Passes ist mit Seilen gesichert. Der steile Abstieg führt dich 800 Meter tiefer zum Furtschaglhaus.

Furtschaglhaus

Info
Furtschaglhaus
Tag
6

Furtschaglhaus - Friesenberghaus

Dauer: 09:20 h
Abstand: 18.5 km
Aufstieg: 1050 m
Abstieg: 860 m
Nach einem kurzen steilen Abstieg läufst du bequem auf flachem Gelände entlang des Ufers des Schlegeis-Stausees. Am nördlichen Ende des Sees kannst du etwas trinken und essen, bevor es wieder bergauf geht. An der Kreuzung zweier Wege, in einer Höhe von etwa 2350 Metern, findest du die fantastische Olpererhütte. Das ist auch eine Option für das Mittagessen. Weiter entlang der Route wirst du die Hängebrücke mit freiem Blick auf den Schlegeisspeicher überqueren. Von hier aus sind es noch zwei Stunden zu Fuß zum Friesenberghaus.

Friesenberghaus

Info
Friesenberghaus
Tag
7

Friesenberghaus - Gamshütte

Dauer: 08:30 h
Abstand: 16.6 km
Aufstieg: 560 m
Abstieg: 1110 m
Der letzte lange Wandertag vom Friesenberghaus zur Gamshütte sollte nicht unterschätzt werden. Sie passieren schnell den Wesendlkarsee, einen wunderschönen Bergsee. Sind Sie mutig genug, um darin zu schwimmen? Entlang der Flanken des Höher Riffler wandern Sie zur Pitzenalm. Der Weg wird dann herausfordernder, mit großen Schotterfeldern, die das Gehen erschweren. Wenn Sie Mayrhofen in der Ferne sehen, ist es nicht mehr weit bis zur Gamshütte.

Gamshütte

Info
Gamshütte
Tag
8

Gamshütte - Finkenberg - Mayrhofen

Dauer: 02:50 h
Abstand: 6.9 km
Abstieg: 1050 m
Am letzten Tag steigen Sie hauptsächlich durch Kiefernwälder und alpine Wiesen ab. Bald erreichen Sie das niedliche Dorf Finkenberg, von wo aus Sie einen Bus oder ein Taxi zurück nach Mayrhofen nehmen können. Hier können Sie auf eine epische Wanderung zurückblicken!
Gesamtes Programm ausblenden

Anreise und Abreise von Mayrhofen

Wenn du fliegst, hast du zwei Möglichkeiten: Innsbruck oder München. Beide Flughäfen haben gute Verbindungen zum Startpunkt Mayrhofen.

Bus

Wenn du mit öffentlichen Verkehrsmitteln kommst, empfehlen wir dir, den Zug zu nehmen. Er ist schneller, effizienter und bequemer.

Auto

Die Fahrt von München nach Mayrhofen dauert zwei Stunden. Wenn du von Innsbruck kommst, ist es nur eine Stunde.

Zug

Nimm den Zug von München Hauptbahnhof nach Venezia S. Lucia. Steige in Jenbach in den Zug nach Mayrhofen Bahnhof um. Die Gesamtreisezeit beträgt etwa 2,5 Stunden. Von Innsbruck aus ist die Reisezeit etwas kürzer, etwa 1,5 Stunden, ebenfalls mit Umsteigen in Jenbach.

Packliste für den Berliner Höhenweg

Es spielt keine Rolle, wo und wie lange du wandern gehst: Die richtige Ausrüstung mitzunehmen ist das A und O. Für eine Wandertour in den Bergen brauchst du in erster Linie einen guten Rucksack. Die Größe deines Rucksacks hängt davon ab, wie viele Tage du in den Bergen verbringen wirst, von der Jahreszeit und von der Kleidung, die du mitnehmen willst. Wir haben eine Packliste mit den wichtigsten Kleidungsstücken zusammengestellt, die du einpacken solltest, und einigen Extras, die du vielleicht nützlich findest:
  • Essentials

  • Zusätzliches

Was Kostet Es, den Berliner Höhenweg zu Wandern?

Eine Wanderung von Hütte zu Hütte muss wirklich nicht das Budget sprengen. Die Hütten sind in der Regel einfach ausgestattet, bieten aber alles, was du brauchst, um deine geistigen und körperlichen Batterien für die nächsten Wandertage wieder aufzuladen. Für 8 Tage auf dem Berliner Höhenweg kannst du mit etwa 70 bis 80 EUR pro Wandertag rechnen. Darin enthalten sind Routendetails, Navigationshilfe, deine Unterkunft in einer Hütte und die Halbpension in Form von Frühstück und Abendessen. Für Hüttentouren im Allgemeinen raten wir dir, 40 bis 60 EUR Taschengeld mitzunehmen. Das ist für das Mittagessen und deine Getränke. Das meiste Taschengeld geht normalerweise für das eiskalte Bier mit unserem Namen in der nächsten Hütte drauf :)

Bist du dir noch nicht sicher oder möchtest du deine Pläne für die Berliner Höhenweg mit einem unserer Trekkingexperten besprechen? Nimm noch heute Kontakt auf und verwandle deine Träume in Erinnerungen!

Was Tun im Notfall?

Eine Notfallsituation liegt vor, wenn ein menschliches Leben (deins oder das von jemand anderem) in Gefahr ist und du nichts tun kannst, um die Situation zu lösen. Du solltest Hilfe rufen, wenn es einen Unfall gegeben hat, jemand feststeckt, du verloren bist oder in Schwierigkeiten geraten bist und aufgrund der Tageszeit oder Witterungsbedingungen nicht weiterkommst, oder wenn du aufgrund technischer Kletterherausforderungen, die deine Fähigkeiten übersteigen, feststeckst.

Das Wichtigste in einer Notfallsituation ist, ruhig zu bleiben und die Situation zu bewerten. Panik ist kontraproduktiv und sinnlose Risiken sollten vermieden werden, wenn die betroffenen Personen schwer erreichbar sind. Im Notfall sollte man immer zuerst Hilfe rufen. Stelle sicher, dass du bei der Hilfeanforderung deinen genauen Standort und die Anzahl der Betroffenen sowie Art der Verletzungen angibst. Danach solltest du das Opfer vor Kälte und anderen Umweltgefahren schützen und Erste Hilfe leisten, wenn du dazu in der Lage bist.

Notrufnummern für Österreich

  • Europäische Notrufnummer: 112
  • Bergrettung: 140

Sicherheitstipps für den Berliner Höhenweg

Wenn du Wanderurlaub machst, ist es ratsam, ein paar Dinge zu beachten. Selbst wenn dies nicht dein erster Ausflug ist, solltest du die Berge niemals unterschätzen. Eine gute Tourenplanung und die Einhaltung der Vorschriften in den Bergen erhöhen die Sicherheit erheblich. Um sicherzustellen, dass dein Wanderurlaub ein sicheres und angenehmes Erlebnis wird, findest du unten eine Liste von 8 Empfehlungen für sicheres Wandern in den Bergen:
  • Kenne deine Grenzen

    Das Wandern im Berliner Höhenweg ist der perfekte Ausgleich zum Alltag. Es ist ein Ausdauersport und zugleich ein wunderbares Naturerlebnis mit positiven Auswirkungen auf Körper und Geist – vorausgesetzt, man ist fit und hat eine realistische Vorstellung von den eigenen Möglichkeiten und Grenzen. Überschätze dich niemals und unterschätze niemals die Route. Übertreibe es nicht! Wähle immer die langsamere Variante und nimm dir mehr Zeit für deine Pläne. Unter Zeitdruck zu wandern macht keinen Spaß und in zu schnellem Tempo kann es gefährlich sein. Sei klug!

  • Plane sorgfältig

    Gute Planung ist die halbe Miete! Wanderkarten, Literatur, das Internet und Expertenratschläge sind unbezahlbar, um die Route im Berliner Höhenweg zu planen und Länge, Höhenunterschied, Schwierigkeit und Bedingungen der Wanderung zu bestimmen. Bei der Planung von Gruppenwanderungen sollte die Route immer auf das schwächste Gruppenmitglied abgestimmt sein! Das Wetter in den Bergen kann sich unglaublich schnell ändern und Regen, Wind und Kälte erhöhen alle das Risiko. Überprüfe daher immer vorher die Wettervorhersage und kontaktiere unsere Trekking-Experten, um dich vorab zu informieren.

  • Sei gut ausgerüstet

    Die Ausrüstung ist alles. Im extremsten Fall kann sie den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen und auf jeden Fall macht sie den Unterschied zwischen Spaß und Ärger aus. Essen und Trinken, Sonnenschutz, wasserdichte und warme Kleidung müssen immer in deinem Rucksack sein, ebenso wie ein Erste-Hilfe-Set und ein Handy mit vollem Akku (für den Notfall). Allerdings erleichtert leichtes Gepäck das Wandern, also nimm nicht zu viel zusätzliches Gepäck mit. Deine Ausrüstung sollte immer für das Gelände geeignet sein, auf dem du im Berliner Höhenweg wanderst.

  • Trage geeignetes Schuhwerk

    Gute Wanderschuhe schützen deine Füße und bieten eine bessere Passform. Schuhe mit guter Passform, rutschfesten Sohlen, wasserabweisendem Material und leichtem Gewicht sind ein Muss für zusätzlichen Wandergenuss im Berliner Höhenweg. Trailrunning-Schuhe sind ideal für ein Wochenende in den Bergen, aber bei längeren Wanderungen oder anspruchsvolleren Pfaden solltest du mindestens A/B-Wanderschuhe tragen. Das bedeutet, dass empfohlen wird, hochalpine Schuhe zu tragen, die wasserabweisend sind und zusätzlichen Knöchelschutz bieten, um Verstauchungen vorzubeugen.

  • Bleibe auf markierten Wegen

    Das Berliner Höhenweg verfügt über endlose markierte Wanderwege, die kontrolliert und instand gehalten werden und nicht verlassen werden sollten. Es mag verlockend sein, Abkürzungen oder alternative Routen durch unmarkiertes Gelände zu nehmen, aber das ist keine gute Idee. Es erhöht das Risiko der Desorientierung und du verlierst eher die Orientierung, hast Unfälle oder stürzt in den Bergen. Sogar steile Hänge mit festem Altschnee werden oft unterschätzt und sind gefährlich. Bist du unsicher? Besser nicht machen. Für eine einfache Navigation arbeiten wir mit unserem vertrauenswürdigen Partner Komoot zusammen, dessen interaktive Karten, auch offline verfügbar, dir die notwendigen digitalen Mittel bieten, um von A nach B zu gelangen. Als Backup solltest du immer einen Wanderführer oder eine Papierkarte dabei haben. Übrigens, 75% der Stürze passieren auf markierten Wegen oder Straßen aufgrund von Unachtsamkeit, nicht im offenen Gelände!

  • Mache regelmäßig Pausen

    Denke daran, dass du dich im Wanderurlaub befindest. Zeitnahe und regelmäßige Pausen bieten nicht nur willkommene Entspannung, sondern ermöglichen es auch, das Berliner Höhenweg zu genießen. Der Körper benötigt regelmäßige Nahrung und Flüssigkeitszufuhr, um Leistungsfähigkeit und Konzentration aufrechtzuerhalten. Unser Tipp ist, dass es besser ist, bei wenig Zeit dem kurzen Reiseplan zu folgen, anstatt die lange Strecke zu hetzen.

  • Bleibe erreichbar

    Wenn du alleine oder in kleinen Gruppen wanderst, ist es ratsam, deine Pläne, die gewählte Route und deine Rückkehrzeit Familienmitgliedern oder anderen Personen zu Hause mitzuteilen. Selbst kleine Zwischenfälle können zu unangenehmen Notfällen führen, daher stelle sicher, dass du jederzeit erreichbar bist. Nimm ein aufgeladenes Handy mit, das die Telefonnummern von direkten Familienmitgliedern, deinen Unterkünften unterwegs und den Notrufnummern im Berliner Höhenweg enthält.

  • Respektiere die Natur

    Hinterlasse keinen Müll, vermeide Lärm, bleibe auf den markierten Wegen, störe keine wild lebenden Tiere oder Weidetiere und respektiere geschützte Gebiete.

Wo kann ich den Berliner Höhenweg buchen?

Auf Bookatrekking.com kannst du den selbstgeführten Berliner Höhenweg und viele andere Treks buchen. Wir kümmern uns um alle Details für dich, einschließlich der Organisation von Unterkünften und der Versorgung mit relevanten Informationen rechtzeitig vor deiner Wanderung. Unsere Angebote findest du hier. Auf unserer benutzerfreundlichen Plattform kannst du verschiedene Trekking-Optionen durchstöbern und vergleichen und so das perfekte Angebot für deine Interessen, Fähigkeiten und dein Budget finden.

Wenn du Fragen zu einem bestimmten Trekking hast oder Hilfe bei der Auswahl brauchst, steht dir unser Team von Trekkingexperten zur Seite. Melde dich einfach bei uns und wir geben dir gerne persönliche Empfehlungen und Ratschläge, damit du das Trekking-Abenteuer deines Lebens planen kannst.

Ist den Berliner Höhenweg nicht dein Ding und du bist auf der Suche nach anderen coolen Abenteuern? Schau dir einen unserer folgenden Blogbeiträge an:

Über uns

Bei Bookatrekking.com findest du den Trek, der dein Leben unvergesslich machen wird. Egal, ob du den Inka-Pfad erkunden oder den Kilimandscharo besteigen willst. Bookatrekking.com hat ein breites und vielfältiges Angebot an erstklassigen Treks. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht. Transparente Preise und Buchungen werden sofort festgelegt. Finde, vergleiche, buche und trecke!
Lies mehr über uns
Über uns

Auch interessant

Mehr lesen