Trekking von Tusheti nach Khevsureti über den Atsunta Pass

7 Tage
T2 trails
Abstand: 10 - 15 km pro Tag
250 - 500 m aufstieg pro Tag

> Besuche ein typisches Dorf von Tusheti mit mittelalterlichen Steinhäusern.
> Verbringe einige Nächte in lokalen Gasthäusern
> Überquere den Atsunta-Pass.

Diese 7-tägige Trekking-Tour von Omalo nach Shatili ist wahrscheinlich die spektakulärste Tour, die du dir vorstellen kannst. Wir wandern in Tusheti und Khevsureti – zwei abgelegene historische Provinzen Georgiens. Diese Regionen sind schwer zugänglich und bewahren deshalb lokale Traditionen und besondere Baustile wie Steintürme und -Häuser. Unsere Reise führt uns durch die Berge des Großen Kaukasus, die von alpinen Wiesen, schneebedeckten Gipfeln, Pinien und mittelalterlichen Dörfern geprägt sind.

Unser Abenteuer beginnt am ersten Tag, wenn wir den Abano-Pass auf einer Höhe von fast 3000 Metern mit dem Auto überqueren. Diese Straße nach Omalo ist eine der gefährlichsten Straßen der Welt. In Tusheti folgen wir einer Straße und besuchen die Steindörfer Dartlo, Kvavlo, Parsma und Girevi. Danach nehmen wir einen Schäfer-Pfad in die Kaukasusberge und wandern 3 Tage lang in die Wildnis. Es gibt keine Hütte und keine Menschen außer Wanderer. Wir überqueren den Atsunta-Pass auf 3400m und steigen in eine andere Region ab – Khevsureti. Hier wird die Route einfacher und folgt mehrere Kilometer lang der Autostraße. Wir besuchen die spektakulären Dörfer Mutso und Shatili mit Steintürmen und Häusern. Beide mittelalterliche Verteidigungsanlagen wurden auf den steinigen Berg gebaut und bieten einen malerischen Blick auf die engen Schluchten. Hier beenden wir unsere Trekkingtour und kehren mit einem bequemen Transport nach Tiflis zurück.


Beachte: Alle Wanderungen in Georgien sind aus klimatischen Gründen nur in den Monaten Mai bis November verfügbar.

Ablauf

Tag
1

Tiflis – Alvani – Abano Pass – Omalo

Dein Tusheti-Abenteuer beginnt in der Giorgi Leonidze Street 2, nahe des Friedensplatzes. Wir treffen dich dort und fahren dann in die Region Kakheti. Wir besuchen eine der schönsten und beeindruckendsten Kirchen; die Alaverdi-Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Dann folgen wir einem der gefährlichsten und abenteuerlichsten Bergpässe und überqueren ihn auf einer Höhe von 2850 Metern. Nach 6 Stunden Fahrt kommen wir an und erkunden Omalo, ein Verwaltungszentrum mit den meisten Bewohnern in Tusheti (bis zu mehrere Familien). Übernachtung in einem Gästehaus mit eigenem Bad in Omalo.

Omalo

Info
Omalo
Tag
2

Omalo – Dartlo – Kvavlo

Dauer: 06:00 h
Abstand: 16 km

Tusheti besteht aus zwei Teilen: Pirikiti’s Alazani Flussschlucht und Gometsari Alazani Fluss. Am Morgen wandern wir zum Dorf Dartlo im Pirikiti Tusheti Tal. Es wurde kürzlich renoviert und ist ein typisches Dorf in Tusheti mit mittelalterlichen Steinhäusern und Verteidigungsbauten. Wir wandern von Omalo nach Dartlo. Die Entfernung beträgt 16 km, der Weg ist aber einfach.

Von Dartlo aus wandern wir zum Dorf Kvavlo, einem Dorf mit großteils zerstörten Türmen und Häusern mit Blick auf den Fluss Alazani und die umliegenden Berge, die einen Besuch wert sind. Die Strecke ist 3,2 km lang, der Höhenunterschied beträgt 400m (von 1833m auf 2182m) und die Wanderung dauert etwa 2 Stunden. Übernachtung im Gästehaus mit Gemeinschaftsbädern in Dartlo.

Dartlo

Info
Dartlo
Tag
3

Dartlo - Chesho – Parsma - Girevi

Dauer: 06:00 h
Abstand: 14 km
Am Morgen setzen wir unsere Reise in Tusheti fort. Wir folgen dem Fluss Pirikiti Alazani und seiner engen Schlucht. Zuerst besuchen wir die Dörfer Chesho und Parsma mit ihren schönen Häusern und Steintürmen. Danach nehmen wir einen schmalen Pfad und erreichen das Dorf Girevi. Übernachtung im Gästehaus in Girevi.

Girevi

Info
Girevi
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Transfers

    Alle notwendigen Transfers (Bus, Taxi, Privattransport, etc.), wie im Programm beschrieben, sind im Preis enthalten.

  • Übernachtung in Guesthouses

    Während des Trekkings verbringst du deine Nächte in lokalen Guesthouses. *Die Preise sind auf der Basis von Dreier- oder Viererzimmerbelegung berechnet. Die Drei-/Vierbettzimmerbelegung bedeutet, dass du das Zimmer möglicherweise mit anderen Reisenden teilst.

  • Mahlzeiten

    Frühstück, Mittag- und Abendessen sind in diesem Trekking enthalten.

  • Professioneller Guide

    Du wirst zu jeder Zeit von einem englischsprachigen Guide begleitet.

  • Ein Maultiertreiber wird dir beim Transport der Ausrüstung, des Gepäcks, der Lebensmittel usw. helfen.

    Maultiertreiber

  • Gepäcktransport (optional)

    Gepäcktransport kann auf Anfrage gebucht werden. Frag unsere Trekking-Experten nach den Möglichkeiten.

Nicht inbegriffen

  • An- und Abreise

    Die Kosten für den Transport (Flüge, Busfahrten usw.) zu deinem Zielort sind in dieser Reise nicht enthalten.

  • Trinkgeld

    Das Trinkgeld für den Guide ist nicht im Preis des Trekkings enthalten. Wie viel Trinkgeld du gibst, liegt in deinem Ermessen, aber wenn du von deinem Guide einen hervorragenden Service erhalten hast, ist ein großzügiges Trinkgeld sehr willkommen.

  • Reiseversicherung

    Deine internationale Reiseversicherung liegt in deiner eigenen Verantwortung. Es ist wichtig, dass deine Reiseversicherung auch Abenteuer in großer Höhe abdeckt. Besprich deinen Reiseverlauf mit der Versicherungsgesellschaft, bevor du wanderst.

  • Unterbringung vor und nach der Wanderung

    Vor und nach der Wanderung musst du dich um deine eigene Unterkunft kümmern.

  • Persönliche Ausgaben

    Persönliche Ausgaben wie für Souvenirs, Getränke an der Bar und andere ähnliche Ausgaben gehen zu deinen eigenen Lasten.

FAQ

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Jan Bakker
Diese Wanderung wird von unserem Partner durchgeführt

Genau für dich