Vollständige Tour du Mont Blanc

Dauer: 10 Tage
Trails: T2 trails
Abstand: 15 - 20 km / 9 - 12 mi pro Tag
Aufstieg pro Tag: 500 - 1000 m / 1640 - 3281 ft aufstieg pro Tag

> Ein Trek durch Frankreich, Italien und die Schweiz
> Die Nächte in Berghütten verbringen
> Vollständige Durchführung der Tour du Mont Blanc

Diese Wanderung ist eine der berühmtesten in Europa und führt durch 3 Länder: Frankreich, Italien und die Schweiz. Die berühmte Tour du Mont Blanc ist ein 170 Kilometer langer Rundkurs, der das Mont-Blanc-Massiv umrundet und 10 Kilometer Auf- und Abstieg aufweist. Die Wanderung kann je nach Route und körperlicher Verfassung in 7 bis 11 Tagen bewältigt werden.

Unsere 10-tägige Wanderung beginnt in Chamonix, Frankreich, und führt rund um das wunderschöne Mont-Blanc-Massiv. Unterwegs übernachtest du in französischen, italienischen und schweizerischen Berghütten. Dort triffst du andere Wanderer und kannst köstliche lokale Gerichte genießen. Während dieses 10-tägigen Abenteuers genießt du herrliche Ausblicke auf die Berge, schneebedeckte Gipfel und kleine malerische Bergdörfer. Du musst dich nicht um die Logistik bei der Buchung der Hütten kümmern. Wir kümmern uns für dich darum, damit du nur noch dieses unvergessliche Abenteuer genießen musst.

Ablauf

Tag
1

Chamonix - Auberge du Truc

Dauer: 06:45 h
Abstand: 14.8 km / 9.2 mi
Aufstieg: 1410 m / 4626 ft
Abstieg: 700 m / 2297 ft
Nachdem du mit dem Bus von Chamonix nach Les Houches gekommen bist, machst du deine ersten Schritte in Richtung Col de Voza. Nach einem Spaziergang vorbei am Hotel Bellevue geht die Wanderung weiter zum Bionnassay-Gletscher. Die Hängebrücke über den Abfluss dieses Gletschers ist vielleicht einer der Höhepunkte der Tour. Von hier aus steigst du den Col de Voza hinauf, wo du bereits deine Unterkunft.

Auberge du Truc

Info
Auberge du Truc
Tag
2

Auberge du Truc - Refuge De La Balme

Dauer: 04:15 h
Abstand: 11.5 km / 7.1 mi
Aufstieg: 560 m / 1837 ft
Abstieg: 590 m / 1936 ft
Nach einem leckeren Frühstück fahren wir zum Chalet du Truc und steigen nach Les Contamines-Montjoie ab. Das Tal ist sicherlich spektakulär und der Blick auf das Mont-Blanc-Massiv beeindruckend. Im Tal angekommen, steigst du zur Notre Dame de la Gorge auf und erreichst deine Berghütte für die Nacht. Bei gutem Wetter kannst du trotzdem zum Tre la Tete Gletscher gehen und in der gleichnamigen Hütte übernachten.

Refuge de La Balme

Info
Refuge de La Balme
Tag
3

Refuge de La Balme - Refuge des Mottets

Dauer: 08:30 h
Abstand: 16.9 km / 10.5 mi
Aufstieg: 1130 m / 3707 ft
Abstieg: 940 m / 3084 ft
Der erste Aufstieg des Tages führt dich zum Col de Bonhomme und zum Croix de Bonhomme. Dieser Pass markiert die Aufgabe des Tals von Les Contamines und den Übergang zur südlichen Zone, wo du bereits deinen Übergang nach Italien spüren kannst. Von hier aus wirst du die Schutzhütte des Croix de Bonhomme besuchen. Die Aussicht auf den Nationalpark Gran Paradiso ist beeindruckend, und der Abstieg nach le Champieux ist sehr unterhaltsam. Nach einer kurzen Pause in le Champieux machst du dich auf den Weg zu deiner Schutzhütte für die Nacht.

Refuge des Mottets

Info
Refuge des Mottets
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Buchung der Hütten

    Wir kümmern uns um die Organisation der Unterkunft. Außerdem bekommst du von uns einen Plan für jede Tour du Mont Blanc Etappe und Anweisungen, wie du zum Ausgangspunkt der Wanderung gelangst.

  • Umfassender Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Tour du Mont Blanc Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Unterkunft

    Während deines Tour du Mont Blanc Trekkings wirst du in Berghütten übernachten. In den Berghütten buchen wir normalerweise nur Schlafsäle, aber auf Anfrage können wir auch Privatzimmer besichtigen. Wenn die Privatzimmer in der Hütte ausgebucht oder nicht verfügbar sind, buchen wir automatisch ein Bett im Schlafsaal für dich. Bitte beachte, dass Privatzimmer teurer sind und ein Aufpreis dafür erhoben wird.

  • Halbpension

    Die Unterkunft in den Hütten beinhaltet Abendessen und Frühstück. Auch das werden wir für dich arrangieren. So reist du leichter und musst dich um eine Sache weniger kümmern. Bedenke, dass das Mittagessen nicht inbegriffen ist, aber du kannst es in den Hütten kaufen. Hier kannst du auch eine Reihe von Snacks und Wasser in Flaschen kaufen

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Mittagessen

    Halbpension ist im Preis dieses Trekkings enthalten. Das Mittagessen ist jedoch nicht enthalten. Du kannst dir in den Berghütten entlang des Weges etwas zu essen holen.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Persönliche Ausgaben

    Persönliche Ausgaben wie Souvenirs, Getränke und ähnliche Ausgaben gehen auf dein eigenes Konto.

FAQ

  • Wo ist die Mont Blanc Umrundung?

  • Wie ist das Wetter auf der Tour du Mont Blanc?

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Reviews

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Annemiek Meulenbeld
Annemiek Meulenbeld

Reviews

Genau für dich