West Highland Way - Südliche Hälfte

6 Tage
T2 trails
Abstand: 15 - 20 km / 9 - 12 mi pro Tag
500 - 1000 m / 1640 - 3281 ft aufstieg pro Tag
> Die südliche Hälfte des West Highland Way machen
> Unterbringung vor, während und nach dem WHW ist inbegriffen
> Moderate Route für Wanderer mit etwas Trekking-Erfahrung

Der West Highland Way ist Schottlands beliebtester Fernwanderweg, sicherlich auch deshalb, weil er durch einige der bekanntesten Landschaften der schottischen Highlands führt. Die Route ist 155 Kilometern lang und verläuft von Milngavie bis Fort William. Unterwegs wanderst du durch Moorland, Bergpässe, Täler und einige der atemberaubendsten Landschaften Schottlands.

Dieser 4-Tages-Trek ist für jene Trekker gedacht, die nicht die Zeit haben, den gesamten Trek zu absolvieren. Die südliche Hälfte des West Highland Way beginnt in Milngavie und endet in Tyndrum und umfasst die ersten 4 der 8 Etappen des WHW. Auf dieser Wanderung wanderst du durchschnittlich 6 Stunden pro Tag und übernachtest in gemütlichen und traditionellen Hotels entlang des Weges. Die Unterkunft vor und nach der Wanderung, in Glasgow bzw. Tyndrum, ist ebenfalls inbegriffen.

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Milngavie

Heute wirst du dich auf den Weg nach Milngavie machen müssen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Abenteuer auf dem West Highland Way vorzubereiten.

Premier Inn Glasgow (Milngavie) Hotel

Info
Tag
2

Milngavie bis Drymen

Dauer: 05:12 h
Abstand: 19.7 km / 12.2 mi
Aufstieg: 170 m / 558 ft
Abstieg: 170 m / 558 ft
Die Wanderung von Milngavie nach Drymen ist ein gutes Aufwärmen für den Rest der Route des West Highland Way. Der Weg ist relativ flach und bietet eine gute Einführung in die vielfältigen Landschaften, die dir auf den kommenden 15 Kilometern begegnen werden. Unterwegs wirst du auf einige kleinere Seen und Flüsse stoßen, wenn sich Ausblicke auf die Hochlandlandschaft jenseits von Drymen eröffnen. Die offizielle Route führt dich um das Dorf Drymen herum und dann nach Balmaha. Viele Wanderer ziehen es vor, diesen ersten Tag in Drymen zu beenden oder zumindest für Vorräte und Erfrischungen anzuhalten.

Drymen Inn (Drymen)

Info
Tag
3

Drymen bis Rowardennan

Dauer: 06:55 h
Abstand: 24.1 km / 15 mi
Aufstieg: 530 m / 1739 ft
Abstieg: 560 m / 1837 ft
Nachdem du Die Aussicht vom Conic Hill ist atemberaubend. Unterhalb des berühmten Loch Lomond erstreckt sich eine Reihe von Inseln, die die Grenzverwerfung zwischen dem Tiefland und den schottischen Highlands markieren. Du wirst dann in das Dorf Balmaha hinabsteigen. Hier kannst du eine herzhafte Mahlzeit und Erfrischungen genießen und dich im Besucherzentrum des Nationalparks über die Region informieren. Wenn du ein größeres Gebiet entlang der Route erkunden möchtest, kannst du auch die Insel Inchcailloch besuchen. Diese Etappe führt dann weiter an den Ufern des Loch Lomond entlang. Der Weg führt dich durch einen alten Eichenwald und auf dem Weg dorthin kommst du an drei Campingplätzen vorbei: Cashel, Milarrochy und Sallochy. Schließlich erreichst du Rowardennan, den Endpunkt dieser Etappe.

Rowardennan Hotel (Rowardennan)

Info
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem West Highland Way in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive West Highland Way Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den West Highland Way entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Beste Reisezeit für den West Highland Way

  • Den West Highland Way wandern: Start- und Endpunkte

  • West Highland Way und Great Glen Way kombiniert

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Reviews

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan
Diese Wanderung wird von unserem Partner durchgeführt

Reviews