Beara Way - Herausfordernd

9 Tage
T2 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag

> Meistere den gesamten Beara Way
> Herausfordernde Strecken!
> Genieße die Schönheit von Irland
> Unterkunft bevor, auf und nach dem Beara Way inklusive

Die Beara-Halbinsel ist ein 48 Kilometer langer gebirgiger Landstreifen, der in den Atlantik hineinragt. Die recht abgelegene Lage macht sie vielleicht zu einem der ursprünglichsten Teile des Südwestens Irlands. Genau wie der nördlichere Kerry Way und der Dingle Way ist sie eine magische Welt aus Bergen und Seen, umgeben von einer malerischen Küstenlinie. Die Route führt an grandiosen archäologischen Überresten prähistorischer Bewohner vorbei, in Form von stehenden Steinen oder sogenannten Tombstones.

Der Beara Way ist ein 152 Kilometer (95 Meilen) langer Rundwanderweg entlang der Beara-Halbinsel, der in Glengarriff, County Cork, beginnt und endet. Die Route führt dich durch die wunderschön zerklüfteten Berg- und Küstenregionen in den Grafschaften Kerry und Cork. Mit zusätzlichen Wanderungen über die Inseln Bere Island und Dursey Island kannst du die Route auf eine Gesamtlänge von mehr als 200 Kilometern erweitern.

Ablauf

Tag
1

Ankunft Glengariff

Heute musst du dich auf den Weg nach Glengariff machen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Beara Way-Abenteuer vorzubereiten.

Casey's Hotel (Glengarriff)

Info
Casey's Hotel (Glengarriff)
Tag
2

Glengarriff nach Adrigole

Dauer: 05:31 h
Abstand: 18 km
Aufstieg: 590 m
Abstieg: 600 m
Ruhige Wege und Waldpfade führen dich durch die wunderschönen Wälder des Glenariff Forest Park in das abgelegene Coomerkane Valley. Von dort aus geht es steil bergauf zu einem Bergrücken der Caha Mountains, der zum Sugarloaf Mountain führt, wo der Beara Way mit 560 Metern schon seinen höchsten Punkt erreicht. Genieße atemberaubende Ausblicke auf die Bantry Bay, bevor du wieder zum Dorf Adrigole hinuntersteigst.

Hungry Hill Lodge and Campsite (Adrigole)

Info
Hungry Hill Lodge and Campsite (Adrigole)
Tag
3

Adrigole nach Castletownbere

Dauer: 06:41 h
Abstand: 22.3 km
Aufstieg: 690 m
Abstieg: 680 m
Heute kommst du am berühmten Hungry Hill vorbei. Nach einem Spaziergang um den Hungry Hill führt der Weg an den Südhängen der Slieve Miskish Mountains entlang zum charmanten Fischerhafen von Castletownbere. Unterwegs kannst du die Aussicht auf Bere Island und Berehaven, einen der schönsten Naturhäfen der Welt, genießen.

Island View House (Castletownbere)

Info
Island View House (Castletownbere)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem Beara Way in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Beara Way Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den Beara Way entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Beara Way: Wetter und beste Jahreszeit

  • Gepäcktransport auf dem Beara Way

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan

Genau für dich