Escapardenne Eislek Trail

7 Tage
T3 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag

>Schließe einen der 'Leading Quality Trails - Best of Europe'
>Wortwörtlich über die Grenze
>Eine wahre Flucht zu Fuß in den Ardennen

In den luxemburgischen und belgischen Ardennen findest du zwei der 'Leading Quality Trails - Best of Europe', nämlich den Lee Trail und den Eislek Trail. Diese beiden Wanderungen werden zusammen als Escapardenne Trail bezeichnet. Diese 159 Kilometer lange Wanderung ist in den relativ kurzen Lee Trail unterteilt. Dieser Wanderweg ist nur 53 Kilometer lang und kann in 3 Tagen erwandert werden. Die restlichen 106 Kilometer sind Teil des Eislek Trails.

Der Escapardenne Eislek Trail ist unter Wanderern, die für eine echte Hüttenwanderung in den Alpen trainieren wollen, wahrscheinlich der bekannteste Weg in den Benelux-Staaten und wird manchmal sogar mit dem GR20 auf Korsika verglichen. In der Tat bieten die tief eingeschnittenen Täler eine ganze Reihe von Höhenmetern in einem der raueren Teile der Ardennen.

Der Eislek Trail ist der zweite Teil des Escapardenne Trails und führt von Kautenbach nach La Roche-en-Ardenne, in 106 Kilometern. Er ist ein Fernwanderweg, der das Großherzogtum Luxemburg mit der wallonischen Provinz Luxemburg verbindet. Er überschreitet also Grenzen, und das nicht nur wörtlich!

Auf dieser Wanderung findest du wieder viel Abwechslung in der Umgebung und es gibt beträchtliche Anstiege und Abfahrten. Außerdem findest du auf dieser Route eine fesselnde Geschichte, und der Traum von Wilhelm von Oranien wird anschaulich erzählt. Es ist auch möglich, hier den Klettersteig zu begehen, wenn du dich traust.

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Kautenbach

Heute musst du dich auf den Weg nach Kautenbach machen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Abenteuer auf dem Escapardenne Eislek Trail vorzubereiten.

Hotel Huberty Kautenbach (Kautenbach)

Info
Hotel Huberty Kautenbach (Kautenbach)
Tag
2

Kautenbach - Clervaux

Dauer: 08:45 h
Abstand: 24 km
Aufstieg: 820 m
Abstieg: 660 m
Tiefster Punkt: 260 m
Höchster Punkt: 470 m
Am Bahnhof Kautenbach findest du den Startpunkt des Escapardenne Eislek Trail. Du beginnst gleich mit einem anstrengenden ersten Wandertag, also sieh zu, dass du pünktlich loskommst. Schon bald, nach einem steilen Anstieg, hast du einen schönen Panoramablick auf Kautenbach. Bald passierst du den gleichnamigen Campingplatz. Danach führt dich der Weg an der Schüttburg vorbei, die 85 Meter über dem Clerve-Tal liegt. Der Weg führt weiter in Richtung Lellingen, über das du kurz vor dem Abstieg schöne Ausblicke hast. Du wanderst ein kurzes Stück an der Bahnlinie entlang, was dir die Möglichkeit gibt, auch einen Blick auf Lellingen selbst zu werfen. Du wanderst weiter entlang des Felsens "Geeslay" und kommst an den Dörfern Wilwerwiltz und Enscherange vorbei. Du wanderst auf Waldwegen weiter in Richtung Drauffelt, bevor du durch das Irbich-Tal wanderst. Ein Stück weiter hast du die ersten schönen Ausblicke auf die Abtei St. Mauritius in Clervaux, die immer näher kommt. Nach einem Abstieg erreichst du den Übernachtungsort für heute Nacht, in Clervaux.

Koener Hotel & Spa (Clervaux)

Info
Koener Hotel & Spa (Clervaux)
Tag
3

Clervaux - Moulin d'Asselborn

Dauer: 06:50 h
Abstand: 19.6 km
Aufstieg: 480 m
Abstieg: 470 m
Tiefster Punkt: 370 m
Höchster Punkt: 500 m
Heute lässt du Clervaux hinter dir und folgst dem Weg in Richtung des geheimnisvollen Waldgebiets von Beischend. Entlang der Route findest du mehrere Gedenkstätten, wie zum Beispiel ein durch "Friendly Fire" abgeschossenes Flugzeug oder die Cinqfontaines, und ein altes Kloster, das Anfang des 20. Der kleine Fluss Troine ist einer der letzten luxemburgischen Flüsse, die du auf deinem Weg sehen wirst. Dieser ist fast vollständig in seinem natürlichen Zustand. Wenn du dem Weg zur Quelle dieses Flusses folgst, taucht am Horizont die Mühle von Asselborn auf. Diese Mühle beherbergt ein Hotel und ein Restaurant sowie eine Kunstgalerie und ein Mühlenmuseum. Außerdem kannst du den Betrieb der Wassermühle beobachten.

Domaine du Moulin d'Asselborn (Moulin d’Asselborn)

Info
Domaine du Moulin d'Asselborn (Moulin d’Asselborn)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem Escapardenne Trail in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Escapardenne Trail Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den Escapardenne Trail entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Was und wo ist die Escapardenne?

  • Soll ich den Lee Trail oder den Eislek Trail machen?

  • Was ist die beste Jahreszeit für die Escapardenne Trail?

  • Ankunft und Abfahrt für die Escapardenne Trail

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan

Genau für dich