Vollständige Escapardenne Pfad

10 Tage
T3 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag

>Schließe 3 Trails auf einmal ab
>Beginne in Luxemburg und ende in Belgien
>Eine wahre Flucht zu Fuß in den Ardennen

Die besten und schönsten Wanderwege Europas erwartet man nicht in einem der kleineren Länder. Doch das ist nichts als die Wahrheit. In Luxemburg und Belgien findest du drei der "Leading Quality Trails - Best of Europe", nämlich den Lee Trail und den Eislek Trail. Diese beiden Wanderungen werden zusammen als Escapardenne Trail bezeichnet. Diese 159 Kilometer lange Wanderung ist in den relativ kurzen Lee Trail unterteilt. Dieser Wanderweg ist nur 53 Kilometer lang und kann in 3 Tagen erwandert werden. Die restlichen 106 Kilometer sind Teil des Eislek Trail.

Der Escapardenne Trail führt dich durch die dichte Waldlandschaft der luxemburgischen und belgischen Ardennen, begegnet ruhigen Flusstälern und folgt Teilen von Eisenbahnschienen. Du wirst auf eine fesselnde Geschichte stoßen, und der Traum von Willem van Oranje wird anschaulich erzählt. Auf dieser Route kannst du sogar einen Klettersteig überqueren, wenn du dich traust. Mit vielen Höhenmetern ist diese Route für abenteuerlustige, erfahrene, sportliche Wanderer und Naturliebhaber gedacht.

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Ettelbruck

Heute musst du dich auf den Weg nach Ettelbruck machen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Abenteuer auf dem Escapardenne Trail vorzubereiten.

Hotel Herckmans (Ettelbruck)

Info
Hotel Herckmans (Ettelbruck)
Tag
2

Ettelbruck - Bourscheid-Moulin

Dauer: 06:30 h
Abstand: 17.8 km
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 570 m
Tiefster Punkt: 200 m
Höchster Punkt: 470 m
Der Startpunkt des Escapardenne Lee Trail befindet sich am Busbahnhof von Ettelbruck. Von hier aus wanderst du in Richtung des Patton-Denkmals, einem General der US-Armee im Zweiten Weltkrieg. Der Weg führt dich am Rande des Plateaus entlang nach Erpeldange-sur-Sûre oder Erpeldingen an der Sûre, das du durchwanderst. Du setzt deinen Weg fort und erreichst den Predigtstuhl, von dem aus der Heilige Willibrord den Waldarbeitern auf der anderen Seite des Flusses predigte, nachdem er im Dorf damit gescheitert war. Nach einem steilen Aufstieg hast du einen atemberaubenden Blick über Gringlee. Bei schlechtem Wetter solltest du unbedingt rutschfeste Schuhe mitnehmen. Nach einem letzten, steilen Abstieg kommst du in Bourscheid-Moulin an, deinem Übernachtungsort für heute.

Cocoon Hotel La Rive (Bourscheid)

Info
Cocoon Hotel La Rive (Bourscheid)
Tag
3

Bourscheid-Moulin - Hoscheid

Dauer: 06:50 h
Abstand: 18.3 km
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 440 m
Tiefster Punkt: 230 m
Höchster Punkt: 500 m
Du setzt den ersten Teil dieses Wandertages entlang der Sûre fort, auf einem Naturpfad, entlang der Bahnlinie. Du lässt die Dörfer hinter dir und beginnst mit dem Aufstieg. Während du den Waldweg entlangläufst, kommst du an Bourscheid vorbei und hast einen Blick auf das Napoleonsknäppchen. Dieser Baum wurde 1811 zu Ehren der Geburt des Sohnes von Napoleon gepflanzt. Der Weg führt weiter nach Dirbach, einem kleinen Dorf, das zwischen den Klippen liegt. Du setzt deinen Weg entlang der Sauer und ein Stück entlang der Bahnlinie fort, vorbei am Bahnhof Goebelsmühle. Der Weg führt dich weiter zwischen dornigen Wäldern hindurch, mit schönen Ausblicken auf das Schlinder Tal. Kurz bevor du in Hoscheid ankommst, wanderst du über die Crête rocheuse de Molberlee, einen einzigartigen Bergpfad, der viele seltene Tier- und Pflanzenarten beherbergt. Auch hier wird rutschfestes Schuhwerk empfohlen, besonders wenn es geregnet hat.

Hotel Restaurant des Ardennes (Hoscheid)

Info
Hotel Restaurant des Ardennes (Hoscheid)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem Escapardenne Trail in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Escapardenne Trail Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den Escapardenne Trail entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Was und wo ist die Escapardenne?

  • Soll ich den Lee Trail oder den Eislek Trail machen?

  • Was ist die beste Jahreszeit für die Escapardenne Trail?

  • Ankunft und Abfahrt für die Escapardenne Trail

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan

Genau für dich