Great Glen Way - Medium

8 Tage
T2 trails
Abstand: Mehr als 20 km pro Tag
250 - 500 m aufstieg pro Tag
> Den Great Glen Way in 6 Tagen zurücklegen
> Entlang 3 der berühmtesten Seen in Schottland, darunter Loch Ness wandern
> Unterkunft bevor, während und nach dem Great Glen Way ist inbegriffen

Der Great Glen Way ist eine Langstreckenroute, die in Fort William beginnt und in Inverness endet und der großen natürlichen Verwerfungslinie des Great Glen folgt, die Schottland von Küste zu Küste trennt. Dieser außergewöhnliche Weg ist 79 Meilen/127 km lang und bietet seinen Besuchern atemberaubende Landschaften mit Seen, Hügeln und Wäldern. Wenn du eine leichte Wanderung in Schottland suchst, ist der Great Highland Way eine ausgezeichnete Option.

Der Great Glen Way beginnt am Fuße des beeindruckenden Ben Nevis und führt dich entlang der Küsten von Loch Lochy, Loch Oich und den Wäldern oberhalb von Loch Ness. Diese Route führt dich auch durch einige historische Meilensteine dieser turbulenten Region, vorbei an Burgen, Festungen und Schauplätzen einiger der blutigsten Schlachten Schottlands. Obwohl du auf niedrigerem Niveau läufst, kannst du dich auch für die höher gelegene Variante des Great Glen Way zwischen Fort Augustus und Drumnadrochit entscheiden. Dieser höhere Abschnitt bietet dramatischere Ansichten für etwas mehr Aufwand.

Auf dieser 8-tägigen Wanderung absolvierst du alle Etappen auf dem Great Glen Way, von Fort William bis Inverness. Wir arrangieren für dich die Unterkunft und den Gepäcktransport und stellen dir einen detaillierten Reiseplan für dein Abenteuer zur Verfügung.

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Fort William

Heute wirst du dich auf den Weg nach Fort William machen müssen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Abenteuer auf dem Great Glen Way vorzubereiten.

The Garrison (Fort William)

Info
The Garrison (Fort William)
Tag
2

Fort William bis Gairlochy

Dauer: 05:49 h
Abstand: 22.5 km
Aufstieg: 150 m
Abstieg: 100 m

Heute wirst du dein Abenteuer Great Glen Way im Old Fort in Fort William beginnen. Dieser erste Abschnitt der Wanderung ist eben und glatt. Von Fort William aus wirst du zunächst die Ufer des Loch Linnhe umrunden und dann in Corpach in den Caledonian Canal einmünden. Während du den Kanal entlang wanderst, stößt du auf die Neptuntreppe, die längste Schleusentreppe des Kanals. Du wirst auch Überreste der ursprünglichen Konstruktion des Kanals sehen, wie Viadukte, Originalgebäude und die handbetriebene Drehbrücke. Weiter geht es auf dem Treidelpfad des Kanals bis nach Gairlochy.

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass Gairlochy nur begrenzte Unterkunftsmöglichkeiten und keine Geschäfte hat. Wenn du keine Übernachtungsmöglichkeit findest, kannst du im 4,5 Meilen entfernten Spean Bridge übernachten.

Inverour Guest House (Spean Bridge / Gairlochy)

Info
Inverour Guest House (Spean Bridge / Gairlochy)
Tag
3

Gairlochy bis Laggan Locks

Dauer: 07:04 h
Abstand: 26.7 km
Aufstieg: 250 m
Abstieg: 260 m
Heute wirst du am Loch Lochy, einem der 3 großen Löcher im Great Glen, entlang wandern. Der Weg führt dich heute durch kleine Straßen und Waldwege. Vom Pepperpot-Leuchtturm aus folgt die Straße zunächst dem südwestlichen Ende des Lochs. Du wirst ein paar Meilen am Ufer entlanglaufen und dann in der Nähe der Siedlung Achnacarry auf den Pfad stoßen. In Clunes verlässt der Pfad die Straße und folgt Waldwegen bis zum Ende des Sees. Eine letzte kurze Wanderung führt dich zu den Schleusentoren des Kanals in South Laggan, wo diese Etappe des Great Glen Way endet.

Great Glen Hostel (Laggan Locks)

Info
Great Glen Hostel (Laggan Locks)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem Great Glen Way in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Great Glen Way Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den Great Glen Way entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Beste Jahreszeit für den Great Glen Way

  • Wie komme ich zum Startpunkt?

  • West Highland Way und Great Glen Way kombiniert

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan

Genau für dich