West Highland Way - Nördliche Hälfte

6 Tage
T2 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
500 - 1000 m aufstieg pro Tag
> Die nördliche Hälfte des West Highland Way in 4 Tagen schaffen
> Gepäcktransfer inbegriffen
> Unterbringung vor, während und nach dem WHW ist inbegriffen

Der West Highland Way ist Schottlands beliebtester Fernwanderweg, sicherlich auch deshalb, weil er durch einige der bekanntesten Landschaften der schottischen Highlands führt. Die Route ist 155 Kilometern lang und verläuft von Milngavie bis Fort William. Unterwegs wanderst du durch Moorland, Bergpässe, Täler und einige der atemberaubendsten Landschaften Schottlands.

Dieser 4-Tages-Trek ist für diejenigen Trekker gedacht, die nicht die Zeit haben, den gesamten Trek zu absolvieren. Die nördliche Hälfte des West Highland Way beginnt in Tyndrum und endet in Fort William, und deckt die letzten 4 der 8 Etappen des WHW ab. Dieser Trek richtet sich an diejenigen Trekker, die etwas Trekkingerfahrung haben und über eine normale Fitness verfügen. Wir kümmern uns um die Unterbringung, während du deinen Trek in den schottischen Highlands genießt!

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Tyndrum

Heute wirst du dich auf den Weg nach Tyndrum machen müssen. Hier verbringst du die Nacht, um dich auf dein Abenteuer auf dem West Highland Way vorzubereiten.

Muthu Ben Doran Hotel (Tyndrum)

Info
Muthu Ben Doran Hotel (Tyndrum)
Tag
2

Tyndrum bis Bridge of Orchy

Dauer: 03:06 h
Abstand: 11.5 km
Aufstieg: 130 m
Abstieg: 190 m
Wichtig: Stelle sicher, dass du alles hast, was du brauchst, bevor du Tyndrum verlässt, da es bis zum 28 Meilen entfernten Kinlochleven keine Geschäfte mehr gibt! Dieser Abschnitt des West Highland Way bietet einzigartige Ausblicke auf die umliegenden Berge. Bald nach dem Verlassen von Tyndrum wirst du die steilen Hänge von Beinn Odhar umgehen und über den Boden der Schlucht gehen, bis du die Bridge of Orchy erreichst. Auf der rechten Seite entdeckst du die berühmte Eisenbahn und siehst ein weiteres Viadukt, das die Ingenieurskunst der West Highland Railway Line zeigt. Von hier aus wird die Schlucht breiter und flacher, und der Weg führt dich mit einem sanften Abstieg hinunter zum Bahnhof.

Bridge of Orchy Hotel (Bridge of Orchy)

Info
Bridge of Orchy Hotel (Bridge of Orchy)
Tag
3

Bridge of Orchy bis Kingshouse

Dauer: 05:28 h
Abstand: 19.4 km
Aufstieg: 450 m
Abstieg: 360 m

Nachdem sie die Bridge of Orchy verlassen hat, trifft der WHW auf die Old Military Road. Nach einem kurzen Aufstieg auf den Hügel kannst du die dramatische Aussicht vom Aussichtspunkt über Loch Tulla und den Black Mount genießen. Jenseits von Inveroran winkt das abgelegene Rannoch Moor.

Diese Etappe ist ein wilder und abgelegener Abschnitt des West Highland Way. Von Forest Lodge folgt ein Aufstieg zu den Rändern des Rannoch Moor. Sei auf ungünstiges Wetter vorbereitet, da das Gelände auf diesem Abschnitt exponiert ist und die Überquerung bei schlechtem Klima schwierig sein kann. Die Ba Bridge liegt auf halber Strecke über das Moor und ist ein guter Platz für eine Pause, umgeben von guten Aussichten. Ein kurzer Spaziergang links von der Brücke führt dich zu den Ruinen der Hütte von Ba, ein schöner Ort für ein Mittagessen. Wenn du der welligen alten Militärstraße folgst, kommst du am Glencoe Ski Centre, Black Rock Cottage und einem der berühmtesten Berge Schottlands, Buachaille Etive Mor, vorbei.

Glencoe Mountain Resort (Kingshouse)

Info
Glencoe Mountain Resort (Kingshouse)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem West Highland Way in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive West Highland Way Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den West Highland Way entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Beste Reisezeit für den West Highland Way

  • Den West Highland Way wandern: Start- und Endpunkte

  • West Highland Way und Great Glen Way kombiniert

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Reviews

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Natascha Langelaan

Reviews

Genau für dich