Camino Francés: Von Sarria nach Santiago

8 Tage
T1 trails
Abstand: 15 - 20 km pro Tag
250 - 500 m aufstieg pro Tag

> Zu Fuß von Sarria nach Santiago
> Lege in 6 Tagen über 100 Kilometer zurück
> Übernachten in gemütlichen Hotels und Pensionen

Santiago de Compostela ist wohl jedem bekannt. Seit über 1.000 Jahren wandern Pilger zu diesem Ort, um das Grab des Apostels Jakobus in der Kathedrale zu besuchen. Der Camino Francés ist die beliebteste Route, um den Jakobsweg zu vollenden. Der Camino Francés beginnt in Frankreich und hat eine Länge von 784 Kilometern. Um den Weg in seiner Gesamtheit zu bewältigen, brauchst du eine Menge Zeit!

Der Camino Francés ist eine der Routen nach Santiago de Compostela und, wie bereits erwähnt, die am häufigsten gewählte Variante für den Jakobsweg. Die Route beginnt in Saint-Jean-Pied-de-Port in Frankreich und führt dich über die Pyrenäen nach Spanien. Unterwegs kommst du an Städten wie Pamplona und Burgos vorbei und wanderst auf langgezogenen Wegen. Umgeben von Lavendel- und Weizenfeldern und vielleicht einem schneebedeckten Berggipfel kannst du deine Gedanken schweifen lassen, um deine Reise schließlich in Santiago de Compostela zu beenden.

Bei diesem Trekking wanderst du in sechs Tagen von Sarria nach Santiago. Die Route kann in fünf Tagen zurückgelegt werden, Bookatrekking.com empfiehlt, die gesamte Strecke in sechs Tagen zu gehen. Wir haben die lange dritte Etappe von Palas de Rei nach Arzúa in zwei Etappen aufgeteilt, damit sich die Strecken besser ausbalancieren und du den gesamten Trek voll genießen kannst. Dabei legst du insgesamt über 100 Kilometer auf dem Camino Francés zurück und triffst unterwegs auf viele Pilger. Die Nächte verbringst du in gemütlichen Hotels, Pensionen oder Gästehäusern inklusive Frühstück.

Ablauf

Tag
1

Ankunft in Sarria

Du kommst am Tag vor deinem Start auf dem Camino Francés in Sarria an. Das trägt zu einem entspannten Start der Reise bei.

DP Cristal (Sarria)

Info
DP Cristal (Sarria)
Tag
2

Sarria - Portomarín

Dauer: 05:10 h
Abstand: 23.2 km
Aufstieg: 370 m
Abstieg: 440 m
Die Tour beginnt mit einer gemütlichen Strecke von Sarria nach Portomarín. Auf dem Weg dorthin wanderst du durch kleine Dörfer, wunderschöne Landschaften und vorbei an romanischen Kirchen. In der Nähe von Ferreiros kommst du an der Markierung vorbei, die anzeigt, dass es noch genau 100 Kilometer bis nach Santiago sind, ein beliebter Ort für einen kurzen Stopp. Am Ende der Etappe kommst du in Portomarín an, einem der schönsten Dörfer auf diesem Teil des Camino Francés.

PortoSantiago (Portomarín)

Info
PortoSantiago (Portomarín)
Tag
3

Portomarín - Palas de Rei

Dauer: 05:40 h
Abstand: 25 km
Aufstieg: 520 m
Abstieg: 320 m
Nach dem Start wanderst du bald durch dichte Wälder bergauf. Die Route führt dich durch viele malerische Dörfer und über Steinpfade. Unterwegs kommst du unter anderem an Castromayor vorbei, wo du die Überreste einer alten Festung und einer romanischen Kirche findest. Am Ende der Etappe kommst du in Palas de Rei an, einem der charakteristischsten Orte auf dem Camino Francés.

Pensión Palas (Palas de Rei)

Info
Pensión Palas (Palas de Rei)
Gesamtes Programm anzeigen

Inbegriffen

  • Unterkunft

    Wir organisieren deine Unterkunft auf dem Camino de Santiago in Hotels, Gasthöfen und Pensionen. Die Unterbringung erfolgt privat in Einzel-, Doppel- oder Zweibettzimmern und wenn möglich mit eigenem Badezimmer.

  • Vollständiger Wander Guide

    Wir schicken dich mit einem digitalen Wander Guide auf den Weg, der eine Routenbeschreibung, interaktive Camino de Santiago Wanderkarten und die wichtigsten Informationen zu deiner Wanderung enthält.

  • Gepäcktransport

    Dieser Trek beinhaltet den Gepäcktransport während der gesamten Wanderung. Dein Gepäck wird jeden Morgen in der Hotellobby abgeholt und zu deiner nächsten Unterkunft gefahren. Der Gepäcktransfer ermöglicht es dir, tagsüber leichter zu reisen und den Camino de Santiago entspannter zu genießen.

  • Frühstück

    Frühstück ist, wenn möglich, in dieser Wanderung enthalten und wird dir jeden Morgen in deiner Unterkunft serviert.

Nicht inbegriffen

  • Anreise und Abreise

    Du musst dich selbst zum Startpunkt begeben. Der Gesamtbetrag beinhaltet nicht den persönlichen Transport. Das gilt auch für den Transport vom Endpunkt deines Trails.

  • Transfers

    Solltest du vor Ort irgendeine Form von (öffentlichem) Transport benötigen, ist dies nicht Teil des Angebots. Dazu gehört die Nutzung von Taxi, Bus, Seilbahn, Gondel usw.

  • Reiseversicherung

    Für deine Auslandsreiseversicherung bist du selbst verantwortlich. Besprich deine Reiseroute vor deinem Trekking mit der Versicherungsgesellschaft.

  • Mittag- und Abendessen

    Frühstück ist, wenn möglich, im Preis des Trekkings enthalten. Mittag- und Abendessen kannst du in den Geschäften, Hotels und Restaurants entlang des Weges einnehmen

FAQ

  • Wo liegt der Jakobsweg?

  • Welches ist der beste Monat, um den Jakobsweg zu gehen?

  • Was isst man auf dem Camino de Santiago?

  • Wie schwer ist der Jakobsweg?

  • Wie finde ich meinen Weg auf dem Camino Portugués?

  • Muss ich mein Gepäck selbst tragen?

Wie buche ich?

  • Buchung

  • Verfügbarkeit

  • Stornierungsbedingungen

Packliste für den Camino de Santiago

  • Informationen

  • Essentials

  • Extras

Jetzt buchen
Kostenlose Stornierung bis zu zwei Wochen im Voraus!
Ab
pro Person
personen
Jetzt buchen
Kontaktiere unseren Trekkingexperten
Tjitske van der Ham

Genau für dich