Pages

    Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Wandern in Europa. Ob du lieber im Regen spazieren gehst oder die Sonne auf deinen Schultern hast, in Europa kannst du alles machen. Dein höchstes Ziel ist vielleicht der Everest Base Camp Trek oder die Besteigung des Kilimandscharo, aber dann hast du vielleicht noch nichts vom Pieterpad, dem Dingle Way oder der Alta Via gehört. In Europa gibt es genug Mehrtageswanderungen für ein ganzes Leben. Entdecke die Highlands, die Alpen, die Eiffel oder einfach den Eifelsteig. Komm mit und entdecke mit uns die schönsten Fernwanderwege Europas.

In Deutschland haben wir die Fernwanderwege, in den Niederlanden die Fernwanderwege, in Frankreich die Grand-Randonnée, in Portugal die Grande Rota und in Spanien die Gran Recorridos. Das sind die enorm langen Wanderwege, die alle miteinander verbunden sind und mit denen Sie, wenn Sie wollen, ganz Europa entdecken können. Dann gibt es noch die Hüttentouren, Klettersteige, die Mehrtageswanderwege in den Niederlanden und die endlosen Trails in Großbritannien. Und die besten Mehrtageswanderungen? Die Reihenfolge ist nicht wichtig, denn das eine ist nicht unbedingt schöner als das andere. In der Tat ist die Liste nie vollständig, denn jeder Weg hat seinen eigenen Reiz. Aber wenn wir wählen müssen, wählen wir die folgenden Trails.

Ein Fernwanderweg, drei Länder: Tour du Mont Blanc


Ob du einen Wanderurlaub in Italien, der Schweiz oder Frankreich machen willst. Die Tour du Mont Blanc ist eine Kombination aus allen dreien. Er ist einer der berühmtesten Fernwanderwege in Europa und die Strecke wird sogar heute gerannt. Wanderer bewältigen die 170 Kilometer der Tour du Mont Blanc normalerweise in 9 Tagen. Der traditionelle Startpunkt ist in Chamonix, auf der französischen Seite des Mont Blanc. Du kannst aber auch in Courmayeur, auf der italienischen Seite, starten.



Die beste Zeit, um die Tour du Mont Blanc zu absolvieren, ist in den Sommermonaten Juli und August, wenn die Strecke wenig Schnee hat und das Wetter normalerweise gut ist. Außerhalb dieser Monate wird die Logistik komplizierter, da viele der Herbergen und Berghütten auf der Route geschlossen sind. Wenn wir eine genauere Zeit empfehlen müssten, wäre es die zweite Augusthälfte. Während dieser 2 Wochen ist die Zahl der Trekker und Bergsteiger geringer und das Wetter ist normalerweise recht angenehm. Lies mehr über die Tour du Mont Blanc oder schau dir eines unserer Angebote an.

The Coast to Coast Trail, Fernwanderwege in Nord-England


Der Coast-to-Coast-Weg ist einer der berühmtesten Wanderwege Großbritanniens. Die Wanderung verläuft von der Westküste Nordenglands bis zur Ostküste. Diese 192 Meilen lange Wanderung beginnt in St Bees im Westen und endet in Robin Hood's Bay im Osten.




Die Route führt auf der Strecke durch drei Nationalparks, den Lake District National Park, den Yorkshire Dales National Park und den North York Moors National Park. Die Route wurde vom Autor Alfred Wainwright entworfen und erstmals 1972 in seinem Wanderführer "A Coast to Coast Walk" beschrieben. Lies mehr über das Wandern in England.

Unsere eigene Heimat: Der Moselsteig


Der Endpunkt des Eifelsteigs, das schöne Trier, ist ebenfalls Teil des Moselsteigs. Der Moselsteig ist einer unserer absoluten Favoriten und das liegt nicht unbedingt daran, dass mehr oder weniger die gesamte Strecke dem Wein gewidmet ist. An den Ufern der Mosel finden Sie in der Tat die berühmten Moselweine. In den Dörfern entlang des Weges gibt es immer die Möglichkeit, Wein zu verkosten. Der eigentliche Grund, warum diese Route unser Favorit ist, ist natürlich einfach, weil sie so schön ist.



Obwohl der Moselsteig das ganze Jahr über gewandert werden kann, sind die besten Jahreszeiten natürlich Frühling, Sommer und Frühherbst. Bitte beachte, dass einige der Steige auf dem Moselsteig im Winter schlammig und rutschig sein können. Wenn du den Moselsteig mit der Weinsaison verbinden willst, halte dich an die Monate Juli und August. In diesen Monaten gibt es mehrere Feste rund um den Riesling und andere bekannte Weine. Keine Sorge, auch in der Nebensaison findet man an der Mosel immer ein gutes Glas Wein.

Das Biokovo-Gebirge in Kroatien


Fernwanderweg auf dem Balkan. Eine der ultimativen Attraktionen, wenn es um einen Wanderurlaub in Kroatien geht, ist das Biokovo-Gebirge bei Makarska. Der Gipfel des Vošac (1.421m hoch) ist nur 2,5km von Makarska entfernt und leicht zu Fuß erreichbar. Kein Wunder, dass dies eines der besten Wanderziele in Kroatien ist. Nicht weit von Vošac befindet sich der Gipfel des Sveti Jure mit einer Höhe von 1.762m, der höchste Gipfel des Biokovo-Gebirges.


Ein weiterer Grund für die Beliebtheit des Biokovo-Gebirges ist, dass alle 196 km2 des Gebiets als Naturpark geschützt sind. Hier findet man mehr als 1.500 Pflanzen- und Tierarten, von denen einige einheimisch sind. Biokovo gehört zu einer Linie der Dinarischen Alpen, die sich entlang der dalmatinischen Küste erstreckt. Aufgrund seiner Lage können Sie das Biokovo-Gebirge mit einer Inselrundfahrt auf dieser Seite der Adriaküste kombinieren. Sie werden schnell von Insel zu Insel hüpfen, und auf diesen Inseln kann man eine Wanderung mit einem erfrischenden Bad in der Adria kombinieren. Es gibt hier Wanderurlaubspakete für Kroatien.

Jakobsweg, Spanien und der Rest von Europa wandern


El Camino de Santiago, auf Deutsch besser bekannt als Jakobsweg, ist eine der ältesten Pilgerrouten der Welt. Tauche ein in die mediterrane Kultur und wandere durch Weinberge, iss in kleinen Bistros und triff gleichgesinnte Pilger, während du el Camino de Santiago wanderst.


Wenn du den Jakobsweg gehst, gibt es mehrere Routen, um Santiago de Compostela in Spanien zu erreichen. Der französische Weg ist bei weitem die beliebteste Route, aber auch der portugiesische, der englische und der Finisterre-Weg haben in den letzten Jahren eine große Zahl von Wanderern gewonnen. Entscheide Dich für die verschiedenen Optionen, die Kosten für den Trek, den besten Monat für die Wanderung und vieles mehr! Wähle einen 7-Tage-Trek, um die letzten 100 km zurückzulegen, oder gehe den langen Weg und werde ein echter Pilger während des dreiwöchigen Treks. Finde hier ein passendes Paket für die letzten Kilometer.

Fernwanderungen in Europa für Anfänger: Kesch Trek, Schweiz


Im Wanderurlaub in der Schweiz? Auf dieser Wanderung inmitten der Bündner Bergwelt lässt sich der Alltag für eine Weile vergessen. Aktiv die spektakuläre hochalpine Region zwischen dem Flüelapass und dem Albulapass erleben. Der Kesch Trek bietet vier Tage spektakuläres Wandern in Graubünden. Wunderschöne Berglandschaften mit wilden Tälern, schroffen Gipfeln und beeindruckenden Gletscherlandschaften.



Der Kesch Trek wird normalerweise in sechs Tagen absolviert, kann aber auch in vier Tagen gemacht werden. Aufgrund der relativ geringen Distanz und insgesamt "nur" 2800 Höhenmetern gilt der Kesch Trek auch als perfekte Option für einen Wanderurlaub für Anfänger. Für weitere Informationen kannst du auch diesen Blogbeitrag über den Kesch Trek lesen. Angebote für den Kesch Trek gibt es hier.

Flacher Fernwanderweg in Europa: Der Pieterpad, Niederlande


Fernwanderwege in den Niederlanden? Wirklich? Ja, der Pieterpad ist der mit Abstand bekannteste Fernwanderweg in den Niederlanden. Die Route verläuft 498 Kilometer von Pieterburen, im Norden von Groningen, nach Süden durch den Osten der Niederlande bis knapp südlich von Maastricht, auf dem Gipfel des Sint Pietersbergs, in einer Höhe von 109 Metern. Der Pieterpad ist einer der offiziellen Fernwanderwege in den Niederlanden und der mit Abstand beliebteste unter den Fernwanderwegen. Es ist möglich, die Route in beide Richtungen und das ganze Jahr über zu begehen.



Die meisten Etappen sind gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Allerdings verkehrt der Bus zwischen kleinen Dörfern möglicherweise nicht allzu oft, und einige Dörfer sind möglicherweise etwas weiter von einer Bahnlinie entfernt. Schau immer die Fahrpläne an und plane deine Reise, bevor du den Pieterpad betrittst. Für Autoreisende ist es ratsam, das Auto am Endpunkt zu parken, dann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Startpunkt zu fahren und anschließend zum Auto zurück zu wandern. Umgekehrt könnte es sein, dass du dich beeilen musst, weil du den Bus oder Zug erwischen musst.

Olymp, die alten Götter in Griechenland besuchen


Griechenland bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Wandern und Trekking, und das von dir gewählte Ziel hat einen erheblichen Einfluss auf die gesamte Wanderung. Wenn du auf der Suche nach einem abenteuerlichen, echten Trekking-Erlebnis in den Bergen bist, dann ist der Aufstieg zum Gipfel des Olymps die beste Option für dich. Der Olymp ist zweifelsohne einer der berühmtesten Berge der Welt. Als Heimat der zwölf antiken griechischen Götter und mit dem höchsten Gipfel Griechenlands (Mytikas mit 2.917 m) besticht der Berg auf den ersten Blick durch seine unvergleichliche natürliche Schönheit und den Reichtum seiner antiken Geschichte.



Der griechischen Mythologie zufolge war der Olymp die Heimat der 12 olympischen Götter der antiken griechischen Welt. Die Götter würden sich auf dem Olymp treffen, um über das Schicksal der Sterblichen unten zu entscheiden. Der Gipfel des Berges sollte für menschliche Augen durch Wolken verdeckt sein, die die Spitzen des Berges ständig verdunkelten. Obwohl der Olympus durch die Mythologie berühmt wurde, ist die Wahrheit auch, dass der Berg für seine außergewöhnliche Artenvielfalt und reiche Flora bekannt war. Das Gebiet um das Massiv war der allererste Nationalpark in Griechenland, der 1938 als solcher erklärt wurde. Das Besteigen des Olymps ist eine großartige Alternative für diejenigen, die ein Trekking-Abenteuer in Griechenland suchen, aber von den Stränden wegkommen und die frische Bergluft genießen möchten.

Trekking Europa: Stubaier Höhenweg in Österreich


Die allerbeste Option für einen Wanderurlaub in Österreich ist der Stubaier Höhenweg. Diese Route führt über 5.000 Höhenmeter und 8 Hütten auf knapp 90 Kilometern. Es geht rund um das Stubaital auf einem der schönsten, aber auch anspruchsvollsten Höhenwanderwege in den Ostalpen. Die Wanderung ist in 7 Etappen unterteilt, kann aber beliebig zusammengestellt werden. Das absolute Highlight der Route sind die vielen Gletscher zwischen der Dresdner und Bremer Hütte.



Die Route ist als schwarzer Bergweg klassifiziert und führt durch alpines Gelände. Grundvoraussetzungen sind Beständigkeit, Sicherheit, die richtige Ausstattung und ein gutes Gefühl für die Höhe. Es spielt keine Rolle, in welcher Richtung der Weg beschritten wird. Beide Richtungen sind möglich. Von jeder Hütte kann man auch ins Tal absteigen und wieder aufsteigen, wenn man die Fernwanderung in Etappen wandern möchte. Das Stubaital ist über Innsbruck gut erreichbar und die Hütten können auch als Paket gebucht werden. Hier kannst du mehr über die Stubaier Höhenweg lesen. Wenn du auf der Suche nach einem Pauschalangebot für den Stubaier Höhenweg bist, findest du es hier.

Der Dingle Way in Irlands zauberhafter Landschaft


Dieser Rundgang beginnt und endet in der blühenden Stadt Tralee, Co Kerry. Während der acht bis neun Tage, die du für diese Wanderung benötigst, erlebst du die Ausläufer des Slieve Mish, die brechenden Wellen des Atlantiks am Slea Head und die goldenen Strände der Maharess. Und auch einen Überfluss an irischer Geschichte, von stehenden Felsen bis zu einer Vielzahl von Bienenstöcken. Lies mehr über den Dingle Way hier auf Bookatrekking.com.



Das Beste an mehrtägigen Wanderungen in Irland ist vielleicht die Tatsache, dass jeder Halt ein Dorf oder eine kleine Stadt ist, mit den richtigen Unterkunftsmöglichkeiten für müde Wanderer. Je nach Route reicht das Angebot von Hotels mit vollem Service in Städten wie Dingle bis hin zu Selbstversorger-Pubs, Gasthöfen und Bed-and-Breakfasts in den abgelegeneren Gegenden. Weitere geeignete Wanderunterkünfte für einen Wanderurlaub in Irland findest du hier.

Der Höhepunkt der Dolomiten in Italien: Höhenweg 1


Alta Via bedeutet nichts anderes als Hohe Route oder Höhenweg. Höhenwege, davon gibt es viele in den italienischen Alpen, in Südtirol. Deshalb haben sie auch alle eine Nummer. Es ist sozusagen ein großes Wegenetz und mit den Nummern sieht es aus wie ein Wegenetzwerk für Autos. Sehr praktisch, denn so kannst du gut navigieren. Der italienische Wanderweg mit der Nummer 1 ist der Alta Via 1. Logischerweise ist das die Wanderroute, die keinen Höhepunkt der Dolomiten auslässt und das gesamte Gebirge durchquert.



Der Dolomiten Höhenweg 1 beginnt am Pragser Wildsee, den Sie auf dem Foto oben sehen können. Der Pragser Wildsee ist vom nahe gelegenen Cortina d'Ampezzo aus leicht zu erreichen. Von hier aus sind es etwa 120 Kilometer bis zu einer Bushaltestelle. Ja, eine Bushaltestelle ist der Endpunkt der Alta Via 1. Du bist etwa 10 Tage unterwegs gewesen und mit einer kurzen Busfahrt nach Belluno ist alles vorbei. Wenn du mehr über den Alta Via 1 lesen möchtest, kannst du das in diesem ausführlichen Blogbeitrag tun. Pauschalangebote für den Alta Via 1 gibt es hier.

De 155 kilometer lange West Highland Way in Schotland


Der West Highland Way beginnt in Milngavie in der Nähe von Glasgow und endet in Fort William, und man braucht etwa 7-8 Tage, um die Strecke zu bewältigen. Dieser Trek wird in der Regel von Süden nach Norden gewandert und ist das ultimative Ziel für Ihren Wanderurlaub in den schottischen Higlands. Dieser Weg führt durch den Loch Lomond National Park, die Wildnis von Rannoch Moor und endet direkt am Berg Ben Navis. Wenn du möchtest, kannst du sowohl den Ben Lomond als auch den Ben Navis besteigen und die spektakuläre Aussicht vom Gipfel genießen.



Es ist eine gut markierte, beliebte Route, die normalerweise viele Leute anzieht, so dass du sie sicher nicht alleine wandern wirst. Entlang der Route gibt es viele Herbergen und B&Bs, aber wer es etwas luxuriöser haben möchte, kann auch in verschiedenen Bunkhouses, Wigwams oder Hotels übernachten. Aber ruhig darfst du dein Zelt einpacken und dich auf ein echtes Erlebnis in der Wildnis einlassen. Man kann mit dem Bus oder dem Zug nach Glasgow zum West Highland Way fahren, und von Fort William aus kommt man am einfachsten mit dem Zug zurück. Möchtest du mehr über diesen Fernwanderweg erfahren? Dann lese unseren Blogbeitrag über den West Higland Way!

Triglav und die Julischen Alpen in Slowenien


Slowenien ist ein Reiseziel für diejenigen, die das Wandern so sehr lieben wie wir. Slowenien ist ein faszinierendes Land, gelegen zwischen Mittel- und Südosteuropa. Für diejenigen, die es nicht wissen, mehr als die Hälfte des Landes ist mit Wald bedeckt und hat meist bergiges Terrain, ein Traum für jeden Trekking-Enthusiasten. Mit einem dichten Netz von Flüssen und einer der vielfältigsten Artenvielfalt in Europa ist Slowenien ein großartiges Reiseziel für alle, die die Natur suchen.



Wandere in den wunderschönen Julischen Alpen und besteige den höchsten Gipfel Sloweniens, den Triglav. Verliere dich in den wunderschönen Wäldern und entdecke smaragdgrüne Gletscherseen. Nimm an einer der Trekkingtouren in Slowenien teil und entdecke dieses wunderschöne Land auf eine ganz andere Art und Weise. Genieße die Natur und entdeck einige der atemberaubendsten Landschaften, die diese schöne Region zu bieten hat. Also rein in die Wanderschuhe und alle Angebote für die Julischen Alpen hier ansehen!

Der GR20 auf dem überraschenden Korsika


Der GR20, auch bekannt als Fra li Monti, ist ein GR-Wanderweg, der die Mittelmeerinsel Korsika etwa von Norden nach Süden durchquert. Der gesamte Weg ist etwa 180 km lang und weist einen Höhenunterschied von 12.000 m auf. Obwohl sie etwa 15 Tage dauert, kann die Strecke in 2 Etappen unterteilt werden: der nördliche Teil, zwischen Calenzana und Vizzavona, und der südliche Teil, zwischen Vizzavona und Conca. Diese GR-Route gilt als eine der härtesten aller GR-Routen



Der GR20 ist keine Sonntagswanderung. Während der Tour musst du ein wenig kraxeln, manchmal musst du die Ketten entlang der Wege benutzen und auf dem nördlichen Teil des Weges musst du eine Treppe besteigen. Eine gewisse Wandererfahrung in den Bergen ist erforderlich. Vor allem musst du in der Lage sein, Wegbeschreibungen zu lesen und bei Bedarf deine Position auf einer Karte zu bestimmen. Siehe auch unsere Angebote für das GR20.

Die höchste Bergspitze in Europa: der Elbrus


Vielleicht nicht gerade eine Fernwanderung, aber du wanderst auf jeden Fall mehr als einen Tag lang. Wenn du an hohe Gipfel denkst, gehen deine Gedanken automatisch zu den Alpen. Ist der Mont Blanc nicht schließlich der höchste Gipfel Europas? Nein, ist es nicht. Der europäische Kontinent ist nicht durch politische Grenzen geteilt.



Ein kleiner Teil Russlands und auch Georgien gehören zu Europa. Und dort finden wir den Kaukasus. Und jeder, der schon einmal in Georgien gewandert ist, weiß, dass es im Kaukasus viele Gipfel gibt. Einer dieser Gipfel ist der Elbrus und mit 5.642 Metern der höchste Gipfel in Russland, dem Kaukasus und Europa. Wenn er der höchste von Europa ist, dann ist er auch einer der Seven Summits. Wenn du alle Seven Summits abhaken willst, ist es wahrscheinlich, dass der Elbrus einer deiner ersten Gipfel sein wird. Mehr zum Thema Elbrus Besteigung hier. Überzeugt? Wir haben auch Angebote für den Elbrus.

Wo kann ich einen Wanderurlaub in Europa buchen?


Du kannst ganz ohne Hilfe einen Fernwanderweg wandern. Dein Flug, dein Hotel, deine Hütte, deine Packliste: Wenn du willst, kannst du das auch ganz alleine machen. Die Buchung einer Hütte für deine Hüttentour in Österreich, die Suche nach einem geeigneten B&B für den Rothaarsteig oder die Organisation des Gepäcktransports in Schottland kann jedoch eine Herausforderung sein. Unsere Trekkingexperten beraten dich aber gerne bei der Suche nach deinem idealen Wanderurlaub in Europa. Wenn du also in Europa wandern gehen willst, sprich zuerst mit einem unserer Trekking-Experten.

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2021 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden