Pages

Reiseziele
    Sprachen
  • English
  • Español
  • Deutsch
  • Nederlands
    Currencies
  • € Euro
  • £ British Pound
  • USD $
  • CAD $
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • AUD $
  • CHF
  • NZD $
  • ZAR
  • HK $
  • SGD $

Rinjani Trekking. Im Gegensatz zu Ende 2018 und Anfang 2019 ist es nun wieder möglich, Trekking auf dem Rinjani auf Lombok zu machen. Ab April 2020 kannst du den ganzen Weg bis zum Gipfel wandern. Stück für Stück öffnen sich wieder alle Wege zum Gipfel des Gunung Rinjani. Eine Rinjani Besteigung ist endlich wieder möglich. In diesem Blogbeitrag kannst du dich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Zuletzt aktualisiert: Oktober 2020

Seit Jahren ist ein Rinjani Trekking eine beliebte Unternehmung für Backpacker, die neben Parties in Südostasien mehr erleben möchten und bereit dafür sind, für den Erfolg und die Verwirklichung einer Gipfelbesteigung ins schwitzen zu kommen. Das Trekking auf dem zweithöchsten Vulkan Indonesiens steht auf der Liste vieler Backpacker und Besucher Indonesiens. Der Mount Rinjani, auf Indonesisch Gunung Rinjani genannt, ist ein aktiver Vulkan auf der Insel Lombok in Indonesien. Der Vulkan ist 3.726 m (12.224 ft) hoch und auf der Spitze befindet sich ein 6 x 8,5 Kilometer langer Krater, der vermutlich 200 Meter tief ist. Für den Stamm der Sasak und die Hinduisten ist der Berg heilig und es werden oftmals religiöse Aktivitäten auf dem Berg durchgeführt. Dem Rinjani wird jedoch von Trekkern am meisten Aufmerksam geschenkt.
mount-rinjani-trekking-2019-2020

Rinjani Eruption? Tanzen auf ein aktiver Vulkan


Jedes Jahr finden Tausende von Menschen den Weg in den Gunung Rinjani Nationalpark und wandern zum Kraterrand des Gunung Rinjani oder finden sogar ihren Weg zum Gipfel. Bereits seit vielen Jahren bietet der Rinjani einer Menge Menschen in den tieferen Gebieten deren Lebensunterhalt. In den Dörfern Senaru und Sembalun leben viele Menschen von den Wanderern und Backpackern, die den Weg zu dieser Seite von Lombok gefunden haben. Da der Vulkan als aktiv gilt und zum letzten mal in 2016 ausbrach, werden die Wege zum Gipfel von Zeit zu Zeit geschlossen. Es kam nicht häufig vor, bis zum Morgen des 29. Juli 2018 als alle Wanderwege auf dem Rinjani gesperrt wurden - Es fühlte sich an, wie eine Ewigkeit. Aber das lange Warten ist vorbei! Bist du bereit, den Rinjani zu erobern?

Rinjani Trekking in 2019 und 2020 - Welche Möglichkeiten hast du?




Seit dem Erdbeben 2018 war es unklar, ob ein Trekking auf dem Rinjani möglich ist. Für fast ein ganzes Jahr wurden alle Wege im Gunung Rinjani Nationalpark gesperrt. Im Juni kam endlich die Nachricht, dass es wieder möglich sei, den Rinjani zu besteigen. Obwohl das keine Fake News waren, veröffentlichte der Gunung Rinjani Nationalpark später eine Erklärung, dass das Trekking auf dem Rinjani nur bis zum Kraterrand möglich ist.

Im Juli 2019 erreichte uns jedoch die Nachricht, dass es wieder möglich ist, weiter als zum Kraterrand hinaufzugehen. Das lange Warten hat endlich ein Ende, und nach Monaten der Ungewissheit können wir endlich versichern, dass der Gipfel im April 2020 völlig offen sein wird!

Der Rinjani Vulkan ist ab April 2020 wieder vollständig offen


Wenn du die Zeit hast oder nur planst, den Rinjani in der neuen Trekkingsaison zu besteigen, ist dies dein Glückstag. Am 1. April 2020 beginnt die Trekkingsaison für den Rinjani wieder und die Gipfelwanderungen werden wieder verfügbar sein. Obwohl ein kleiner Teil des Kraterrandes, der aus Senaru kommt, noch im Bau ist, wird der Weg zum Gipfel frei sein. Bereits Ende 2019 schaffen es einige Trekker bis zum Gipfel, aber der Erfolg hängt stark von der Stärke des Windes ab.

"Wir freuen uns, dass wir den Summit Trek wieder in seiner vollen Pracht anbieten können. Es war eine schwere Zeit für Trekkingunternehmen auf Lombok. Im Oktober 2019 hatten wir sogar Buschbrände, aber die Situation sieht wieder besser aus. Wir können bereits Buchungen für den 3- und 4-tägigen Summit Trek für den 1. April 2020 und danach annehmen", freut sich Putu.


Karte der verfügbaren Rinjani Trekking Optionen 2020


In der untenstehenden Karte ist zu sehen, dass ein kleiner Teil der Strecke im Jahr 2020 geschlossen bleibt. Wie du sehen kannst, ist der Weg zum Gipfel jedoch völlig grün, und das bedeutet, dass du das grüne Licht hast, um den Weg bis zum Gipfel des Gurung Rinjani zu gehen.


Rinjani Besteigung oder Kraterrand Wanderung - Die Unterschiede


Es gibt zwei wesentliche Auswahlmöglichkeiten, die du berücksichtigen solltest, wenn du dich für ein Rinjani Trekking interessierst. Wenn du deine Recherchen machst, wirst du die Worte Gipfel Trek und Kraterrand immer und immer wieder lesen. Die Unterschiede sind nicht immer so offensichtlich, wie sie scheinen. Der Kraterrand liegt auf einer Höhe von 2.641 Metern und von hier aus sieht man den Segara Anak, den See innerhalb des Kraters sowie den Gipfel des Rinjani deutlich. Die Wanderung zum Kraterrand kann bequem in zwei Tagen und einer Nacht durchgeführt werden. Es ist die einfachste Route, um einen guten Eindruck vom Vulkan in seiner ganzen Pracht zu bekommen. Der Sonnenuntergang vom Rinjani ist unvergesslich. An einem klaren Abend sind die Gili-Inseln, Bali und der Mount Agung im Westen zu sehen. Dasselbe, was du natürlich auch vom Gipfel sehen könntest.

Der Gipfel Trek ist für Gipfelstürmer, die den Rinjani besteigen wollen. Es ist immer noch ein Trekking. Du brauchst also keine Seile oder ähnliches, aber es ist die anstrengendste Variante des Trekkings auf dem Rinjani. Obwohl es am einfachsten ist, den
Gipfel Trek von Sembalun aus zu machen, kannst du es ebenfalls von Senaru aus tun. Die meisten Versionen des Gipfel Treks ermöglichen es dir, mehr Zeit auf dem Berg zu verbringen. Obwohl ein schneller Aufstieg in nur zwei Tagen und einer Nacht möglich ist, dauern die meisten Pakete mindestens drei Tage. Kurz gesagt: Wenn du die Highlights des Mount Rinjani sehen möchtest, kann die Wanderung zum Kraterrand bereits ausreichen. Wenn du mehr Zeit auf dem Berg verbringen möchtest, dich auf dem Gipfel verewigen möchtest und eine gewisse Höhe erreichen möchtest, ist der Gipfel Trek deiner.

Start von Sembalun oder Senaru - Die Unterschiede


Es gibt zwei zentrale Startpunkte für das Rinjani Trekking. Die eine Route beginnt in Sembalun, direkt nördlich des Rinjani. Die andere Route, vom Dorf Senaru aus, nähert sich dem Berg aus dem Nordosten. Die Senaru-Route ist ein Kletter-Route, die auf 600 m beginnt und durch den tropischen Regenwald führt, der nicht allzu heiß ist, aber dennoch eine solide Steigung bietet. Diese Tour ist dafür beliebt, dass sie Wanderer zum Kraterrand und den heißen Quellen führt, ohne dass der Gipfel besteigen werden muss.

sembalun-village-rinjani-trekking

Die Sembalun-Route wird empfohlen, wenn du den Rinjani besteigen bzw. dem Gipfel so nah wie möglich kommen möchtest. Die Route beginnt auf einer Höhe von 1.100 Metern, was es Trekkern ermöglicht, den schnellen Weg zum Gipfel zu wandern. Ab Juli 2019 werden die Wanderungen, die sich dem Gipfel nähern, am besten von Sembalun aus durchgeführt. Im Vergleich zu den Senaru-Routen ist die Sembalun-Route eine heißere Route. Auf dem Weg nach oben überquerst du eine Wiese, was ein Erlebnis mit ziemlich hoher Luftfeuchtigkeit sein kann.

2019/2020 Reiseplan: Gunung Rinjani Gipfel Trek


Der folgende Reiseplan ist ab Juli 2019 eine Möglichkeit, wenn du dem Gipfel des Rinjani so nah wie möglich kommen möchtest. Diese Wanderung führt dich bis zu 200 Meter unter den Gipfel des Rinjani.

Tag 1: Dein Hotel – Dorf Senaru – Dorf Sembalun – Sembalun Kraterrand Base Camp


Unser Fahrer holt dich morgens um 04.00-04.30 Uhr an der Hotel-Lobby ab und bringt dich direkt ins Dorf Senaru. Du wirst dann in unserem Büro einchecken, frühstücken und den Reiseleiter und die Crew für die Besprechung des Trekkings treffen. Wir bringen dich anschließend ins Dorf Sembalun. Im Registrierungsbüro des Rinjani Nationalpark in Sembalun Lawang (1.156 m) organisiert dein Reiseleiter den Eintritt in den Nationalpark. Der Trek beginnt von Sembalun Lawang aus mit einem sanften Aufstieg und führt durch offenes Grasland, das von den Einheimischen häufig als Weidegebiet für Rinder genutzt wird. Wir werden eine Pause am Pos 1 Pemantauan (1.300 m) einlegen und etwa drei Stunden von Sembalun entfernt, erreichen wir den Pos 2 Tengengean (1.500 m), wo wir die schöne Aussicht auf den Gipfel des Rinjani (3.726 m) genießen, während wir ein leckeres Mittagessen haben werden. Nach einer weiteren Stunde erreichen wir Punkt 3 Pada Balong (1.800 m), wo wir Schritt 3,5 inmitten der kieferartigen Kasuarinen-Arten, lokal bekannt als Cemara, beginnen. Auf dem Weg zum Campingplatz am Plawangan II Sembalun Kraterrand (2.639 m) könnten wir einen Blick auf Wildschweine und den Javaneraffen bekommen. Die Crew stellt hier alle notwendige Ausrüstung (Zelt, Schlafsack, Matratze, Kissen und Toilettenzelt) auf und bereitet das Abendessen zu.

Tag 2: Sembalun Kraterrand – Gipfel des Rinjani – Dorf Sembalun – dein nächstes Ziel


Wir müssen um 02:00 Uhr morgens den harten 3/3,5-stündigen Aufstieg über vulkanisches Gestein beginnen, um zu dem Punkt nur knapp unter dem Gipfel des Rinjani (3.500 m) zu gelangen. Dort angekommen, kannst du mit Stolz und Zufriedenheit den fantastischen Sonnenaufgang über die Wallace-Linie nach Bali, Mount Agung und Sumbawa genießen. Du hast dort etwa 1 Stunde Zeit, um Fotos zu machen, bevor wir zurück ins Basislager absteigen. Rückkehr zum Lager am Kraterrand durch den Bergzug, vorbei an zahlreichen Edelweißpflanzen (Bunga Abadi). Im Lager angekommen, wirst du mit einem wohlverdienten Frühstück belohnt. Danach beginnst du den 5-stündigen Abstieg zurück zum Dorf Sembalun. Das Mittagessen wird an Pos 2 oder Pos 1 serviert. Das Trekking endet am gleichen Ort, wo du auch zu deiner Tour aufgebrochen bist. Dort wartet ein Auto auf dich, um dich zu deinem nächsten Ziel zu fahren.

2019/2020 Reiseplan: Rinjani Kraterrand


Tag 1: Dein Hotel – Dorf Senaru – Base Camp am Senaru Kraterrand


Unser Fahrer holt dich morgens um 04.00-04.30 Uhr an der Hotel-Lobby ab und bringt dich direkt ins Dorf Senaru. Du wirst dann in unserem Büro einchecken, frühstücken und den Reiseleiter und die Crew für die Besprechung des Trekkings treffen. Anschließend werden wir dich zum Eingang des Rinjani Nationalparks bringen (ca. 1 km entfernt vom Hotel). Im Registrierungsbüro des Rinjani Nationalpark in Sembalun Lawang (1.156 m) wird dein Reiseleiter den Eintritt in den Nationalpark organisieren. Die ersten Stunden der Wanderung werden ein steiler Aufstieg durch dichte tropische Wälder, reich an Flora, Vogelarten und einer Vielzahl von Schmetterlingen. Du kannst Orchideen und, wenn du Glück hast, den seltenen Schwarzen Haubenlangur sehen, der im Volksmund als Lutung bekannt ist. Auf dem Weg dorthin werden Pausen eingelegt. Normalerweise wird dann das Mittagessen an Pos II serviert. Je nach deiner körperlicher Verfassung und der Wetterlage wird das Nachtlager entweder nach etwa fünf Stunden Aufstieg von Senaru aus im Wald bei Pos 3 Mondokon Lolak (2.000 m) aufgebaut, oder der Aufstieg wird für einige weitere Stunden über Wiesen bis zum Plawangan 1 Senaru Kraterrand auf 2.641 m fortgesetzt. Vom Kraterrand aus kann man einen herrlichen Blick auf den Kratersee Segara Anak (2.000 m) und den Gipfel des Mount Rinjani genießen. Innerhalb des Kraters ist der Mount Baru Jari, ein aktiver Vulkan und Insel inmitten des Sees. Der letzte dramatische Ausbruch war im Jahr 1994, gefolgt von kleinen Ausbrüchen in den Jahren 2004, 2015 und 2016. An einem klaren Abend kannst du im Westen die Gili-Inseln, Bali und den Vulkan Agung sehen. Die Crew stellt hier alle notwendige Ausrüstung (Zelt, Schlafsack, Matratze, Kissen und Toilettenzelt) auf und bereitet das Abendessen zu.

Tag 2: Senrau Kraterrand – Dorf Senaru – dein nächstes Ziel


Nach dem Frühstück beginnen wir unsere Wanderung zurück zum Dorf Senaru (601 m). Unterwegs werden wir wieder Pausen einlegen. Normalerweise wird das Mittagessen dann bei Pos 1 Extra zubereitet. Nach einem sechsstündigen Fußmarsch vom Kraterand aus endet der Trek am Rinjani Trekking Center Office im Dorf Senaru, wo ein Auto darauf warten wird, dich zu deinem nächsten Ziel zu bringen.

2018 Erdbeben Rinjani Lombok


Die Insel zitterte und als die Nachricht kam, blieb dem Rest der Welt die Luft weg. Ein Erdbeben der Stärke 6,4 erschütterte die Insel Lombok und 20 Menschen starben, während Hunderte verletzt wurden. Wie an jedem Tag waren Hunderte von Trekkern auf dem Berg. Als Folge des Erdbebens blieben viele dort stecken und mussten evakuiert werden. Eine Trekkerin aus Süd-Sulawesi, Indonesien, verlor ihr Leben

lombok-earthquake-rinjani-trekking

Das Erdbeben war nur ein Warm-up für ein noch zerstörerisches Erdbeben, das eine Woche später, am 5. August, die Region traf. Dieses Mal wurde eine Stärke von 6,9 auf der Richterskala registriert. Es wurden Hunderte getötet, während etwa tausend Menschen verletzt wurden. Fast eine halbe Million Menschen verloren ihr Zuhause. Dieses Erdbeben war das größte und stärkste aufgezeichnete Erdbeben, das Lombok je in seiner Geschichte heimgesucht hat. Der Gunung Rinjani Nationalpark hatte die Wege bereits geschlossen, was Tragödien auf dem Berg zum Glück verhinderte. Durch die Verschiebung tektonischer Platten verlor der Berg 15 cm an Höhe.

Wie erreicht man den Gunung Rinjani auf Lombok?


So erreichst du den Mount Rinjani, wenn du bereits auf Lombok bist


Wenn du bereits auf Lombok bist, kannst du den Rinjani mit dem Roller, Moped, Motorrad oder mit dem Auto erreichen. Wenn du jedoch an der Wahl des richtigen Transportmittels zweifelst, kannst du es dir einfach machen und dir von deinem Trekking-Unternehmen einen Transfer organisieren lassen. Dieser Service ist in deinem Trekking-Paket enthalten, wenn du über Bookatrekking.com buchst.

Erreiche Mount Rinjani mit dem Flugzeug


Der Mount Rinjani liegt auf der indonesischen Insel Lombok. Der beste Weg nach Lombok ist ein Flug direkt zum Lombok International Airport (LOP), von wo du ganz leicht einen Transfer in den Norden von Lombok finden kannst, entweder nach Senaru oder Sembalun. Sobald du am Flughafen bist, kann dich dein Trekking-Unternehmen von jedem Dorf der Insel abholen. Dieser Service ist immer inklusive.

Erreiche Mount Rinjani mit dem Boot


boat-gili-islands-rinjani-trekking

Du kannst den Rinjani auch mit dem Boot erreichen. Wenn du nicht gerade auf den sieben Weltmeeren umher segelst, kommen die meisten Menschen mit dem Boot von einer der anderen Inseln, wie Bali oder West Nusa Tenggara zum Rinjani. Wenn du von Bali aus die Gili-Inseln besuchst, wird es leicht sein, ein Schnellboot oder eine Fähre von den Gili-Inseln nach Lombok zu finden. Von dort aus kannst du wieder einen Transfer nach Senaru zu deinem Rinjani-Trekking bekommen.

Beste Reisezeit für ein Rinjani Trekking


Von Anfang Januar bis März sind alle Rinjani-Trekking-Aktivitäten begrenzt, da sich die Region in dieser Zeit mitten in der Regenzeit befindet. Die Wanderwege sind in diesen Monaten gesperrt. Jede andere Jahreszeit ist gut für dein Rinjani Trekking. Die Zeit von April bis Oktober gilt als Sommer und der Rest des Jahres kann als Regenzeit betrachtet werden. Die Monate von April bis Oktober sind daher die besten Monate für ein Trekking auf dem Rinjani.

Hochsaison ist von Juli bis Mitte September.
Du musst keine potenziellen Niederschläge berücksichtigen, da es unwahrscheinlich ist, dass es dazu kommt. Rinjani Trekking ist in diesen Monaten am beliebtesten und es wird empfohlen, eine Unterkunft im Voraus zu buchen, solltest du noch keine gebucht haben. Jedes Trekking-Unternehmen kann dich mit einer Unterkunft ausstatten und wenn du ein Rinjani-Trekking-Paket buchst, ist die Unterkunft in der Regel inklusive.

Rinjani Trekking an einem Tag oder allein - lieber nicht


Einige Trekking-Unternehmen bieten eine eintägige Möglichkeit zum Trekking im Gunung Rinjani Nationalpark an. Obgleich es wie eine großartige Möglichkeit erscheinen kann, wenn du nur wenig Zeit hast, solltest du wissen, dass diese Touren illegal sind. Du würdest dabei den Nationalpark vor den offiziellen Öffnungszeiten betreten. Dies ist strengstens verboten, insbesondere seit dem Erdbeben von 2018. Die Parkverwaltung muss wissen, wer sich im Park aufhält, deshalb ist eine Registrierung erforderlich. Es ist ebenfalls verboten, den Gunung Rinjani Nationalpark ohne Guide zu betreten.

Mount Rinjani Besteigung- Schwierigkeitsgrad


Die Wanderung zum Gipfel des Rinjani kann sehr anstrengend sein. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels ist der Gipfel des Mount Rinjani noch nicht ganz offen, was bedeutet, dass du höchstwahrscheinlich eine Wanderung zum Kraterrand vom Rinjani unternehmen wirst. Im Vergleich zu einigen klassischen Gipfel Treks ist eine Wanderung zum Kraterrand eine einfachere Option. Richtig? Nun, das kommt darauf an. Der Kraterrand liegt auf einer Höhe von 2.641 Metern und das bedeutet, dass du wahrscheinlich fast 1.000 Meter in einem Zug hoch wandern wirst. Jeder, der über eine angemessene Fitness verfügt, ist fit genug für ein Trekking auf dem Rinjani.

Wenn du dir über deinen Fitnessstand unsicher bist und etwas Zeit zur Verfügung hast, empfiehlt es sich, eine längere Version des Trekkings zu wählen. 3 Tage werden für dich einfacher sein als 2 Tage. Nachdem du dich für deine Variante entschieden hast, stelle bitte sicher, dass du vorbereitet zu deiner Tour kommst. Du bist nun nicht mehr am Strand und du kannst es ganz schnell vergessen, ein Rinjani-Trekking auf deinen Flip Flops zu machen. Verwende am besten die untenstehende Packliste, um dich ausreichend vorzubereiten.

Aussichtspunkte vom Kraterrand des Rinjani


Beim Klettern auf dem Rinjani geht es nicht nur um den Aufstieg, das Vergnügen auf dem Weg nach oben und das Abenteuer. Es geht um die endlosen Aussichten, die man auf dem Berg genießen kann. Obwohl ein Bild dem nicht gerecht wird, möchten wir dir einen Eindruck von den verschiedenen Aussichten geben, die du auf dem Berg genießen kannst.

Rinjani Kraterrand Aussicht


rinjani-trekking-crater-rim-view

Aussicht vom Rinjani Gipfel


rinjani-trekking-view-from-summit

Aussicht auf Kratersee Segara Anak


Rinjani Trekking Packliste


Wenn du dich angemessen auf dein Rinjani-Trekking-Abenteuer vorbereiten willst, solltest du mindestens die folgenden Gegenstände mitbringen.

  • Taschenlampe

  • 1 Paar bequeme Schuhe (Trekkingschuhe werden empfohlen, aber wenn du keine hast, besorg dir kein neues Paar. Wähle ein Paar, das eingelaufen ist.)

  • Lange Trekkinghose (winddicht wird empfohlen)

  • Winddichte Jacke

  • 2 oder 3 T-Shirts

  • 2 Paar Shorts

  • Handschuhe

  • Leichte Regenjacke

  • Kleines Handtuch

  • Kamera

  • Hut/Mütze

  • Sonnenbrille

  • Toilettenartikel

  • Sonnencreme

  • Spray oder Balsam für Muskeln

  • Insektenschutzmittel

  • Trekkingstock (optional)

  • Sandalen (optional)

  • Fernglas (optional)


Träger auf dem Mount Rinjani


Wenn man den Rinjani besteigt, ist man nie allein. Du wirst wahrscheinlich die Dienste eines Reiseleiters genießen und es werden definitiv Träger auf dem Weg zum Kraterrand oder zum Gipfel sein. Träger sind das Rückgrat des Mount Rinjani. Ohne Träger geht nichts auf dem Vulkan. Wenn du schon einmal Träger in Nepal oder auf dem Kilimandscharo getroffen hast, wirst du vielleicht wissen, dass der Rinjani eine eigene Trägerkultur hat. Auf den Hängen des Rinjani sind die Träger nur mit Kleidung und Flip-Flops bekleidet. Einige Träger lassen sogar die Flip-Flops weg und gehen barfuß.



Die Mehrheit der Träger sind Einheimische Männer der Sasak’s, die in den nahegelegenen Dörfern Sembalun und Senggigi leben. Die Träger arbeiten in der Regel bereits im Alter von 18 Jahren am Berg. Träger können von der Trekking Industrie am Rinjani leben. Es ist die wichtigste Industrie in Sembalun und Senaru. Man kann sich vorstellen, welche Auswirkungen das Erdbeben von 2018 auf die Lebensgrundlagen der Menschen in Nord-Lombok hatte. Sie verdienen durchschnittlich 250-300 USD, ohne Trinkgelder von Wanderern.

Träger haben eine ausgezeichnete geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, obwohl sie starke Raucher sind. Nach Jahren des Tragens einer schweren Last haben sie große Schwielen auf den Schultern. In Körben, die an einem Bambusrohr befestigt sind, transportieren sie ihre Last und balancieren sie auf ihrer Schulter. Wenn sie den Druck auf der einen Seite zu spüren beginnen, wechseln sie das Gepäck zur anderen.

Was gibt es nach dem Rinjani Trekking noch zu erleben?


gili-pantangan-view-of-mount-rijnani-trekking-lombok

Das Beste, was man nach dem Besteigen des Rinjani tun kann, ist einfach die Beine auszuruhen. Glücklicherweise hat Lombok viel zu bieten für einen müden Rinajni-Trekker. Du kannst dich beispielsweise am Selong Belanak Beach und Sengiggi sonnen oder auf die Gili-Inseln fahren, um deinen Urlaub perfekt zu machen. Während Gili Trawangangang für seine Partys berühmt ist, ist Gili Air für ein bisschen mehr als das zu haben. Hier kannst du das kristallklare Wasser und die endlosen weißen Strände genießen. Wirf deine Beine in die Luft, am besten in einer Ecke der Insel, von der aus du den Rinjani sehen kannst.

Lass die Wanderung Revue passieren und entspanne. Vielleicht tankst du dabei soviel Energie, dass du dich stark genug fühlst, um den
Pergasingan Hill zu bewältigen. Wir können uns keinen besseren Weg vorstellen, um uns von Lombok zu verabschieden.

Lies auch über:
-Kinabalu besteigen
-Trekking in Nepal
-Fernwanderwege Europa
-Tour du Mont Blanc
-Wandern in Sapa

Über uns

Auf Bookatrekking.com findest du die Trekking Abenteuer, die dein Leben unvergesslich machen werden. Egal ob du den Inca Trail entdecken, oder den Kilimanjaro besteigen willst, Bookatrekking.com bietet ein breites und vielfältiges Angebot. Hier werden keine falschen Versprechungen gemacht, die Preise sind transparent und jede Buchung wird sofort bestätigt. Finde, vergleiche, buche und wandere.

© 2021 Bookatrekking BV

Filter Jetzt Buchen Anfrage senden